RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum für Dein CAN-Bus Projekt. eLearning CAN-Bus und Elektronik.

Frei programmierbare Motorsteuerungen


 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht CANhack.de - Übersicht » CANhack.de CAN-USB System: RKS+CAN
Autor Nachricht
4takter



CAN Hacker seit: 22.03.2021
Beiträge: 9
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag04-04-2021, 19:24    Titel: Frei programmierbare Motorsteuerungen Antworten mit Zitat

Hallo, ich möchte bei frei programmierbaren Motorsteuerungen einige Botschaften entschlüsseln um sie in meinen Motorprüfstand zu verwenden. In meinem Versuchsaufbau auf dem Tisch bekomme ich aber keine Verbindung mit dem Canhack hin. Bei anderen USB to Can Geräten schließe ich nur CAN High + Low an und ich sehe die Datenpakete. Die Übertragungsrate habe ich eingestellt. Angeschlossen habe ich High + Low + Masse . Benötige ich auch noch 12V+ ?

Frohe Ostern Gruß Frank
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Ich_Can_nix



CAN Hacker seit: 01.12.2020
Beiträge: 14
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag04-04-2021, 22:07    Titel: Frei programmierbare Motorsteuerungen Antworten mit Zitat

Guten Abend Frank,

das CANhack benötigt auch nur Can high und Can low zum Auswerten.

Daran kann es nicht liegen.


Hast Du einen Abschlusswiderstand in deinem Versuchsaufbau integriert ?


Wie viele Can-Teilnehmer hat dein Versuchsaufbau ?


Viele Grüße

Michael
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
4takter



CAN Hacker seit: 22.03.2021
Beiträge: 9
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag04-04-2021, 23:14    Titel: Frei programmierbare Motorsteuerungen Antworten mit Zitat

Hallo Michael, vielen Dank für Deine Anregung. Widerstand ist drin. Es ist nur das Steuergerät mit dem Canhack Interface verbunden, keine weiteren Teilnehmer. Könnte das ein Problem sein?

Gruß Frank
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Ich_Can_nix



CAN Hacker seit: 01.12.2020
Beiträge: 14
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag04-04-2021, 23:46    Titel: Frei programmierbare Motorsteuerungen Antworten mit Zitat

Hallo Frank,

ja das könnte dein Problem sein. icon_exclaim.gif

Evtl. Du benötigst einen weiteren Teilnehmer.

Kann auch ein weiteres Softwaretool sein, wo die Kommunikation drüber läuft.

So behelfe ich mir wenn ich Can-Gateways auf dem Tisch teste. So lässt sich schnell und einfach überprüfen ob selbst gesendete Nachrichten auch ankommen.


Dein Steuergerät ist aber von sich aus aktiv und sendet auf dem Bus?

Ein Motorsteuergerät benötigt ja mindestens ein Wakeup bzw. einen zyklischen Zündungsimpuls in Form einer Can Nachricht damit eine Kommunikation stattfindet.



Viel Erfolg


Michael


Zuletzt bearbeitet am 05-04-2021, 1:32, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
4takter



CAN Hacker seit: 22.03.2021
Beiträge: 9
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag05-04-2021, 13:09    Titel: Frei programmierbare Motorsteuerungen Antworten mit Zitat

Hallo Michael, ich hatte noch keinen Erfolg. Habe jetzt noch ein Display eingebunden, welches auch funktioniert. Mit und ohne Widerstand probiert. Ich weiss das die Geschwindigkeit 1Mbps ist, das hab ich bei den Settings auch eingetragen. Was muss denn in den Feldern stehen wo standardmäßig die FFFFFFFF stehen? Kann ich das so lassen?
Wenn ich den Dongle anschließe ist die LED grün, wenn ich dann auf connect gehe wird sie rot bzw. orange. Ich tippe ja auf einen Anwenderfehler.
Eine Art Anleitung habe ich noch nicht gefunden.

