RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
Info und Bestellung
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum.

Audi A5, ggfs auch andere: So komme ich an die Busse...


FehlerdatenbankSuchen  LesezeichenLesezeichen  Garage - FahrzeugeFahrzeuge  InfoFAQ und Impressum
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » Fahrzeugspezifische Hardware und Pinbelegungen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
rowi



CAN Hacker seit: 04.02.2012
Beiträge: 23
Karma: +1 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Köln

Registrierter VCDS Benutzer

Blade2k8 gefällt das.
Beitrag09-05-2012, 16:59    Titel: Audi A5, ggfs auch andere: So komme ich an die Busse... Antworten mit Zitat

Hallo CAN-Hacker,

ich dachte, dass ich nach all den Fragen auch mal eine Antwort einstelle icon_smile.gif.
Bei einem Audi, Modellreihe A5, habe ich mich durchgewühlt und den CAN-Knotenstecker an der rechten Seite des Armaturenbretts identifiziert, mit dem ich an CAN-Komfort, CAN-Kombi und CAN-Infotainment (bei diesen Fzg. leer, da MOST) komme. Immerhin etwas icon_smile.gif. Einige IDs konnte ich auch schon identifizieren, wie Datum/Uhr, Geschwindigkeit, Sitzverstellung, VIN/FIN (CAN-Komfort). Gleich geht es auf dem CAN-Kombi weiter, mal sehen, was es da noch zu entdecken gibt... Gern "tausche" ich mit anderen auch interessante IDs und Erfahrungen speziell mit dieser Modellreihe.

Weiß jemand, ob dieser Knotenstecker (also unmodifiziert natürlich) in mehreren Audi-Modellen abseits der A5-Reihe enthalten ist?

Anbei ein Bild meines modifizierten CAN-Knotensteckers. Das ist ein "Double" von Audi für ein paar Euro, nicht der originale icon_wink.gif.

Gruß
Rolf



Knotenstecker-rowi.png
 Beschreibung:
 CAN-Knotenstecker, modifiziert, Audi
 Dateigröße:  611,91 KB
 Angeschaut:  2306 mal

Knotenstecker-rowi.png

Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Gehe in Dein Profil um mehr über die Verlinkung Deiner Webseite zu erfahren.  
Surfjenser



CAN Hacker seit: 04.01.2012
Beiträge: 38
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Hannover

Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag12-05-2012, 8:09    Titel: Audi A5, ggfs auch andere: So komme ich an die Busse... Antworten mit Zitat

Hallo,
also meines Wissens gibt es bei A4 B6/B7 zwar auch CAN-Knoten jeweils links und rechts an der A-Säule, da sind die Kabel aber jeweils nur zusammengecrimpt und da ist kein Stecker.

Grüße
Jens
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
djsmokie
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag10-09-2012, 21:38    Titel: Audi A5, ggfs auch andere: So komme ich an die Busse... Antworten mit Zitat

Hallo,

das würde mich auch interessieren.

Gibt es hier schon Neuigkeiten?
Nach oben
 
rowi



CAN Hacker seit: 04.02.2012
Beiträge: 23
Karma: +1 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Köln

Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag11-09-2012, 8:20    Titel: Audi A5, ggfs auch andere: So komme ich an die Busse... Antworten mit Zitat

Hallo,

ja, es geht seitdem kontinuierlich weiter. Ich habe jedoch den Knotenstecker beibehalten, also keine andere Stelle gesucht, weil es so schön angenehm ist, rechts am Armaturenbrett den Stecker griffbereit zu haben.
Mittlerweile habe ich auch die Türpositionen (offen/geschlossen) von Fahrer- und Beifahrertür. Eine komplette Liste habe ich nicht, weil es zu zeitintensiv wäre, Tag und Nacht zu sniffen icon_smile.gif.

Gruß
Rolf
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Gehe in Dein Profil um mehr über die Verlinkung Deiner Webseite zu erfahren.  
Blade2k8



CAN Hacker seit: 24.05.2013
Beiträge: 6
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag09-06-2013, 8:29    Titel: Audi A5, ggfs auch andere: So komme ich an die Busse... Antworten mit Zitat

HI!

Kommst Du so auch an den CAN-Antrieb ran?

VG
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
rowi



CAN Hacker seit: 04.02.2012
Beiträge: 23
Karma: +1 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Köln

Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag10-06-2013, 8:55    Titel: Audi A5, ggfs auch andere: So komme ich an die Busse... Antworten mit Zitat

Ich komme an den Motor-CAN ran, bin mir nicht mehr sicher, ob das der war, der CAN-Antrieb genannt wird. Der hat 500kBit/s und der sprudelt vor Freude, was mir so manches mal das Sniffen schwer gemacht hat icon_smile.gif, d.h. er sendet ganz viel.

