RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum für Dein CAN-Bus Projekt.

Zwei "Busse" verbinden


 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht CANhack.de - Übersicht » Innenraum- / Komfort CAN
Autor Nachricht
DarkRothaus
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag25-06-2010, 15:54    Titel: Zwei "Busse" verbinden Antworten mit Zitat

Hi,

Evtl. ist die Frage naiv und mit einem einfachen "Nein" abzutun...
Ich könnte es auch einfach ausprobieren, hab ich bisher aber nicht und bin mir über die Nebenwirkungen auch noch nicht gaanz klar.

Fzg.:
MB C-Klasse 202 Modellpflege (12/97)
Nachgerüstet mit E-Klasse 210 Kombiinstrument und Multifunktionslenkrad

Das Fahrzeug hat einen Motor CAN mit 500kBit, der interessiert mich vorerst nicht.
Der Innenraum CAN mit Spiegel, Innenlicht, Rückwärtsgangerkennung, Fensterheber, etc. läuft mit 83.3 kBit und kann im Beifahrerschweller abgegriffen werden.
Ich hatte meinen CANUSB dort schon angeschlossen und konnte dann Spiegel etc. am PC "sehen" und auch steuern.

Der eigentliche Grund warum ich mir den Adapter zugelegt habe, war die Steuerung meiner CarPC über das Multifunktionslenkrad und Anzeige von Daten im Kombiinstrument. Um mit Lenkrad und Kombiinstument kommunizieren zu können muss ich den CAN USB Adapter auf die CAN Leitung hängen die vom Kombiinstrument zum (bei mir nicht vorhandenen) Radio verläuft. Funktioniert auch alles bestens. Dieser Bus läuft auch mit 83.3kBit.

Nun ist mir nicht ganz klar warum die beiden Busse getrennt sind. zT. liegen Informationen auf beiden an, wie zB. das Geschwindigkeitssignal. Allerdings auf unterschiedlichen IDs dann. Die einzige Begründung wäre evtl. Kabellänge reduzieren oder Fehleranfälligkeit zu senken?

Da meinem Verständnis nach im CAN alle Teilnehmer gleichberechtigt sind, dürfte doch theoretisch nichts dagegensprechen die beiden Busse auf einen CAN Verteiler zu hängen? (Vorausgesetzt es gibt wirklich keine ID doppelt).

Denke ich zu naiv oder gibt es noch weitere Hürden ausser Bitrate und ID? Evtl. reichen die 83kBit nur für eine begrenzte Anzahl an Sendern / Empfängern?

Warum das Ganze? Es wäre reizvoll Informationen wie zB. Rückwärtsgang am CarPC zu verarbeiten um z.B. eine Bordsteinautomatik etc. zu realisieren. Ein zweiter CAN USB ist sicher auch eine Lösung, allerdings eine recht teure...

Danke und Gruß,
Patrick
Nach oben
 
p.ostrich
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag29-06-2010, 8:56    Titel: Re: Zwei "Busse" verbinden Antworten mit Zitat

Hi Sicher kommen da auch viele gleiche Daten an, aber dennoch auchviele die für den jeweils anderen bus unnötig ind.
und beiu 83Baud sollte man vielleicht auch unnötige Datenvermeiden.Man könnte sie sicher auch zusammen legen. aber Wie du schon gesagt hast dürfen keine Id´s doppelt sein.

Es gibt mehrere Gründe warum das getrennt ist, aber für dein vorhaben log doch erstmal mit wie viele, welche und in welcher Menge die daten auf beiden Bussen kommen
Nach oben
 
DarkRothaus
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag01-07-2010, 10:35    Titel: Re: Zwei "Busse" verbinden Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, weiter hier.
Nach oben
 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht CANhack.de - Übersicht » Innenraum- / Komfort CAN
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Arduino + MCP2515 --> Signale "blockieren"? Mikrocontroller und Elektronik: Programmierung
Keine neuen Beiträge CAN-Bus "hacken", welche Methoden? Allgemein
Keine neuen Beiträge CAN-IDs für "Volkswagen Sound" Soundsystem Innenraum- / Komfort CAN
Keine neuen Beiträge Mit "Can-USB-Kit" Messages an RNS510 schicken CAN Softwaretools und Software
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.