RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum für Dein CAN-Bus Projekt. eLearning CAN-Bus und Elektronik.

VW Golf5 Innenraumcan | Beiträge 24+


 
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht CANhack.de - Übersicht » Innenraum- / Komfort CAN
Autor Nachricht
-pììt-
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag04-09-2007, 9:54    Titel: Re: VW Golf5 Innenraumcan Antworten mit Zitat

Hier findest du die Spec zum OSEK-NWM. Davon ist das VW-NWM abgeleitet und die Unterschiede sind sehr gering und selbst für einen Laien erkennbar icon_smile.gif

http://portal.osek-vdx.org/index.php?option=com_content&task=view&id=9&Itemid=13

Das ganze in den CAN Tool einzubauen macht wenig Sinn, da jeder Hersteller wieder ein leicht anderes NWM benutzt...


Zuletzt bearbeitet am 14-08-2011, 21:38, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
Maxx
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag04-09-2007, 10:00    Titel: Re: VW Golf5 Innenraumcan Antworten mit Zitat

Ok danke. Werd da mal schmöckern.
Nach oben
rathma
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag04-09-2007, 13:39    Titel: Re: VW Golf5 Innenraumcan Antworten mit Zitat

Also das Netzwerkmanagement ist eigendlich relativ easy. Ist ein "Kreis" von Nachrichten mit paar Statusbits.

Das Sind die ID zwischen 400 und 43F.


Ich such die OSEK COM 1.0 fals die noch jemand hat, bitte vorbeischicken
Nach oben
Maxx
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag04-09-2007, 18:29    Titel: Re: VW Golf5 Innenraumcan Antworten mit Zitat

Wenn man selbst ein Steuergerät simulieren will (bei mir sollte das die Standheizung sein), dann muss man es ja in die Verbauliste des Gateways eintragen oder?
Ab diesem Zeitpunkt bleibt einem das Netzwerkmanagement eh nicht mehr erspart oder?
Nach oben
-pììt-
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag04-09-2007, 18:51    Titel: Re: VW Golf5 Innenraumcan Antworten mit Zitat

Wenn du das Steuergerät in die Verbauliste einträgt, erwarte vermutlich auch andere Steuergerät, dass eben dieses Steuergerät Botschaften versendet. Das betrifft nicht nur das NWM sondern auch die anderen Botschaften. Wie das im Detail aussieht, hängt vom jeweiligen Steuergerät ab
und übersteigt meinen Wissensstand.
Nach oben
Maxx
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag04-09-2007, 18:59    Titel: Re: VW Golf5 Innenraumcan Antworten mit Zitat

Ich weiß zum Glück schon, welche ID's die Standheizung normalerweise sendet.
Es stellt sich jetzt die Frage, ob diese Nachrichten auch an die Climatronic weitergeleitet werden, auch wenn die Verbauliste des Gateways die Standheizung nicht beinhaltet.
Weiß das schon einer von euch?
Nach oben
rathma
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag04-09-2007, 19:03    Titel: Re: VW Golf5 Innenraumcan Antworten mit Zitat

also mein wissenstad ist(was ich so aus den einen oder andern forum aufgeschnappt habe), das wenn man im gateway einen verbraucher codiert, dieser "nur" überwacht wird ob er da ist, wenn nicht gibts im gateway ein fehlereintrag, mehr macht die codierung nicht.
andersrum, wenn ein stg nicht codiert ist, geht es trotzdem das es sich ja übers netzwerkmanagement anmeldet. das gild aber alles nur für die verschiedenen innenraum cans nicht für den antriebscan!
Nach oben
Maxx
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag04-09-2007, 19:07    Titel: Re: VW Golf5 Innenraumcan Antworten mit Zitat

Also für's Management sind diese Funktionen interessant oder?