Der A5 hat dafür auf der Beifahrerseite den CAN-Knotenstecker. Den kann man sich neu kaufen und aufbohren (mit dem Original würde ich das nicht machen wollen). Beim Sniffen macht es Sinn, passiv dran zu gehen, d.h. auch keine ACKs zu senden, auch wenn das nicht wirklich schaden sollte.

Gruß
Rolf
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Gehe in Dein Profil um mehr über die Verlinkung Deiner Webseite zu erfahren.  
Blade2k8



CAN Hacker seit: 24.05.2013
Beiträge: 6
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag13-06-2013, 19:24    Titel: Audi A5, ggfs auch andere: So komme ich an die Busse... Antworten mit Zitat

HI Rolf!

Laut Elsa sitzt da kein CAN Antrieb, 500kb/s scheint aber der CAN-Antrieb zu sein.

Hast vllt. nen Bild von deiner Bohrung? Also an welche PINs muss ich dafür?
Hast Du vllt. nen Trace gemacht auf dem BUS? icon_wink.gif


Danke icon_smile.gif
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
rowi



CAN Hacker seit: 04.02.2012
Beiträge: 23
Karma: +1 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Köln

Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag14-06-2013, 9:02    Titel: Audi A5, ggfs auch andere: So komme ich an die Busse... Antworten mit Zitat

Hi,

ich hab Traces von allen Bussen. Am A5 (und wohl auch A4) müssten aber die Busse an der Seite (Beifahrer oder ggfs. Fahrerseite) am Armaturenbrett sein (Klappe öffnen). Was möchtest Du denn finden?

Gruß
Rolf
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Gehe in Dein Profil um mehr über die Verlinkung Deiner Webseite zu erfahren.  
Tobi02



CAN Hacker seit: 12.10.2011
Beiträge: 6
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag20-11-2013, 10:47    Titel: Audi A5, ggfs auch andere: So komme ich an die Busse... Antworten mit Zitat

Hallo Ulli!
Schreibe mir bitte eine PN, kann dir leider nichts schreiben.
Gruß
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Jack_Danielsz



CAN Hacker seit: 12.05.2015
Beiträge: 1
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag12-05-2015, 20:04    Titel: Audi A5, ggfs auch andere: So komme ich an die Busse... Antworten mit Zitat

Hi rowi,

wie ich sehe hast du die kompletten Traces vom Audi A5... (Ggf. auch anderen Audi mit einem FLA Spiegel?)
Würde es dir was ausmachen wenn du mir die Traces von dem Fernlichtassistenten zukommen lassen könntest? Habe zwar 5-6 Audis in der Umgebung, jedoch alle ohne den Spiegel icon_sad.gif

Wären so gesehen, CAN ids vom Spiegel und dem Gateway. Und ggf. Lenkstockhebel?. Hoffe hab nichts übersehen.
Notfalls würde ich in der kompletten Liste selbst nach den ids wühlen.

Hauptsache du wärst so nett und würdest mir diese zukommen lassen icon_smile.gif

Vielen Dank im Voraus

BG
Jack
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
hannes



CAN Hacker seit: 07.04.2016
Beiträge: 4
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag13-07-2016, 8:48    Titel: Aktuelle Modelle Antworten mit Zitat

Da der letzte Eintrag in dem Thread schon etwas älter ist und die bis dato komfortable Lösung den Bus über die CAN-Knotenstecker abzugreifen bei aktuellen Modellen (z.B. A3 8V, A6 4G FL) nicht mehr möglich ist da die Stecker (wohl aus Kostengründen) nicht mehr verbaut werden würde mich interessieren wie und wo ihr euch bei aktuellen Modellen die einzelnen Busse holt?
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
rowi



CAN Hacker seit: 04.02.2012
Beiträge: 23
Karma: +1 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Köln

Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag13-07-2016, 10:12    Titel: Audi A5, ggfs auch andere: So komme ich an die Busse... Antworten mit Zitat

Wir gehen schlicht an die CAN-Kabel und versuchen möglichst kurze Wege abzuzweigen. Bei 100 oder 500k ist das aber nicht das große Problem. Der Knotenstecker ist schon sehr praktisch gewesen..
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Gehe in Dein Profil um mehr über die Verlinkung Deiner Webseite zu erfahren.  
hannes



