RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
Info und Bestellung
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum.

CAN Möglichkeiten mit Atmel128 Microcontroller


FehlerdatenbankSuchen  LesezeichenLesezeichen  Garage - FahrzeugeFahrzeuge  InfoFAQ und Impressum
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » CAN-Bus Allgemein Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
kerbel
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag09-11-2006, 17:46    Titel: CAN Möglichkeiten mit Atmel128 Microcontroller Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

Ich habe mir ein Microcontroller Board mit ATMega128 Prozessor und einem AT90CAN12 Controller gekauft. Hat jemand eine Ahnung, ob und wie ich die Daten da reinbekomme ? Hätte auch interesse an dem USB CAN Adapter.

Danke und Gruss
Nach oben
 
kerbel
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag24-12-2006, 17:07    Titel: CAN Möglichkeiten mit Atmel128 Microcontroller Antworten mit Zitat

Hmmm, hat wirklich niemand ne Ahnung oder wenigstens Lust eine Antwort zu geben ??
Nach oben
 
rathma
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag24-12-2006, 18:56    Titel: CAN Möglichkeiten mit Atmel128 Microcontroller Antworten mit Zitat

sorry, du bekommst jetzt von mir eine sehr blöde aber eindeutige antwort: Datenblattlesen! und dann nochmal fragen wenns fragen gibt aber mit mehr details(compiler...).

den ATMega128 brauchst du nicht, da der AT90CAN12 ein mcu ist mit canports.

http://www.reichelt.de/?SID=29TLlwS6wQA ... GROUP=A316
Nach oben
 
kerbel
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag31-12-2006, 16:41    Titel: CAN Möglichkeiten mit Atmel128 Microcontroller Antworten mit Zitat

Bis ich die hunderte von Blättern durch habe, bin ich reif für die Klappsmühle.
Mir gings eigentlich in erster Linie um die Frage, ob meine Anforderungen einigermassen erfüllt werden können. Genau für solch generelle Fragen sollte doch ein Forum gedacht sein ?!
Ich kämpfe mich nicht durch die ganzen Dokumentationen und am Schluss muss ich irgendwie erfahren, dass dies und das nun doch nicht machbar ist. Hätte ich vorher überlegen müssen icon_redface.gif
Zeit ist Geld, werde das ganze in einem Anfall von Irrsinn, Enthusiasmus und Dummheit gekaufte ATMEL Gelumpe wohl in die Tonne treten müssen. Ja, bin selber schuld, ich weiss, aber lassen wirs icon_evil.gif


Adios muchachos
Nach oben
 
rathma
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag31-12-2006, 17:20    Titel: CAN Möglichkeiten mit Atmel128 Microcontroller Antworten mit Zitat

ich hab dir aber auch schon eine kurze und knappe antwort gegeben: AT90CAN12 reicht den anderen brauchst nicht, da noch einen can bus treiber drann (pca82c250), einen quart(mit 27p kondensatoren) 100nF kondensatoren zwischen gnd und +5V direkt bei den zwei chips einen 10k wiederstand an den reset bin des avr´s gegen +5V an den rs pin des pca82c250 einen 120ohm wiederstand gegen +5V ferig, nicht ferig, der rest ist programmiersache, da mußt aber dann wirklich datenblätter lesen und vor allem programmieren können, da ich für den avr noch nichts feriges gefunden habe

guten rutsch ins neue jahr
Nach oben
 
rathma
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag31-12-2006, 17:23    Titel: CAN Möglichkeiten mit Atmel128 Microcontroller Antworten mit Zitat

noch was ganz anderes, wenn die das so lese:

eit ist Geld, werde das ganze in einem Anfall von Irrsinn, Enthusiasmus und Dummheit gekaufte ATMEL Gelumpe wohl in die Tonne treten müssen. Ja, bin selber schuld, ich weiss, aber lassen wirs Evil or Very Mad


schon irgendwann mal was mit einen mcu gemacht?

mit einen avr kann man viel machen wenn man weiss wie: http://www.rowalt.de/mc/avr/avrboard/01/avrb01.htm
Nach oben
 
kerbel
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag06-01-2007, 8:19    Titel: CAN Möglichkeiten mit Atmel128 Microcontroller Antworten mit Zitat

@rathma, vielen Dank, dies hilft mir bereits etwas weiter.
Den ATMega128 habe ich zusammen mit dem AT90CAN auf einer Platine, gekauft bei http://www.display3000.com/.
Den AT90 brauche ich, damit ich die Sensor/Regler Daten vom Bus auslesen kann, ich will nicht jeden Sensor/Regler einzeln anzapfen müssen.
Die vom AT90 ausgelesenen Daten müssen an den ATMega128 weiter geleitet und so aufbereitet werden, dass damit die Einspritzkennfelder optimiert (werde ich vorher mit Fahrversuchen rausfinden müssen) an die Einspritzdüsen ausgegeben werden können.
Ich weiss, dass dies machbar ist, aber der Teufel liegt wie so oft im Detail.
Ich vermute stark, dass sich dainter ein grosses Potential versteckt, welches sich kommerziell, oder wie auch immer einsetzen lässt.
Ich denke an die Zusatzboxen, die da am Markt angeboten werden und von mehreren hundert bis weit über 1000.- Euro kosten.
In meinem Fall handelt es sich (im Moment noch) um reine Freude an der Sache.
Nach oben
 
rletos
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag02-04-2007, 13:31    Titel: CAN Möglichkeiten mit Atmel128 Microcontroller Antworten mit Zitat

@kerbel,

guckst Du da: http://www.mictronics.de/?page=can_bus
Nach oben
 
megafix
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag03-05-2007, 10:37    Titel: CAN Möglichkeiten mit Atmel128 Microcontroller Antworten mit Zitat

@kerbel

Irgendwie wirfst du die Bauteile ein wenig durcheinander. Einen AT90CAN12 gibt es meines Wissens überhaupt nicht. Eine Platine mit AT90CAN128 und ATmega128 finde ich im display3000 Shop auch nicht; es wird jeweils nur einer von beiden aufgelötet. Wozu bräuchte man auch gleich zwei MCUs?

Oder gab es dort mal eine Platine mit beiden MCUs?

Welche Platinen des Mini-Entwicklungssystemes, mit welcher Zusatz-Bestückung, benutzt du denn jetzt eigentlich?

Viele Grüße
megafix
Nach oben
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » CAN-Bus Allgemein Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.