SG_Adresse
Ring Message
Alive Message
Limp Home Message
BusSleep Indication
BusSleep Acknowledge
Nach oben
rathma
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag04-09-2007, 19:22    Titel: Re: VW Golf5 Innenraumcan Antworten mit Zitat

für golf 5 weiss ich es leider nicht, beim golf 4 reichte der ring und oder login.

wenn du mir mal bei schönen wetter ein log vom golf5 machst kann ichs dir sagen.
Nach oben
Maxx
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag04-09-2007, 19:35    Titel: Re: VW Golf5 Innenraumcan Antworten mit Zitat

Morgen baue ich auf alle Fälle um.
Wenn es wieder regnet, dann fahre ich in die Garage meiner Eltern.
Nach oben
Maxx
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag05-09-2007, 17:39    Titel: Re: VW Golf5 Innenraumcan Antworten mit Zitat

Soda Leute,
hab heute mein Bedienteil eingebaut und bei der Gelegenheit auch gleich ein CAN Kabel verlegt.
Das Ganze habe ich in der Garage meiner Eltern gemacht, weil es draußen 2°C bei leichtem Schneefall ( icon_eek.gif ) gehabt hat.

PDC: KLICK
* Zündung war ein, Motor aus, Parkstellung
* Rückwärtsgang eingelegt
* etwas gewartet
* Parkstellung

Zündung: KLICK
* Hier hab ich mal mitgeschrieben, was denn so Alles beim Einschalten der Zündung passiert.
Vielleicht kann man daraus ja ermitteln, was für die Simulation eines Steuergerätes an NWM nötig ist.
Wenn einer das checkt wäre ich froh, wenn ich ein wenig Hilfe bekommen könnte. icon_rolleyes.gif

Sg, Maxx


Zuletzt bearbeitet am 14-08-2011, 21:38, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
rathma
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag05-09-2007, 18:04    Titel: Re: VW Golf5 Innenraumcan Antworten mit Zitat

so hab mal ganz grob drübergeschaut, ist noch alles golf 4 like was das netzwerkmanagement angeht. ich bekomme morgen/übermorgen nochmal ein pdc golf5 stg. wenn sich das genau so verhält wie mein jetztiges, dann weiss ich das es noch ein pysikalischen wakeup gibt.

für was willst du den eigendlich eine standheizung simulieren? fürs nwm kann ich dir dann gegebenfals helfen, wenn ich das bei mir überprüft habe.
Nach oben
Maxx
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag05-09-2007, 18:34    Titel: Re: VW Golf5 Innenraumcan Antworten mit Zitat

Das wäre genial, wenn du mir da ein wenig helfen könntest icon_cool.gif

Zum Thema PDC und Wakeup: Es ist mit Sicherheit ein CAN Wakeup.
Das PDC Steuergerät hat nur Verbindungen für Betriebsspannung, CAN und die vier Sensoren.
Hab ich grad im Schaltplan verifiziert.

Warum ich eine Standheizung simulieren will? Lange Geschichte...
Meinen Golf habe ich damals (Nov 2006) noch nicht mit Standheizung ab Werk bestellen können.
Es wurde also eine Webasto Thermotop P nachgerüstet.
Die Ansteuerung der Climatronic lässt allerdings zu wünschen übrig.
Vor dem Abstellen der Zündung muss ich die Temperatur auf HI und den Luftweg zur Windschutzscheibe stellen.
Wenn man das vergisst,
wird es im Auto nicht ordentlich warm und es taut nicht ab.
Die Standheizung ab Werk, welche man mittlerweile seit April bestellen kann, steuert über CAN das Climatronicbedienteil.
Dort ist ein Standheizungsprogramm implementiert, welches die Temperatur, die Lüfterdrehzahl und die Luftwege optimal regelt.
Beim Golf IV konnte man das Standheizungsprogramm noch per icon_smile_thumb_up.gif2 auf einem Pin des Bedienteils starten.
Der Golf V kann das aber nur mehr über CAN.
Jetzt will ich einfach hergehen und so tun, als ob ich die Standheizung wäre.
Die Webasto besitzt einen W-Bus (muss erst herausfinden, wie dort das Protokoll ist etc.).
Meine Steuerung soll im Endeffekt zwischen W-Bus und CAN-Bus dolmetschen.
Beim Golf V Bedienteil mit SH Programm, kann man dann per Bits die Lüftung etc. einschalten.
Ich habe das heute bereits per CAN-Hacker probiert, was aber nicht funktioniert hat.

So, das ist die Geschichte...