CAN Hacker seit: 07.04.2016
Beiträge: 4
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag13-07-2016, 11:54    Titel: Audi A5, ggfs auch andere: So komme ich an die Busse... Antworten mit Zitat

Ok, welche Methode eignet sich eurer Meinung nach am besten an ein Kabel ranzugehen ohne sich zu weit in die Richtung Garantieverlust etc. rauszulehnen. Stromdiebe?
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
rowi



CAN Hacker seit: 04.02.2012
Beiträge: 23
Karma: +1 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Köln

Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag13-07-2016, 14:44    Titel: Audi A5, ggfs auch andere: So komme ich an die Busse... Antworten mit Zitat

Stromdiebe sind nur begrenzt zu gebrauchen. Wenn, dann müssen es sehr hochwertige sein. Löten oder quetschen ist immer noch die beste Verbindung. Irgendwann ist die Scheu, die Kabel anzuzwicken überwunden icon_wink.gif.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Gehe in Dein Profil um mehr über die Verlinkung Deiner Webseite zu erfahren.  
hannes



CAN Hacker seit: 07.04.2016
Beiträge: 4
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag13-07-2016, 16:02    Titel: Audi A5, ggfs auch andere: So komme ich an die Busse... Antworten mit Zitat

icon_wink.gif Ok, scheint so als hätte ich den Punkt die Scheu zu überwinden noch nicht erreicht...

Wenn ich also an die Busleitungen einen Abzweig zum Abgreifen daran löte/quetsche/crimpe muss ich diesen Abzweig dann mit Abschlusswiderständen terminieren wenn gerade der RKS-Adapter nicht angeschlossen ist oder können die enden "offen" bleiben?
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
rowi



CAN Hacker seit: 04.02.2012
Beiträge: 23
Karma: +1 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Köln

Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag13-07-2016, 16:21    Titel: Audi A5, ggfs auch andere: So komme ich an die Busse... Antworten mit Zitat

Kannst sie offen lassen. An den Abschlusswiderständen ändert das ja nichts. Auch am Endgerät bitte keine Widerstände rein. Der Bus muss abgeschlossen werden, nicht die Geräte. Hochfrequenztechnisch ist das zwar nicht toll, diese "Antennen" zu haben, bei den geringen Frequenzen ist das aber vertretbar.

Du kannst ggfs. auch an die Anschlüsse selbst gehen, aber oft sind das Spezialstecker und es ist elendige Fummelei, das darüber zu lösen. Da lobe ich mir den CAN-Knotenstecker.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Gehe in Dein Profil um mehr über die Verlinkung Deiner Webseite zu erfahren.  
hannes



CAN Hacker seit: 07.04.2016
Beiträge: 4
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag13-07-2016, 22:36    Titel: Audi A5, ggfs auch andere: So komme ich an die Busse... Antworten mit Zitat

Super - vielen Dank für deine raschen Antworten. Bin mittlerweile bereits auf "Empfang" icon_wink.gif
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
GerdJ
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 08.09.2014
Beiträge: 41
Karma: +10 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

CAN-Diagnose gefällt das.
Beitrag14-07-2016, 6:22    Titel: Audi A5, ggfs auch andere: So komme ich an die Busse... Antworten mit Zitat

Beim A3 8P gibts eine gute Möglichkeit an die CAN Busse zu kommen, das Gateway.

Dieses sitzt rechts neben der Lenksäule im unteren Bereich.
Ich habe ein ähnliches Gateway in der Bucht für 8€ gekauft um an die Stecker zu kommen (gibts einzeln nicht alle bei Audi zu kaufen). Stecker vom Spendergateway ausgelötet, 20 Adern gecrimpt und jeweils kurze Abzweige mit 2-pol Stecker dran.
Das Adapterkabel kommt dann zwischen originalen Kabelbaum und Gateway.
Ohne Löten, Schnibbeln oder Crimpen am Fahrzeug und ist vollständig rückrüstbar.

Beim Spendergateway sind nette Bauteilchen dran (Tranceiver, Übertrager, Spannungsregler, ...) die man auslöten und für eigene Projekte nutzen kann.


Zuletzt bearbeitet am 14-07-2016, 6:23, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » Fahrzeugspezifische Hardware und Pinbelegungen Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge auch wieder da CAN-News, CAN-Smalltalk, Ontopic
Keine neuen Beiträge Wollte auch mal guten Tag sagen! CAN-News, CAN-Smalltalk, Ontopic
Keine neuen Beiträge Zwei "Busse" verbinden Innenraum- / Komfort CAN
Keine neuen Beiträge Hier: Audi CAN-Bus Identifier (allgemein) direkt von Audi. Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.