RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
Info und Bestellung
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum.

Protokollspezifikation für Polo 9N


FehlerdatenbankSuchen  LesezeichenLesezeichen  Garage - FahrzeugeFahrzeuge  InfoFAQ und Impressum
 RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » Allgemein Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Ozzy



CAN Hacker seit: 12.01.2017
Beiträge: 2
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag13-01-2017, 8:34    Titel: Protokollspezifikation für Polo 9N Antworten mit Zitat

Moin,

da ich bei meinem Polo 9N über keine Multifunktionsanzeige verfüge aber trotzdem gerne z.B. Verbrauch o.ä. sehen würde bin ich auf der Suche nach der Protokollspezifikation. Hat zufällig jemand von euch diese Informationen oder kann mir sagen, wo ich so etwas herbekommen könnte?

Vielen Dank und viele Grüße
Ozzy
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Paulius



CAN Hacker seit: 13.11.2013
Beiträge: 49
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag13-01-2017, 10:24    Titel: Protokollspezifikation für Polo 9N Antworten mit Zitat

how to get RPM and fuel consumption in VAG cars you can find PDF with detail description in this forum.
If for you need something more - write what exactly, maybe somebody could help icon_smile.gif
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Ozzy



CAN Hacker seit: 12.01.2017
Beiträge: 2
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag13-01-2017, 10:42    Titel: Protokollspezifikation für Polo 9N Antworten mit Zitat

Hi,

I was looking for the requested information in this forum but did not find anything. could you provide me a link to the mentioned pdf?
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Paulius



CAN Hacker seit: 13.11.2013
Beiträge: 49
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag13-01-2017, 12:30    Titel: Protokollspezifikation für Polo 9N Antworten mit Zitat

Ozzy hat folgendes geschrieben:
Hi,

I was looking for the requested information in this forum but did not find anything. could you provide me a link to the mentioned pdf?

here it's
https://www.canhack.de/viewtopic.php?t=1979

I tested this on VW Passat B6 so i think it should work on your Polo as well.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
wernernue



CAN Hacker seit: 02.03.2016
Beiträge: 22
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nürnberg

Premium Support

Beitrag20-03-2017, 20:25    Titel: Bordcomputer Polo Antworten mit Zitat

Ich hab mir jetzt einen Bordcomputer in unserem Polo eingebaut.
Wenn jemand Infos darüber möchte, einfach melden icon_smile.gif
Angezeigt wird
- die Außentemperatur
- der aktuelle Spritverbrauch ab 15km/h in l/100km
ansonsten l/h (mit H in Anzeige)
- km seit letzter Nullstellung
- Liter seit letzter Nullstellung
- Durchschnittsverbrauch seit letzter Nullstellung

Aufgebaut mit einem Arduino Nano, CAN-Bus Adapter, 2x7Segmentanzeige,
Zum Speichern der Wegstrecke und Spritmenge eine RTC,



BordcomputerPolo.jpg
 Beschreibung:
 Bordcomputer für Polo 9N
 Dateigröße:  386,22 KB
 Angeschaut:  154 mal

BordcomputerPolo.jpg

Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
manniakk



CAN Hacker seit: 11.03.2017
Beiträge: 2
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag21-03-2017, 20:50    Titel: Protokollspezifikation für Polo 9N Antworten mit Zitat

Hallo, wie hast du die Temperatur berechnet?
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
wernernue



CAN Hacker seit: 02.03.2016
Beiträge: 22
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nürnberg

Premium Support

Beitrag21-03-2017, 23:25    Titel: Außentemoeratur im can bus Polo 9n Antworten mit Zitat

Hi,

Die Temperatur ist auf Adresse 0x420 vom Kombiinstrument im Byte 2 (beginnend bei 0)
Hab 4 Werte vom VCDS und den jeweiligen Wert in diesem Byte ermittelt, indem ich mit dem Fön vorne reingeblasen hab.
Die Werte hab ich dann in ein Diagramm eingetragen und dann die Gerade durch den Nullpunkt verlängert.

Außentemperatur = (Byte_0x420_2-101)/2;

Und bei eingeschaltetem Licht wird das Display gedimmt, das steckt in Byte 5 von 0x420

Byte_0x420_5=rxBuf[5]; //Licht ein
Licht=Byte_0x420_5 & B01010000;

Wenn Licht > 0 wird das Display auf minimale Helligkeit gestellt.


Zuletzt bearbeitet am 21-03-2017, 23:34, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
wernernue



CAN Hacker seit: 02.03.2016
Beiträge: 22
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Nürnberg

Premium Support

Beitrag14-04-2017, 20:42    Titel: MFA Nachbau Antworten mit Zitat

Hier sind noch ein paar Details über die benötigten CAN-IDs

Code:


if (rxId==0x288) //0x288 Tempomat ein
      {
      Byte_0x288_2=rxBuf[2];
      TempomatEin=Byte_0x288_2 & B01000000;  //Status Tempomat aktiv
      }


if (rxId==0x320)
      {
      Byte_0x320_2=rxBuf[2];
      Tankinhalt=Byte_0x320_2;  //Tankinhalt in Liter
      }


if (rxId==0x420) //0x420 Außentemperatur vom KI  421 vom Tester
      {
      Byte_0x420_2=rxBuf[2];  //Außentemperatur
      Byte_0x420_3=rxBuf[3];  //Öltemperatur
      Byte_0x420_5=rxBuf[5];  //Licht ein
      Licht=Byte_0x420_5 & B01010000;
      ATmp=10*(Byte_0x420_2-100)/2;
      oelt=Byte_0x420_3-60;
      }


if (rxId==0x5A0) //0x5A0 Geschwindigkeit vom ABS
      {
      Byte_0x5A0_1=rxBuf[1]; //Geschwindigkeit LB
      Byte_0x5A0_2=rxBuf[2]; //Geschwindigkeit HB
      Byte_0x5A0_5=rxBuf[5]; //Wegstrecke LB
      Byte_0x5A0_6=rxBuf[6]; //Wegstrecke HB

      Kmh=(Byte_0x5A0_2*254+Byte_0x5A0_1)/152;
      CurrentStrecke=Byte_0x5A0_5 + (Byte_0x5A0_6 & B00000111)*256;

      }



if (rxId==0x480) //0x480 Verbrauch vom MSG, Berechnung in ml
      {
      Byte_0x480_1=rxBuf[1];  //MIL&EPC
      Byte_0x480_2=rxBuf[2];  //Verbrauch_LB
      Byte_0x480_3=rxBuf[3];  //Verbrauch_HB

      MIL=Byte_0x480_1 & B00001000;
      if ( MIL == 8 ) {digitalWrite(MIL_PIN,HIGH);} else {digitalWrite(MIL_PIN,LOW);}
      EPC=Byte_0x480_1 & B00000100;
      if ( EPC == 4 ) {digitalWrite(EPC_PIN,HIGH);} else {digitalWrite(EPC_PIN,LOW);}

      CurrentVB=Byte_0x480_2 + (Byte_0x480_3 & B01111111)*256;
      }




Wer mehr wissen möchte, hier sind noch mehr Infos.

https://www.canhack.de/viewtopic.php?t=2182

Titel: Bordcomputer Polo
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » Allgemein Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge CAN-Bus Golf 5 und Polo 9N Motor CAN
Keine neuen Beiträge Diag Anschluss VW Polo 9N3 Fahrzeugspezifisch
Keine neuen Beiträge Motorsimulation eines AZQ Motors mit Polo Steuergeräten Fahrzeugspezifisch
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.