Vielen Dank für Deine Tipps

Gruß Frank
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Ich_Can_nix



CAN Hacker seit: 01.12.2020
Beiträge: 14
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag05-04-2021, 13:32    Titel: Frei programmierbare Motorsteuerungen Antworten mit Zitat

Hallo Frank,

bezüglich der Software und der Bedienung ist eindeutig Rainer die bessere Wahl. Und mit Sicherheit hat er evtl. auch einen guten Tipp für einen Testaufbau.

Mir ist aber dein Aufbau bzw. dein Vorhaben noch nicht ganz klar.

Frage 1)
Was möchtest Du genau tun bzw. erreichen ?

Frage 2
Was für ein "Teilnehmer" handelt es sich ?

Frage 3
Hast Du eine Zweite Software offen um mal eine Nachricht von dem Einen Programm zum anderen zu senden, damit Du sehen kannst ob dein Aufbau und Deine Verkabelung grundsätzlich stimmt ?

Frage 4
Hast Du evtl. einen abgespeicherten Trace den Du ablaufen lassen kannst um zu sehen ob dein Teilnehmer antwortet?


Frage 5
Wie sieht dein Adapter aus den Du dir von OBD auf Can High Can Low gebaut hast aus ? Die Pins sind richtig ?

Viele Grüße

Michael
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
4takter



CAN Hacker seit: 22.03.2021
Beiträge: 9
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag05-04-2021, 14:53    Titel: Frei programmierbare Motorsteuerungen Antworten mit Zitat

Zu Frage 1: Das Ziel ist es Daten wie zB. Zündzeitpunkt oder Lambdawert an den Prüfstand zu übergeben. Dazu müsste ich die zu beobachtenden Datenfelder in den Prüfstand händisch eingeben.

Zu Frage 2: Es handelt sich um Aftermarketsteuergeräte unterschiedlicher Hersteller. In diesem Fall ist es ein KMS was hier auf dem Tisch liegt.

Frage 3 + 4 + 5 vermische ich mal:
Das Steuergerät sendet mit Einschalten der Zündung permanent die Daten aus, die Prüfstandssoftware soll sich dann nur die relevanten Daten rauspicken und auf dem Monitor ständig aktualisieren. Diesen Datenstrom kann ich beobachten wenn ich ein USB to Can Adapter von Ecumaster verwende. Daher kenne ich auch die Übertragungsrate. Es funktioniert nur mit 1Mbps. Den Adapter habe ich aus der mitgelieferten Buchse gebastelt. Unter verwendung der Pinne 6icon_smile_thumb_up.gif4. (die haben auch Kontakt bis zum Dongle,das prüfe ich indem ich das Ecumaster Teil dort anhalte und die Daten sind sofort sichtbar)
Also mein aktuelles Problem ist erst mal das ich keine Daten in das Canhack rein bekomme.

Viele Grüße Frank
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Ich_Can_nix



CAN Hacker seit: 01.12.2020
Beiträge: 14
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag05-04-2021, 15:53    Titel: Frei programmierbare Motorsteuerungen Antworten mit Zitat

Hallo Frank,

danke für die Info. Jetzt bin ich etwas besser im Bilde.

Du Schreibst Pin 4 & 6....

Pin 4 & 6 von vom Canhack ?


Am Canhack OBD ist Can High auf Pin 6 und Can Low auf Pin 14

Am Sub D Stecker liegen die Pins auf 2 Can High und 7 Can Low.

Wegen der Led schaue ich später mal später mal.

Da fehlt nicht mehr viel, dann läuft das...



Viele Grüße

Michael


Zuletzt bearbeitet am 05-04-2021, 18:59, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
4takter



CAN Hacker seit: 22.03.2021
Beiträge: 9
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag05-04-2021, 16:41    Titel: Frei programmierbare Motorsteuerungen Antworten mit Zitat

Es soll heissen 6 + 14 , keine Ahnung wie der Smiley da hin gekommen ist.
Ich habe das nach der Abbildung vom Beipackzettel angepinnt und bin davon ausgegangen das das die Ansicht von vorn ist.
Also die Abbildung wo dran steht OBD2- Buchse im Fahrzeug.
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Ich_Can_nix



CAN Hacker seit: 01.12.2020
Beiträge: 14
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag05-04-2021, 18:13    Titel: Frei programmierbare Motorsteuerungen Antworten mit Zitat

Hallo Frank,

die Ansicht ist von vorne auf die OBD Buchse im Fahrzeug, d.h. die Pins 6 & 14 am Stecker vom Canhack befinden sich auf der LED abgewandten Seite auf Höhe des zweiten A von Kaufmann

Damit hätten wir dann erst mal die Lage der Pins bestimmt. Stimmt das mit deinen Pins überein ?





Viele Grüße

Michael


Zuletzt bearbeitet am 05-04-2021, 18:45, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
4takter



CAN Hacker seit: 22.03.2021
Beiträge: 9
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag05-04-2021, 18:50    Titel: Frei programmierbare Motorsteuerungen Antworten mit Zitat

Hallo Michael,
dann hab ich die Pinne richtig.

Bei diesem Gerät ist die Geschwindigkeit so. Ist ja eher was für den Motorsport und vermutlich vom Hersteller nur gedacht um Zusatzartikel einzubinden also nicht um sich in ein Straßenfahrzeug zu integrieren. (Beispielsweise gibt es einen Breitbandlambda CAN Controller oder ein E-Gas Modul)
Bei anderen Herstellern kann man die Geschwindigkeit auch einstellen.
Wenn ich Morgen Zeit habe kann ich das auch mal mit einem anderen Steuergeräte Hersteller versuchen.
Viele Grüße vom CANDAU
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Ich_Can_nix



CAN Hacker seit: 01.12.2020
Beiträge: 14
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag05-04-2021, 19:04    Titel: Frei programmierbare Motorsteuerungen Antworten mit Zitat

Hallo Frank,

ok die Pins stimmen.

Die LED`S passen auch. Grün - wenn mit dem PC verbunden und rot wenn connected.

Hast Du die KCANMonitor Software mal an einem Serienfahrzeug getestet um die Fehlerquelle einzugrenzen?


Grüße

Michael


Zuletzt bearbeitet am 05-04-2021, 19:20, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
CAN-Diagnose
Administrator
Administrator
Avatar-CAN-Diagnose

CAN Hacker seit: 07.06.2011
Beiträge: 450
Karma: +18 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle



Beitrag06-04-2021, 10:53    Titel: Frei programmierbare Motorsteuerungen Antworten mit Zitat

Hi Frank,

bist Du sicher, die richtigen Pins am Motorsteuergerät erwischt zu haben? Selber erwische ich gerne mal spiegelverkehrt (Stecker von hinten anstatt vorne). icon_smile.gif


Bitrate in KCANMonitor richtig eingestellt? CAN-Antrieb ist üblicherweise 500kBit/s, muss natürlich gleich sein wie in Deinem Steuergerät falls einstellbar. KEIN Listen-Only Modus, wenn sonst nichts angeschlossen.

Bus-Terminierung macht Dein Motorsteuergerät? Wenn nicht, 120 Ohm zwischen CAN-L und CAN-H.

Am wahrscheinlichsten ist falsche Bitrate oder falsche Pins.

Zitat:
Hast Du die KCANMonitor Software mal an einem Serienfahrzeug getestet um die Fehlerquelle einzugrenzen?

Wenn Du KOBD2Check an einem aktuellen Fahrzeug mit OBD2 per CAN nimmst, muss dazu keine Leitung angezapft werden.
Der CAN Transceiver ist eigentlich ganz robust, der geht nicht so leicht defekt (genauer gesagt 0 mal bisher).

LG
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
CANhack.de CAN-Bus Interface RKS+CAN kaufen: CAN-USB Interface


Zuletzt bearbeitet am 06-04-2021, 10:55, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
4takter



CAN Hacker seit: 22.03.2021
Beiträge: 9
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag06-04-2021, 21:58    Titel: Frei programmierbare Motorsteuerungen Antworten mit Zitat

Also Heute nur mal ein kurzer Test an einem Fahrzeug. VW Sharan Bj. 2009 Geschwindigkeit 500000 also der Standardwert. Stecker in die Buchse ,Zündung an, LED am Stecker grün, Connect Button betätigt LED wird Rot/Orange.
Jetzt die Frage: müssten jetzt die Daten kommen, oder übersehe ich da noch was?

Vielen Dank für Eure Hilfe
Viele Grüße vom CANDAU
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Ich_Can_nix



CAN Hacker seit: 01.12.2020
Beiträge: 14
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag06-04-2021, 22:19    Titel: Frei programmierbare Motorsteuerungen Antworten mit Zitat

Hallo Frank,

wenn Du dich am OBD2 angesteckt und den KCANMonitor startest wirst Du nichts sehen. Tracen funktioniert hier nicht. Du müsstest die Steuergeräte z.B. in den Diagnosemodus versetzen, dann würden sie auch antworten.

Oder Du nimmst wie von Rainer aus diesem Grund vorgeschlagen den KOBDCheck. Damit funktioniert es.

Mit KOBDCheck kannst Du dir einige Parameter anzeigen lassen.


Viele Grüße

Michael


Zuletzt bearbeitet am 06-04-2021, 22:53, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
4takter



CAN Hacker seit: 22.03.2021
Beiträge: 9
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag06-04-2021, 23:07    Titel: Frei programmierbare Motorsteuerungen Antworten mit Zitat

Ok Danke,
werd ich bei nächster Gelegenheit testen.
Viele Grüße vom CANDAU
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
4takter



CAN Hacker seit: 22.03.2021
Beiträge: 9
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

CAN-Diagnose gefällt das.
Beitrag06-04-2021, 23:35    Titel: Frei programmierbare Motorsteuerungen Antworten mit Zitat

So es funktioniert wenn man die Geschwindigkeit des Motorsteuergerätes auf 500000 drosselt. Hab dann noch mal die Gegenprobe gemacht und beide Geräte auf 1000000 gestellt ,das funktioniert nicht. Aber ist egal, damit kann ich leben. Der eigentlich schwierige Teil für mich kommt ja erst jetzt. Mal sehen ob ich da was hin bekomme.

Vielen Dank erstmal.
Viele Grüße vom CANDAU
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
CAN-Diagnose
Administrator
Administrator
Avatar-CAN-Diagnose

CAN Hacker seit: 07.06.2011
Beiträge: 450
Karma: +18 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle



Beitrag07-04-2021, 19:09    Titel: Frei programmierbare Motorsteuerungen Antworten mit Zitat

4takter hat folgendes geschrieben:
So es funktioniert wenn man die Geschwindigkeit des Motorsteuergerätes auf 500000 drosselt. Hab dann noch mal die Gegenprobe gemacht und beide Geräte auf 1000000 gestellt ,das funktioniert nicht. Aber ist egal, damit kann ich leben. Der eigentlich schwierige Teil für mich kommt ja erst jetzt. Mal sehen ob ich da was hin bekomme.

Vielen Dank erstmal.

Vielen Dank für das Feedback! Je höher die Bitrate, desto wichtiger eine korrekte Busterminierung. icon_idea.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
CANhack.de CAN-Bus Interface RKS+CAN kaufen: CAN-USB Interface
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Bewertungen - Frei programmierbare Motorsteuerungen

Durchschnittsbewertung: 0,00 - schlechteste Bewertung: 0 - beste Bewertung: 0 - Anzahl der Bewertungen: 0 - Bewertungen ansehen

Du bist nicht dazu autorisiert dieses Thema zu bewerten. Danke sagen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht CANhack.de - Übersicht » CANhack.de CAN-USB System: RKS+CAN
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.