RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum für Dein CAN-Bus Projekt. eLearning CAN-Bus und Elektronik.

Audi Komfort CAN


 
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht CANhack.de - Übersicht » Innenraum- / Komfort CAN
Autor Nachricht
TTron
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag04-01-2006, 23:28    Titel: Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Also, nachdem ich kleine Probleme hatte mit dem Abhören des CAN ohne angestecktes Radio, habe ich die Geschichte nun im Griff.

Ich nehme den CAN am MiniISO Stecker ab und habe dann auf dem Bus nur 1 Signal, nämlich die ID 428. Diese und eine weitere, nämlich ID 439, sind scheinbar dafür da das Radio zu identifizieren.
Wenn man auf diesen IDs die richtigen Werte sendet, dann tauchen auf einmal die restlichen IDs auch wieder auf.

271 Zündung
351 Geschw.
353 Drehzahl
621 ?
623 ? ( Zähler ... Zeit ... Betriebszeit ... k.a.) ?
627 ?
635 Licht, bzw. Instrumentenbeleuchtung
653 ?

661 aktiviert das obere Drittel im FIS

261 obere Zeile im FIS
263 untere Zeile im Fis


Somit hätte ich die Möglichkeit das FIS zum Darstellen von Werten zu benutzen. Gleichzeitig hätte ich Infos über Geschw, Drehzahl Licht und Zündungseinstellung.

Jetzt stellt sich die Frage, ob es nicht sinnvoller ist den Adapter an den MotorCAN zu hängen und die Werte dann in der CarPc Soft zu benutzen. Aber dann hätte ich keine Möglichkeit mehr das FIS im oberen Teil zu nutzen ... icon_confused.gif
Also bleibt nur die Möglichkeit es so zu belassen und Sachen wie Spannung, Ladedruck, Öltemp. usw. über ne Relaiskarte oder über OBD2 auszuwerten ... oder eben einen 2. CAN Adapter zu benutzen ... icon_question.gif


Was meint ihr dazu ?


Zuletzt bearbeitet am 05-01-2006, 1:21, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
eddy



CAN Hacker seit: 04.01.2006
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag05-01-2006, 0:45    Titel: Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Hallo TTron,

da sitzen wir im gleichen Boot icon_sad.gif
Ich habe auch vor den Ladedruck, Ladalufttemperatur, Öltemp, Öldruck . . . im FIS darzustellen.

Aber zumindest ein Teil der Daten mußte doch auch auf diesem CAN-Bus sein oder ? (Öltemp, Öldruck)


Na dann hoffe ich daß mein CAN Interface bald kommt und ich mich auch bald an die Arbeit machen kann.


Gruß

Eddy
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
TTron
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag05-01-2006, 1:30    Titel: Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Also so weit ich das im Moment beurteilen kann, ist keiner der Werte auf dem KomfortCAN zu finden. Ich weiß nicht welchen Wagen du fährst, aber für meinen TT gibts ne Liste von Werten, die auch über die Klimaanlage darzustellen sind. Unter anderem sind da diverse Temp.Angaben, die sich auf die Lüftung/Heizung beziehen, Geschw + Drehzahl, Außentemp, Motortemp usw. vorhanden, aber weder Oeltemp noch Ladedruck oder so etwas in der Art.

Ich denke das geht nur über den MotorCAN.
Nach oben
eddy



CAN Hacker seit: 04.01.2006
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag05-01-2006, 10:53    Titel: Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Hallo,

ich fahre einen A4 Avant 1.8 t Bj 11/2002.

Kann schon sein, daß Du recht hast.
Ich hab die Schaltpläne gerade nicht im Kopf. Kann es sein daß diese Daten dann auf dem KomfortCAN verfügbar sind ?
Das KI hängt wahrscheinlich auch mit am MotorCAN oder ?
Irgenwie müssen doch auch Zusatzinstumente anschließbar sein
ala RS4.

