RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
Info und Bestellung
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum für Dein CAN-Bus Projekt.

Hallo an alle (Weblog Cyberangel)


FehlerdatenbankSuchen  LesezeichenLesezeichen  Garage - FahrzeugeGarage  InfoFAQ, Impressum & Datenschutz
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
CANhack.de - Übersicht
CAN Hacker - Profil anzeigen: Cyberangel
Avatar Alles über Cyberangel


CAN Hacker seit:  18.05.2016
Beiträge insgesamt:  3
[0,08% aller Beiträge / 0,00 Beiträge pro Tag]
Alle Beiträge von Cyberangel anzeigen
Wohnort:  CANhack.de
Website: 
Beruf:   
Interessen:   
Karma:  +0 / -0 (Bitte Beiträge des Users bewerten!)
Quiz-Punkte:  0
Supportpaket:  Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support
Kontakt Cyberangel
E-Mail-Adresse:   
Private Nachricht:  Private Nachricht senden
Skype:   
Yahoo Messenger: 
AIM-Name:   
ICQ-Nummer: 
Weblog - Cyberangel
Beitrag26-05-2016, 18:28    Titel: Hallo an alle Antworten mit Zitat

Wollte mich auch mal kurz vorstellen
Ich bin der Mirco icon_wink.gif.
Von Berufs wegen Techniker für Prozessautomatisierung. Hobbymäßig irgendwie von allem Technischen etwas.
Modellbau, Mikrocontroller und natürlich mein Auto nen Audi A6 4F (zumindest dessen Elektrik).
Mit Can-Bus bin ich das erste mal ca 2003 in Kontakt gekommen ... Damals hab ich das Werksradio meines Aufi A3 8L gegen ein anderes getauscht ... Naja danach funktionierte die Lenkradfernbedienung nicht mehr ... Und Adapter gab es damals noch nicht.
Also Sselbstbau Interface von Can-Bus auf den Sony Commander gebaut, und da die oberen Zeilen im Fis natürlich auch tot waren hab ich mir dann direkt noch eine Außentemperaturanzeige dazu gebastelt.
Damals war der Can noch ziemlich übersichtlich und leicht zu loggen und zu verstehen.... Ich muss gestehen ... Mein A6 bringt mich noch um den Verstand.
RESPEKT an alle die da durchblicken und es für sich nutzen können.

Meine Suche nach Infos ... Speziell über Daten zum Dieselpartikelfilter haben mich dann hier her gebracht.
Ich möchte mir einfach nur ne kleine Schaltung Basteln (Platine und Programm sind kein Problem) .. Die mir wenn der DPF regeneriert den Gong im Kombi anspricht ... Und wenn er fertig ist nochmals. (Also als Signal für mich ... STOP noch nicht Motor ausmachen ... Fahr noch ne runde um dem Block ..... Da ich mittlerweile viel zu viel Kurzstrecke für nen Diesel fahre. Und ich mir fast den DPF geschrottet hätte).... Also 2.0 quasi wäre dann natürlich die Anzeige von "gefahrene km seit Reg" und "ölaschevolumen" ein Traum.

Wer Lust hat oder Infos die mir weiterhelfen ... Immer her damit

So genug gelabert .... Man liest sich.

Mirco


Zuletzt bearbeitet am 26-05-2016, 18:29, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Avatar-CAN-Diagnose
Beitrag26-05-2016, 18:40    Titel: Hallo an alle Antworten mit Zitat

Hallo Mirco,

willkommen! Mich hat bereits jemand nach so einem Teil welches Du Dir bauen magst gefragt, aber als jemand der noch niemals DPF Probleme hatte, konnte ich den Bedarf einfach nicht nachvollziehen.

Das Problem: Es werden je nach Motor unterschiedliche Diagnoseprotokolle und Meßwertblöcke/Meßwerte verwendet, daher ist es einfach, das für EIN Fahrzeug zu bauen, aber schwierig für alle. icon_smile.gif

Wenn die Lösung einfach sein soll: Gaspedalstellung und Abgastemperatur vor Lader auswerten. icon_cool.gif
Aber ich will Dich nicht abhalten, wenn es nur für Dein Auto sein soll, dürfte der Aufwand überschaubar sein.

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
CAN-Bus Interface kaufen: CAN auf USB, CANhack.de CAN-Interface


Zuletzt bearbeitet am 26-05-2016, 18:43, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Beitrag26-05-2016, 18:54    Titel: Hallo an alle Antworten mit Zitat

Ja ... Solange man mehr Langstrecke fährt (wofür ein Diesel ja da ist) gibts auch keine Probleme.
Wenn du viel Kurzstrecke fährst ist er extrem schnell dicht ... Dazu kommt, dass die Regeneration Zeit braucht ... Wenn du dann währenddessen aus machst ... bricht er ab und startet das nächste mal erst wenn der Motor richtig warm ist... Dann stellst du ihn wieder mittendrin ab.... U.S.W. ....
Bis dann die Rußbeladung so hoch ist, dass keine Regeneration mehr möglich ist - aus Brandschutzgründen ... Wenn man dann Glück hat (wie ich) klappt noch eine Notregeneration ... Wenn nicht muss das Dingen raus und entweder gereinigt (400€) oder neu (800€).
Deshalb meine Idee mit der Benachrichtigung. icon_idea.gif
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Beitrag30-05-2016, 18:05    Titel: Hallo an alle Antworten mit Zitat

CAN-Diagnose hat folgendes geschrieben:
Mich hat bereits jemand nach so einem Teil welches Du Dir bauen magst gefragt


Welches User war es denn ?? Vieleicht kann man sich da austauschen.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Avatar-CAN-Diagnose
Beitrag30-05-2016, 21:20    Titel: Hallo an alle Antworten mit Zitat

Das war nicht im Forum...
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
CAN-Bus Interface kaufen: CAN auf USB, CANhack.de CAN-Interface
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht   CANhack.de - Übersicht » User Vorstellung, persönliche Webseiten
Gehe zu: