RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
Info und Bestellung
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum.

Simulation eines MFL (Steuerung RNS-E, BT)


FehlerdatenbankSuchen  LesezeichenLesezeichen  Garage - FahrzeugeFahrzeuge  InfoFAQ und Impressum
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » Innenraum- / Komfort CAN Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
robby3



CAN Hacker seit: 04.02.2015
Beiträge: 2
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag04-02-2015, 19:45    Titel: Simulation eines MFL (Steuerung RNS-E, BT) Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

Ich bin ein Newbie mit folgendem Problem und hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. icon_smile.gif

Im Fahrzeug ist ein RNS-E mit CD Wechsler verbaut, doch kein MFL (da Sportlenkrad). Es gibt auch keine Möglichkeit ein MFL einzubauen. Nun habe ich ein Dension BT/FSE eingebaut, welche aber über die Lenkradtasten (Mode, Next/Prev) eingestellt werden muss. Der Adapter zeigt mir sein Menü im zentralen Display an, aber eben ich kann es nicht bedienen icon_sad.gif

Optimal wäre daher einen CAN Simulator zu haben, bei dem ich eine kleine Tastatur oder einzelne Tasten anschliessen und denen den jeweiligen CAN Code zuweisen könnte. Gibt es so einen einfachen Kit, oder was benötige ich alles um dies umzusetzen? Ich habe viele Simulatoren gefunden, doch keiner wandelt die gewünschten Signale (mind. Mode oder Menu, Next und Prev) um.

Alternativ würde auch ein Interface vom Notebook auf CAN helfen, welche es mir einfach ermöglicht mittels Befehlen das BT Interface einmal einzustellen. Ich muss mittels dem Menü das BT einschalten und das Audio streaming aktivieren. Danach kann ich die normalen Funktionen am RNS-E steuern und bräuchte keine stationäre Lösung. Was benötige ich alles, damit ich die entsprechenden Befehle senden kann?

Vielen Dank und Grüsse
Rob
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
CAN-Diagnose
Administrator
Administrator
Avatar-CAN-Diagnose

CAN Hacker seit: 07.06.2011
Beiträge: 339
Karma: +10 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle



Beitrag05-02-2015, 12:43    Titel: Simulation eines MFL (Steuerung RNS-E, BT) Antworten mit Zitat

Hallo Rob,

mit dem RKS+CAN kannst Du schon entsprechend mitlauschen und senden, der Aufwand wird vermutlich sein, herauszufinden welche CAN Nachrichten nun genau gesendet werden müssen...

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
CAN-Bus Interface kaufen: CAN auf USB, CANhack.de CAN-Interface
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
robby3



CAN Hacker seit: 04.02.2015
Beiträge: 2
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag05-02-2015, 13:42    Titel: Simulation eines MFL (Steuerung RNS-E, BT) Antworten mit Zitat

CAN-Diagnose hat folgendes geschrieben:
Hallo Rob,
mit dem RKS+CAN kannst Du schon entsprechend mitlauschen und senden, der Aufwand wird vermutlich sein, herauszufinden welche CAN Nachrichten nun genau gesendet werden müssen...


Danke Rainer icon_smile.gif Ich habe hier eine Liste gesehen, welche die entsprechenden Nachrichten für die Lenkrad-Tasten zeigt.

Habe leider feststellen müssen, dass ich so oder so einen CAN Simulator brauche, da das angeschlossene BT Modul auf dem CAN Bus liegt und die Tastenbefehle von dort bekommt. Mach ich das nur mit dem PC kann ich das Modul zwar konfigurieren, aber z.B. Track+/- kann ich nicht nutzen.

Gibt es sowas wie einen universellen CAN Simulator, welcher über eine Schnittstelle vom PC aus programmiert werden und dann im Fahrzeug installiert werden kann?
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
CAN-Diagnose
Administrator
Administrator
Avatar-CAN-Diagnose

CAN Hacker seit: 07.06.2011
Beiträge: 339
Karma: +10 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle



Beitrag05-02-2015, 14:43    Titel: Simulation eines MFL (Steuerung RNS-E, BT) Antworten mit Zitat

Zitat:
Gibt es sowas wie einen universellen CAN Simulator, welcher über eine Schnittstelle vom PC aus programmiert werden und dann im Fahrzeug installiert werden kann?

Ja, nur wird das vermutlich nicht günstiger kommen, als die entsprechenden Bedienknöpfe original nachzurüsten...
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
CAN-Bus Interface kaufen: CAN auf USB, CANhack.de CAN-Interface
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » Innenraum- / Komfort CAN Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Steuerung eines Autos CAN-Bus Allgemein
Keine neuen Beiträge Can Bus Simulation für ABS SG CAN-Bus Allgemein
Keine neuen Beiträge RCD 320 : CAN Simulation mit AVR und MCP2515 CAN-Bus Allgemein
Keine neuen Beiträge Bedenken eines Neulings CAN-Bus Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.