Gruß

Eddy
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Anonymous
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag05-01-2006, 13:10    Titel: Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Habe jetzt auc nicht die Verdrahtungspläne im Kopf ... ich glaub ich war auch etwas übermüdet als ich das geschrieben habe. Soweit ich mich erinnere hängt nämlich die Klimatronik auch am MotorCAN.

icon_sad.gif


Zusatzinstrumente RS4 ? Hast du da Bilder?
Nach oben
eddy



CAN Hacker seit: 04.01.2006
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag24-01-2006, 18:54    Titel: Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Hallo Tron,

nein hab leider keine Bilder.
Wenn ich mir aber recht überlege könnte es sein daß
es keine Serienmäßigen Einbauten waren . . .
hab leider keinen Kontakt mehr zu dem jenigen der
damals den RS4 fuhr.

Hab mein CAN-Interface erhalten aber leider derzeit keine Zeit
es auszuprobieren, bzw. derzeit wäre es eh zu kalt um am Auto zu basteln icon_sad.gif

Gruß

Eddy


Zuletzt bearbeitet am 25-01-2006, 10:46, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
TTron
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag24-01-2006, 21:27    Titel: Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Jau .. mir ists auch zu kalt *g* ... außerdem find ich es schade, dass hier so wenig los ist icon_confused.gif
Da kann man nicht mal 'theoretisch' arbeiten *g*
Nach oben
AudiA4B6US
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag22-03-2006, 18:19    Titel: Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Neben Komfort, Motor und Infotainment gibt es ja auch noch den Diagnose CAN (zwischen OBD Anschluss un KI) - zumindest im A4 B6. Irgendwo habe ich mal gelesen das darueber die Kommunikation mit den anderen Bussen funktioniert. Kann das gerade nicht ausprobieren, waere aber vielleicht einen Versuch wert.
Nach oben
jensen
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag06-04-2006, 15:34    Titel: Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Was ist mit der Abkürzung KI gemeint?
Den Infotainment CAN am Radio konnte ich bereits erfolgreich anzapfen. Am Diagnosestecker (Diagnose CAN ?) hatte ich jedoch keinen Erfolg. Ich würde aber auch gern mit einem Adapter alle Busse abhören.
Nach oben
TTron
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag06-04-2006, 15:47    Titel: Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Also ... ALLE CAN Busse gleichzeitig wird nicht möglich sein, das die mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten arbeiten. Den CAN am Diagnosestecker habe ich noch nicht versucht anzuzapfen, werde das aber in Angriff nehmen, so bald das Wetter besser wird. Mit welchen Geschwindigkeiten hast du es versucht ?

KI = KombiInstrument ...
Nach oben
jensen
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag06-04-2006, 16:13    Titel: Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Alle möglichen Geschwindigkeiten die im CAN-Hacker einstellbar sind. Hatte den Adapter sogar an Fuchs zur Überprüfung geschickt.
Nun am Infotainment läuft er.
Ich befürchte, man muß dem Diagnose-Interface irgendwie mitteilen, mit welchem Bus man reden will.
Nach oben
AudiA4B6US
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag30-04-2006, 5:36    Titel: Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich wuerde dieses Thema gerne noch mal aufgreifen da ich auch gerade erste Schritte im Infotainment CAN unternehme.

Zusaetzlich zu den o.a. Informationen habe ich noch folgendes herausgefunden. Vielleicht kann dies ja jemand bestaetigen:

623h: Uhrzeit/Datum im Format '00 hh mm ss tt mm jj jj', wie im Kombiinstrument angezeigt.

261h/263h sind die oberen beiden Zeilen im KI, aendern sich in Abhaengigkeit vom Radio/Navi. ich habe mal versucht auf diese Adresse was zu schreiben, war aber nicht sehr erfolgreich. Hatte jemand hier vielleicht mehr Glueck?

661h zeigt an in welchem Modus sich das Radio/Navi befindet (UKW/MW/LW/CD/MP3/TV). Allerdings laesst es sich nicht umschalten durch schreiben auf diese Adresse.

602h aktiviert den TV Modus wenn ein bestimmte Message geschrieben wird.

Gruss,
Dirk
Nach oben
TTron
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag23-05-2006, 12:15    Titel: Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Wenn du dem Thread hier ganz gelesen hast, dann hast du festgestellt, das ich auch teilweise die gleichen ID`s habe.

261 + 263 für die beiden Zeilen im KI, lassen sich ohne weiteres bei mir beschreiben. Allerdings habe ich kein Radio oder Navi mehr dran. Mit angeschlossenem Radio, gab es das Problem, das das Radio meine Werte sofort überschrieben hat. Schinbar gibt es da noch Bits, die einen bestimmten Wert haben müssen, damit das KI weiß welche Nachricht die höhere Berechtigung hat.
Nach oben
AudiA4B6US
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag24-05-2006, 3:53    Titel: Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

War auch mehr als Bestaetigung gedacht. Inzwischen habe ich das ganze mal im Auto ausprobiert und da funktioniert es auch einiger massen.
Ich muss entweder die 261/263 Messages vom Radio blocken oder alle 50ms eine eigene Message schicken, sonst ueberschreibt das Radio meinen Text. Hast Du vielleicht die Code Tabelle die benutzt wird? Habe mal ein wenig herum probiert aber ASCII scheint es nicht zu sein. Auch scheinen kleine Buchstaben nicht vorhanden zu sein.

Ich muss mal loggen was passiert, wenn meine BT FSE das Handy einbucht. Dann wird fuer etwas 2 Sekunden BT ON angezeigt und der Text vom Radio ueberschrieben. Da 261/263 ja kein freies Byte fuer die Priority haben wird das BT ON evtl. ueber eine andere ID geschickt.

Waere auch interessant zu erfahren wie man den Mittleren Teil des FIS beschreiben kann. Ich sehe zwar wenn das Navi die Info dort hin schreibt aber das Format ist vollkommen anders. Das haben im CAN Hacker mehrere Zeilen die gleiche ID und ich habe keine Idee wie ich das im CAN Hacker manuel nachahmen koennte.

Achja, 271 ist Zuendung
271 1 10 key not in
271 1 11 key in
271 1 01 key in pos 1, igniton off
271 1 05 key in pos 2, ignition off
271 1 07 key in pos 3, ignition on
271 1 0B key in pos 4, igition on, starter turns

635 3 xx xx xx Dimmung, das erste Byte ist 58d, Dimmung in %, 00 = 100% gedimmt

5C3 2 xx xx Die Knoepfe vom Multifunktionslenkrad

Naja, kommt Zeit kommt Rat oder wie hiess der Spruch...
Nach oben
TTron
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag24-05-2006, 8:21    Titel: Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Also den mittleren Teil kann man meiner Meinung nach nicht so ohne weiteres benutzen, da dieser scheinbar vom Motorcan her angesteuert wird ... glaube ich zumindest.
alle 50ms .. ja, das kann ungefähr hinkommen. So ähnlich verhält es sich, wenn man kein Radio dran hat. Da muß man auch alle 50ms das Aktivierungsbyte senden, damit das Display überhaupt an bleibt. Wenn ich richtig informiert bin, dann ist das einzelne Byte vorn (271 1 10 key not in), also die 1, ... eine Art Wertigkeit. Das heißt die Daten mit der höheren Berechtigung werden dargestellt.

Was die Codetabelle an geht, ist das meiner Meinung nach die ASCII Tabelle für Großbuchstaben und Zahlen. Kleinbuchstaben gehen nicht !
Nach oben
AudiA4B6US
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag24-05-2006, 13:35    Titel: Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Motor CAN bezweifele ich stark. Das Navigation Plus ist nur ueber den Infotainment CAN mit dem KI verbunden und benutzt den mittleren Teil. So wie es aussieht hat das KI aber einen bestimmten Vorat an Graphiken die vom Navi einfach aufgerufen werden. Es soll noch einen Pixelmode geben bei dem jedes Pixel einzeln gesetzt werden kann. Aber das ist wohl wirklich mehr Abeit dies heraus zu finden.

271 1 10 heist ID 271, Laenge 1, Data 10, also nichts mit Wertigkeit.
Nach oben
AudiA4B6US
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag26-05-2006, 2:25    Titel: Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Machen wir hier mal weiter: 261/261 sind ja wie bekannt die oberen beiden Zeilen im Audi FIS. Damit sie beschrieben werden koennen muss dem FIS gesagt werden, dass das Radio an ist. Bei mir (mit RNS-E) ist das auf 661 oder 661 eine 8 Byte Message die mit 81 anfaengt (81 00 00 00 00 00 00 00). Sende ich diese Message alle 100ms kann ich auch die beiden Zeilen im FIS beschreiben solange das Radio ausgeschlatet ist. Bei eingeschaltetem Radio wird mein Text sofort wieder ueberschrieben, es sein denn ich filter 261/263 vom Radio kommend aus.