Sg, Maxx
Nach oben
rathma
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag05-09-2007, 21:19    Titel: Re: VW Golf5 Innenraumcan Antworten mit Zitat

da hast du dir was vorgenommen :-)

den stromlaufplan von der pdc hab ich schon da und auch alles angeklemmt.

ich hoffe mal für dich das die einstellungen nicht via tp 2.0 übertragen werden. ich scheitere bei mir immer noch dran,tp 1.6 auf einen at90can128 nachzubilden(timeing!) das tp 2.0 ist noch timingkritischer und komplexer!

also fals du mal ein log von einer standheizung haben solltest poste ihn einfach mal
Nach oben
rathma
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag05-09-2007, 21:36    Titel: Re: VW Golf5 Innenraumcan Antworten mit Zitat

so ich bin mal gerade dein log durchgegangen, du hast einen 3türer
navi oder radio hast du nicht bzw waren nicht an(oder es war kein vw radio was daten an das fis schickt)

naja für mehr reichts auswendig nicht für golf5 bei mir :-)

hast du mit 100kbits oder 125kbits mitgeschnitten?
Nach oben
Maxx
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag05-09-2007, 22:26    Titel: Re: VW Golf5 Innenraumcan Antworten mit Zitat

Ich habe definitiv einen 5 türer.
Heute habe ich ja die Sachen bei mir eingebaut und lustigerweise auf dem Komfortsteuergerät gelesen, dass es für den 2 Türer ist.
Deswegen wirst du auch auf 3 türig gekommen sein.
Was bedeutet das für mich? Sollte egal sein oder? Es funktioniert eigentlich Alles so wie es soll.

Radio ist das originale RCD500 drinn.
In der MFA+ war die MFA Anzeige aktiv.
Deswegen werden auch keine Daten an das KI gesendet worden sein.

Das TP 2.0 sollte mir persönlich egal sein.
Ich will in der MFA vorerst nichts was die Standheizung betrifft anzeigen.

Ein Log eines Fahrzeuges mit Standheizung wäre genial.
Ich werde hier im Forum mal einen neuen Thread mit einem Aufruf aufmachen.
Hier wird es kaum einer lesen.

Sg, Maxx
Nach oben
Maxx
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag05-09-2007, 22:30    Titel: Re: VW Golf5 Innenraumcan Antworten mit Zitat

Aja, zu deiner Frage: Ich habe mit 100kbit mitgeschnitten.
Inwiefern unterscheidet sich das Log wenn ich mit 125kbit aufzeichne?
Nach oben
rathma
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag05-09-2007, 22:39    Titel: Re: VW Golf5 Innenraumcan Antworten mit Zitat

das tp 2.0 hat nichts mit den display zu tun.

das tp 2.0 ist für das can, das gleiche wie für das internet das tcp/ip (mal ganz groben vergleich)

mir bekannte anwendungen vom Tp sind wie du schon gesagt hast sachen am display anzeigen, dann die ganze diagnose läuft über kwp2000, das übers tp getunnelt wird, flashupdates auch...


naja auf 3 türer bin ich nicht wegen deines komfortsteuergerätes gekommen, sondern weil im netzwerkmanagement nur faher und beifahrertür, komfortstg, clima,pdc gateway und boardnetz angemeldet waren.

naja rein theoretisch dürften dann deine el fensterheber(fals du sowas hast) zv und co nicht gehen in den hinteren türen, aber wie gesagt, ich hab bis jetzt noch kein golf5 zwerlegt und mich damit gespielt.

golf4 ist da eher meine baustelle

wegen der baudrate, angeblich soll der golf5 auch 125kbit können,scheint aber dann nicht so zu sein.
Nach oben
Maxx
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag05-09-2007, 22:55    Titel: Re: VW Golf5 Innenraumcan Antworten mit Zitat

Ok, verstehe nun was TP 2.0 auf sich hat.
Werde morgen mal 125kbit testen.
Die el. FH und ZV bei den hinteren Türen funktioniert soweit einwandfrei.
Das würde also bedeuten, dass obwohl sich die Türsteuergeräte hinten nicht angemeldet haben, es trotzdem funktioniert.
Könnte das bedeuten, dass ich bei der Standheizungssimulation auch das Glück haben könnte?
Bei den heutigen Tests konnte ich jedenfalls per CAN-Hacker nichts bewirken.
Nach oben
rathma
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag06-09-2007, 19:42    Titel: Re: VW Golf5 Innenraumcan Antworten mit Zitat

hmm heute noch ein pdc stg bekommen, das gleiche wie bei meinen ersten.

