RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - CAN-Bus Forum für Dein CAN-Bus Projekt. CAN-Bus und Elektronik.

Insel-Notstromer mit 1,7L Saugdiesel aus VW Lupo


 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht CANhack.de - Übersicht » Allgemein
Autor Nachricht
MasterOfPuppets111



CAN Hacker seit: 04.01.2022
Beiträge: 3
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

CAN-Diagnose gefällt das.
Beitrag04-01-2022, 14:40    Titel: Insel-Notstromer mit 1,7L Saugdiesel aus VW Lupo Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

Ich wende mich an euch, da ich denke, dass ihr Profis mir eventuell hier am besten helfen könnt.

Ich habe mir ein Notstromaggregat/Mini BHKW aus einem 1,7L SDI gebaut. Der Motor hängt in einem Gestell Motorsteuerung läuft über das originale Bosch EDC15. An die Schwungscheibe des Motors wird per Hardyscheibe der Generator angebunden, das Gaspedal wird durch eine kleine SPS (Siemens Logo) simuliert um die Drehzahl zu regeln. Soweit funktioniert das auch schon alles.

Nun wollte ich mir eine ATS kaufen, dass den Startvorgang des Motors steuert.
Genau genommen dieses Teil:
https://www.smartgen-america.com/catalog/products/electric-generator-controllers/hgm61xx-series/smartgen-hgm6120nc-generator-controller-amf-one-mains-one-gen-system-rs485/

Dieses Gerät Leitet den Startvorgang ein, und überwacht neben der Kühlmitteltemperarur auch Öldruck, Drehzahl usw.

Leider müsste ich dann neben den schon vorhandenen Sensoren die die Werte an das EDC15 liefert nochmal Sensoren montieren für dieses Steuergerät, das möchte ich gerne vermeiden indem ich die CAN-Bus Version dieser Generator Steuerung verwende:
https://www.smartgen-america.com/catalog/products/electric-generator-controllers/hgm61xx-series/smartgen-hgm6120can-generator-controller-amf-one-mains-one-gen-system-canbus-interface/

Dieses kann direkt alle benötigten Sensorwerte aus dem CAN-Bus beziehen.

Leider finde ich kaum Informationen dazu, ob dieses Steuergerät auch mit dem VW-Protokoll klar kommt. Soweit ich weiß erfolgt die Diagnose bei den ersten Lupos ausschließlich über K-Line, Später dann auch Motor-Can.

Mein Motor hat schon Motorcan, das Smart-Gen Steuergerät kann Canbusdaten aus dem J1939 Protokoll lesen, was anscheinend bei Baumaschinen usw. zum Einsatz kommt. Kann mein Motorcan vom EDC15 auch dieses Protokoll?

Vielen Dank im Vorraus
LG Pierre
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
CAN-Diagnose
Administrator
Administrator
Avatar-CAN-Diagnose

CAN Hacker seit: 07.06.2011
Beiträge: 481
Karma: +20 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle



Beitrag05-01-2022, 22:32    Titel: Insel-Notstromer mit 1,7L Saugdiesel aus VW Lupo Antworten mit Zitat

Hallo,

kein J1939 und kein spezielles VW Transportprotokoll. Du findest die Sensordaten ganz normal in den Datenbytes der entsprechenden CAN-IDs auf dem CAN-Antrieb (Motor-CAN).

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
CANhack.de CAN-Bus Interface RKS+CAN: CAN-USB Interface kaufen
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
postmann
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 23.05.2013
Beiträge: 124
Karma: +41 / -0   Danke, gefällt mir!


CAN Support

CAN-Diagnose gefällt das.
Beitrag09-01-2022, 7:28    Titel: Insel-Notstromer mit 1,7L Saugdiesel aus VW Lupo Antworten mit Zitat

Die CAN Variante vom ATS kannst du leider nicht benutzen, da das J1939 Protokoll nicht im PKW Bereich verwendet werden kann.

Was du machen könntest wäre ein Gateway zu verwenden, das die Signale vom CAN 2.0 auf J1939 wandelt. Da du aber nur Motortemperatur, Öl Druck & Stand und das Drehzahlsignal brauchst ist ein Gateway etwas überdimensioniert.