Wenn das Audi Telefoninterface verbaut ist (oder simuliert wird) koennen die beiden ersten Zeilen auch ueber 265/267 beschrieben werden. Der Vorteil hier ist, dass die Prioritaet hoeher ist als vom Radio und gesendeter Text nicht sofort wieder ueberschrieben wird. Allerdings habe ich vergessen nachzusehen, welche ID vom Telefoninterface genutzt wird um dem FIS zu sagen, dass es eingebaut ist. Ausserdem muss das FIS natuerlich auf Telefon kodiert sein, sonst akzeptiert es auch keine Nachrichten auf 265/267.

Das ganze ist uebrigens nicht so einfach auf aeltere VWs zu uebertragen. Beim Golf IV mit grosser MFA sollte es aehnlich sein, vielleicht auch bei neuen Passat. Aeltere VWs benutzten ein anderes Protocol. Aber bei fast allen Audis mit CAN KI sollte es so funktionieren. Jedenfalls haben wir bis jetzt in allen Audis mit CAN FIS das RNS-E zum laufen gebracht.

Viel Spass,
Dirk
Nach oben
TTron
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag26-05-2006, 12:27    Titel: Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Das mit dem Telefoninterface ist interessant, wußte ich bisher nicht. Allerdings muß man dann das KI verändern, müßte aber sicher über VAG-Com gehen.
Nach oben
AudiA4B6US
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag26-05-2006, 13:39    Titel: Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Die Aenderungen im KI beschraenken sich auf die Addition von +2 in Kanal 62 im Interface # 17 (KI). Das ist das gleiche als wenn man das Telefoninterface von Audi nachruestet.
Nach oben
TTron
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag26-05-2006, 14:13    Titel: Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Ja .. das meinte ich icon_wink.gif
Nach oben
TTron
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag20-06-2006, 7:32    Titel: Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Magst du vielleicht noch mal nachsehen, welche ID vom Telefoninterface genutzt wird um mitzuteilen das es 'da' ist!? Bzw. die ID + die Daten die gesendet werden.

Gruß
Jens
Nach oben
AudiA4B6US
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag20-06-2006, 10:29    Titel: Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Magst du vielleicht noch mal nachsehen, welche ID vom Telefoninterface genutzt wird um mitzuteilen das es 'da' ist!? Bzw. die ID + die Daten die gesendet werden.

Gruß
Jens
Kann ich leider erst in drei Wochen machen da ich dann erst wieder an mein Auto kann. Ausserdem wird es kompliziert die richitge ID zu finden weil das BT Interface fest verdrahtet ist und ich nicht teinfach den Stecker abziehen kann (hier sollt edie neue Record/Playback Funktion sehr nuetzlich sein). Ich koennte Dir aber mal einen kompletten Log von meinem Wagen schicken, dann koenntest Du vergleichen was bei mir existert und bei Dir.


Zuletzt bearbeitet am 04-10-2011, 18:14, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
TTron
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag20-06-2006, 10:55    Titel: Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Na das wäre schon mal ein Ansatz, evtl. könntest du dann die dir schon bekannten IDs eben kurz mit nem Kommentar versehen.

ttron@web.de
Nach oben
obsession
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag20-05-2014, 10:15    Titel: Audi A4 Antworten mit Zitat

Außentemp 0x351
Warnblinker 0x353
Nach oben
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht CANhack.de - Übersicht » Innenraum- / Komfort CAN
Gehe zu Seite: 1, 2  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge VW / Audi Komfort CAN Innenraum- / Komfort CAN
Keine neuen Beiträge Audi Komfort CAN ... ID vom Telefoninterface gesucht Innenraum- / Komfort CAN
Keine neuen Beiträge VW T6 Komfort-CAN Fahrzeugspezifische Hardware und Pinbelegungen
Keine neuen Beiträge Saab Komfort CAN Innenraum- / Komfort CAN
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.