das wochenende ist in greifbahrer nähe.

es muss irgendein physikalischen wakeup geben.

gruss
markus
Nach oben
rathma
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag08-09-2007, 3:27    Titel: Re: VW Golf5 Innenraumcan Antworten mit Zitat

ich hab jetzt mal das golf5 pdc an einen golf4 tacho anschgeschlossen und man glaubt es kaum, das netzwerkmanagement vom golf4 und golf5 sind noch exakt gleich icon_smile.gif das pdc bucht sich wunderschön in mein tacho. so aber jetzt mein, problem,
buch ich mich selber ins netzwerk ein, erkennt zwar das golf 4 ki mein netzwerkknoten richtig, aber das golf5 pdc nicht :(

simuliere ich 1:1 mein golf 4 ki, reagiert das golf5 pdc nicht. als gegentest hab ich noch ein golf4 komfortstg an simulator gehängt, der bucht sich dann richtig ins netzwerk ein.

kann es sein, das der canhack usb irgendwie sendeprobleme hat? rein nach specs wäre der comfortcan ein lowspeed can(steht in irgend ein ssp von vw)

ich werd morgen(also nachm schlafen heute icon_biggrin.gif ) mal mal mit einen mega8 und mcp2515 schaun ob ich daten aus den pdc steuergerät raubekomme.

@maxx
kontest du irgendeine nachricht in dein golf 5 schicken von den du irgendeine resonantz bekommen hast oder hast du nur mal mit der climatronic versucht zu spielen
Nach oben
Maxx
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag08-09-2007, 12:14    Titel: Re: VW Golf5 Innenraumcan Antworten mit Zitat

Also ich habe bis jetzt nur versucht, mit der Climatronic zu "reden".
Wenn du was spezielles brauchst, einfach bescheidgeben, dann kann ich's testen.

SG, Maxx
Nach oben
Maxx
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag22-09-2007, 17:52    Titel: Re: VW Golf5 Innenraumcan Antworten mit Zitat

Hiho zusammen.

Hab heute wiedermal ein wenig mit meinem Auto gespielt.
Der Golf V hat Komfort-CAN ausschließlich mit einer Bitrate von 100kbit.
Wenn man sich mit 125kbit verbindet, passiert genau nichts.

Leider bin ich mit meiner Standheizungsgeschichte noch nicht weitergekommen.
Das Climatronicbedienteil macht leider nichts wenn ich mit Standheizungstelegrammen herumschmeiße.

Kurze Frage zum Netzwerkmanagement.
Reicht es, wenn ich ein Ring (ist das gleichbedeutend einem "Einbuchen" im Netzwerk?) zyklisch sende?
Wenn ich das mache, dann schläft der Bus zumindest nicht ein icon_wink.gif
Sollte beim Telegramm im ersten Byte nicht die ID des Steuergerätes stehen?

Wenn ich bei der Climatronic auf die Sofortheiztaste drücke, passiert das was ich angehängten Trace steht.
http://team-dezent.fimanist.com/CAN/Cli ... heizen.trc
Welche NM Telegramme betreffen das Climatronicbedienteil? STG 08

SGM

PS: Man darf einem Beitrag keine TRC und TXT anhängen. Das ist aber ziemlich unbequem. icon_confused.gif
Nach oben
rathma
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag22-09-2007, 19:01    Titel: Re: VW Golf5 Innenraumcan Antworten mit Zitat

ich bin noch nicht sicher aber es könnte sein, das mit den highspeed phillips tranciever(der auch im CAN Tool ist) mit den lowspeed can probleme geben könnte. ich hab mir jetzt mal lowspeed tranciefer geordert.

schick mir mal eine email mit den nachrichten was du sendest(und in was für einen zyglos bzw was du als trigger hernimmst, dann schau ich mal über deine syntax beim nm
Nach oben
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht CANhack.de - Übersicht » Innenraum- / Komfort CAN
Gehe zu Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Welcher CAN-Bus wird im Golf5 verwendet? CAN-Bus Allgemein
Keine neuen Beiträge CAN Generationen VW vor2003 Golf4 vs ab 2003 Golf5 CAN-Bus Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.