Zumal du die Signale auch anlegen musst, wenn du den CAN nutzt, da der laut Anleitung nur für die Motorregelung benutzt wird.
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
CAN-Diagnose
Administrator
Administrator
Avatar-CAN-Diagnose

CAN Hacker seit: 07.06.2011
Beiträge: 481
Karma: +20 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle



Beitrag11-01-2022, 7:32    Titel: Insel-Notstromer mit 1,7L Saugdiesel aus VW Lupo Antworten mit Zitat

Hallo

Kannst Du nicht die SPS für einen automatischen Start nutzen?

Ein 230V Relais (gibt auch Strom sparendere elektronische Lösungen) mit Spule am Netz fällt bei Stromunterbruch ab und sagt der SPS (wird die mit 12V betrieben?), dass der Strom weg ist.

Die SPS startet dann den Generator über ein weiteres Relais zum Starter. Und ein Umschaltrelais wechselt die Stromversorgung der Verbraucher vom Netz auf Deinen Generator.

LG, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
CANhack.de CAN-Bus Interface RKS+CAN: CAN-USB Interface kaufen
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MasterOfPuppets111



CAN Hacker seit: 04.01.2022
Beiträge: 3
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

CAN-Diagnose gefällt das.
Beitrag11-01-2022, 8:10    Titel: Insel-Notstromer mit 1,7L Saugdiesel aus VW Lupo Antworten mit Zitat

Hallo ihr 2,

Vielen Dank für eure Antworten, das mit dem J1939 Protokoll habe ich mir fast schon gedacht.

@Rainer, so ist inzwischen auch mein Plan alles per SPS zu machen, wenn sie eh schon das Gaspedal simuliert inkl. Startvorgang und Netzumschaltung.

Würde das ganze dann über ein Siemens HMI Display visualisieren, da ich ja keinen Tacho mehr benötige, könnte ich sogar dort alle relevanten Parameter wie Öldruckschalter, Drehzahlsignal, Kühlmitteltemperatur, Generatorsignal, Vorglühzeitsignal, Motorkontrolleuchte usw. abgreifen und anzeigen lassen, das geht ja noch ganz klassisch ohne Bus (sagt zumindest die Pinbelegung meines Tachos.

Als Datenfetischist kann ich mir zur Not ja auch noch einen Arduino basteln, der über K-Line Parameter wie Motorlast, Ansauglufttemperatur, Einspritzwinkel usw. ausliest und die Werte über Ethernet ebenfalls an die SPS zur Visualisierung ans HMI übergibt.


Zuletzt bearbeitet am 11-01-2022, 8:12, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
MasterOfPuppets111



CAN Hacker seit: 04.01.2022
Beiträge: 3
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag24-01-2022, 10:40    Titel: Insel-Notstromer mit 1,7L Saugdiesel aus VW Lupo Antworten mit Zitat

Hätte noch eine Frage:

Vom Motorsteuergerät geht CAN high und CAN low über den grauen Stecker an der ZE zum Tacho (grüner Stecker) auf pin 27 & 28.
Vom Tacho geht CAN high und CAN low (Grüner Stecker pin 19 & 20) auf den OBD Stecker.
Außerdem geht vom Tacho (blauer Stecker) pin 27 noch die K-Line auf den OBD Stecker.

Nun wollte ich fragen, ob ich um das Motorsteuergerät mit VCDS auslesen zu können, direkt auf den CAN Bus vom Motor kann, oder ob ich zwingend den Umweg über die K-Line von Tacho nutzen muss?

In den VW Stromlaufplänen ist immer die Rede von einem CAN Gateway, das anscheinend mit auf der Platine vom Tacho sitzt und anscheinend zwischen CAN & K-Line vermittelt, würde nämlich gerne den Tacho weg lassen und direkt CAN high und CAN low vom Motorsteuergerät auf die OBD Buchse pinnen.
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
CAN-Diagnose
Administrator
Administrator
Avatar-CAN-Diagnose

CAN Hacker seit: 07.06.2011
Beiträge: 481
Karma: +20 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle



Beitrag24-01-2022, 19:44    Titel: Insel-Notstromer mit 1,7L Saugdiesel aus VW Lupo Antworten mit Zitat

Hallo,

Du kannst für die Diagnose direkt ans CAN vom Motorsteuergerät.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
CANhack.de CAN-Bus Interface RKS+CAN: CAN-USB Interface kaufen
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht CANhack.de - Übersicht » Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.