RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
Info und Bestellung
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum für Dein CAN-Bus Projekt.

Beleuchtungsanlage für ein Fahrzeug


FehlerdatenbankSuchen  LesezeichenLesezeichen  Garage - FahrzeugeGarage  InfoFAQ, Impressum & Datenschutz
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » CAN-Bus Allgemein Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Black_Akuma
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag08-04-2014, 10:05    Titel: Beleuchtungsanlage für ein Fahrzeug Antworten mit Zitat

Hallo liebe Community,

kurz vor weg ich bin neu auf dem Gebiet und ein wirklicher Anfänger.
Also ich muss ein Beleuchtungskonzept für ein selbst gebautes Fahrzeug erstellen, welches keinem Serienfahrzeug ähnelt. Es soll auch nicht auf deutschen Straßen zu fahren sein, aber muss trotzdem den stvzo Richtlinien angepasst werden.
Zum Vorhaben in dem Auto soll an jedem Scheinwerfer ein Steuergerät verbaut werden und ein Hauptmodul auf der Fahrerseite, also insegsamt 5 Module.
Das Netz soll erweiterbar sein für die anderen Stränge (Antrieb usw.) und in einer Ringtopologie aufgebaut werden, was mich stutzig macht, ich habe gelesen das es mit CAN nicht möglich sei. Mein Chef meinte ich soll mich weniger auf Can konzetrieren sondern auf die Botschaften, bzw. wie groß sollen die sein z.b. 4 Bytes, welche Informationen werden benötigt, wieviele Identifier benötigt werden, was sie beinhalten, also wenn eine Gefahrenbremse getätigt wird das nicht nur das Bremslicht angeht sondern auch die Warnblinker. Also wer mit wem und was kommuniziert.

Ich tue mich damit echt schwer und weiß nicht wo und wie ich anfangen soll.
Hat jemand einen Tipp für mein Problem.

PS: Bitte vorher fragen, wenn Unklarheiten bestehen, bevor unnötige Kommentare abgegeben werden.

Danke im Voraus
Nach oben
 
postmann
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 23.05.2013
Beiträge: 110
Karma: +33 / -0   Danke, gefällt mir!


CAN Support

Beitrag08-04-2014, 21:09    Titel: Beleuchtungsanlage für ein Fahrzeug Antworten mit Zitat

Der CAN hat eigentlich typischerweise entweder eine Lineare Topologie oder in seltenen Fällen einen Sterntopologie. Ein Ring stell ich mir für den CAN eher unpraktisch vor ....

Die eigentliche Kommunikation kannst du via den Identifier lösen, also die Botschaft mit der ID 0x10 beinhaltet z.B. Fahrlicht, ID 0x30 Standlicht, usw. und innerhalb den der ID kannst du dir dann die benötigten Signale überlegen und welche Information man dafür benötigt.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Black_Akuma
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag09-04-2014, 10:06    Titel: Beleuchtungsanlage für ein Fahrzeug Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Nach oben
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » CAN-Bus Allgemein Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge PWM Signale am Fahrzeug CAN-Bus Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.