RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum für Dein CAN-Bus Projekt. eLearning CAN-Bus und Elektronik.

CAN ID Wassertemperatur


 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht CANhack.de - Übersicht » Fahrzeugspezifische Hardware und Pinbelegungen
Autor Nachricht
TDISchorsch
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag07-09-2012, 21:17    Titel: CAN ID Wassertemperatur Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
zum Vergleich mit meinen Daten suche ich im A4 B6/B7 die ID die unter anderem Die Wassertemperatur des Kühlwasser transportiert.
Bin für jeden Hinweis dankbar.

Gruß
Schorsch
Nach oben
Dieselfahrer
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 28.07.2011
Beiträge: 79
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!


CAN Support

Beitrag09-09-2012, 14:54    Titel: Re: CAN ID Wassertemperatur Antworten mit Zitat

Zitat:
zum Vergleich mit meinen Daten suche ich im A4 B6/B7 die ID die unter anderem Die Wassertemperatur des Kühlwasser transportiert.


Also nach meinen Unterlagen sollte das in der 0x288 (von Motronik) auf dem CAN-Antrieb Byte 2 sein.

Kühlmitteltemperatur, Byte 2, Bit 7..0 0, [-47,25..142,5 °] (0,75x Wert-48°, 0xff ist Fehler)

oder auch 0x420 (vom Kombi), Byte 5, gleiche Kodierung.
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
TDISchorsch
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag09-09-2012, 18:16    Titel: CAN ID Wassertemperatur Antworten mit Zitat

Hallo,
danke für die Info, leider fällt damit mein Plan B flach.
Seit einiger Zeit arbeitet ich an einer Lösung die z.B. die Öltemp in das FIS Display schreibt. Öltemp, Ladedruck und Ladelufttemp habe ich bereits drin. Nun wollt ich die Wassertemp mit einbeziehen und habe den Kühlwassertemperaturgeber mit einem Multimeter (Spannung) vermessen und festgestellt das bis 50°C der Spannungswert schön kontinuierlich abfällt. Dann schwankt das Multimeter plötzlich deutlich. So als wenn das Steuergerät den Geber per Puls abfragt.
Ich habe keinen Fehler in den Steuergeräten. Nun schwankt endweder der Geber wirklich und das KI hat eine heftige Messwertglättung oder der Geber ist hin.

Ja so dachte ich ich lese den Wert direkt aus dem CAN. Da ich aber weder den Motor noch den Komfort CAN anfasse fällt der Weg halt aus. Die IDs habe ich leider auf dem Infotainment CAN nicht.

Danke

Gruß
Schorsch
Nach oben
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht CANhack.de - Übersicht » Fahrzeugspezifische Hardware und Pinbelegungen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.