RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
Info und Bestellung
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum.

CAN Bus Signale umwandeln und einspeisen


FehlerdatenbankSuchen  LesezeichenLesezeichen  Garage - FahrzeugeFahrzeuge  InfoFAQ und Impressum
 RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » Motor CAN Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Christian0482



CAN Hacker seit: 19.03.2014
Beiträge: 4
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Höchstadt

Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag22-09-2016, 16:25    Titel: CAN Bus Signale umwandeln und einspeisen Antworten mit Zitat

Hi

Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich suche eine Möglichkeit, ein Geschwindigkeitssignal vom Can-Bus aus Audi A6 4bH Bj 2003 umwandelt in ein Can-Bus Signal vom Audi A3 8P Bj 2011. Weiterhin müsste ich das Rückwärtssignal ebenfalls auf den Can-Bus einspeisen. Vielleicht können mir jemand helfen damit ich das NAVI RNSE 193 mit Media Taste vollwertig nutzen kann. Meine Recherche hat ergeben dass das Problem durch 1.6 auf 2.0 am Can-Bus sich ergeben.

Mit freundlichen Grüßen
Christian Kaiser
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
CAN-Diagnose
Administrator
Administrator
Avatar-CAN-Diagnose

CAN Hacker seit: 07.06.2011
Beiträge: 301
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle



Beitrag22-09-2016, 17:42    Titel: CAN Bus Signale umwandeln und einspeisen Antworten mit Zitat

Hallo Christian,

das Schwierige ist, zu wissen welche CAN-ID mit welcher Information in welche andere umgewandelt werden muss, zumindest bei der Geschwindigkeit. Wenn man das hat ist es kein Problem.

Wenn dagegen Steuergeräte miteinander reden müssen und das Eine redet TP1.6 während das Andere TP2.0 erwartet, sehe ich schwarz, da der Aufwand ziemlich groß wäre.

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
CAN-Bus Interface kaufen: CAN auf USB, CANhack.de CAN-Interface
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Christian0482



CAN Hacker seit: 19.03.2014
Beiträge: 4
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Höchstadt

Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag22-09-2016, 19:11    Titel: CAN Bus Signale umwandeln und einspeisen Antworten mit Zitat

Also reden müssen sie Gott sei Dank nicht miteinander. Es muss eigentlich nur ein vorhandenes Signal fürs Navi verändert werden und wieder aufn Bus gelegt werden.

Ich bin halt leider absoluter Anfänger auf dem Gebiet sowas zu bauen oder ein Programm zu schreiben.

Wie würdet ihr da anfangen?
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
CAN-Diagnose
Administrator
Administrator
Avatar-CAN-Diagnose

CAN Hacker seit: 07.06.2011
Beiträge: 301
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle



Beitrag22-09-2016, 19:58    Titel: CAN Bus Signale umwandeln und einspeisen Antworten mit Zitat

Ist die CAN-ID auf der die Geschwindigkeit vom RNSE 193 erwartet wird bereits benutzt?

Wenn nein, ist die Hardware schon fertig und muss nur an den Bus geklemmt werden. Software flashen, welche die Geschwindigkeitsinfo auf der vorhandenen CAN-ID ausliest und diese mit der geforderten CAN-ID wieder sendet, fertig. icon_smile.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
CAN-Bus Interface kaufen: CAN auf USB, CANhack.de CAN-Interface
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Christian0482



CAN Hacker seit: 19.03.2014
Beiträge: 4
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Höchstadt

Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag22-09-2016, 22:24    Titel: CAN Bus Signale umwandeln und einspeisen Antworten mit Zitat

Ehrlich gesagt verstehe ich gerade Bahnhof icon_sad.gif icon_sad.gif icon_sad.gif
Ich erklär dir mal mein Problem .


Ich hab nen Audi A6 Allroad bj 03 .

Der hat can bus 1.6.

Ich habe ein Rnse Navi aus bj 2012 Audi A3 ins fzg gebaut . Soweit funktioniert eigentlich alles . Auch Navigation und fis Anzeige .
Das einzigste was nicht funktioniert ist die Tunnel Navigation weil er kein Geschwindigkeitssignal ausm Can bus erhält .
Laut meinen Informationen gibt es ein Geschwindigkeitssignal, das aber Arbeitet mit 8 Impulsen . Das vom A3 arbeitet mit 42 Impulsen und 2.0.Da das rnse die 8 Impulse nicht verwerten kann denkt es es gibt keines . Es hat wohl 2012 mal einen Adapter von der Firma Canshack gegeben . Jedoch kann ich nichts mehr finden und die Firma gibt es auch nicht mehr .
Da mein Wissen auf diesen Gebiet wie sowas gebaut wird gegen null geht hoffe ich das jemand mir helfen kann . Oder ist das wirklich unmöglich? Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Christian0482



CAN Hacker seit: 19.03.2014
Beiträge: 4
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Höchstadt

Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag22-09-2016, 22:30    Titel: CAN Bus Signale umwandeln und einspeisen Antworten mit Zitat

Ich denke nicht das die can id schon benutzt ist. Es gibt ja auch keine Systeme im fzg die das brauchen würde .

Wie meinst du das mit Hardware und Flashen ?
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
CAN-Diagnose
Administrator
Administrator
Avatar-CAN-Diagnose

CAN Hacker seit: 07.06.2011
Beiträge: 301
Karma: +8 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle



Beitrag22-09-2016, 22:34    Titel: CAN Bus Signale umwandeln und einspeisen Antworten mit Zitat

Hi,

die Geschwindigkeitsinformation kommt als Zahl in einer CAN-ID, z.B. beim A6 4F in CAN-ID 0x1a0 auf 2 Bytes verteilt. Diese Info extrahierst Du und baust damit eine neue CAN-ID für das RNSE zusammen.

Die CAN-ID ist bei Nachrichten in etwa mit einer Briefkastennummer vergleichbar.

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
CAN-Bus Interface kaufen: CAN auf USB, CANhack.de CAN-Interface
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
muurman



CAN Hacker seit: 24.07.2016
Beiträge: 14
Karma: +3 / -1   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag23-09-2016, 20:47    Titel: CAN Bus Signale umwandeln und einspeisen Antworten mit Zitat

Ich denke man brauch zwei canbus module und zwei arduino weil man von canbus 1.6 -> 2.0 muss.
Id 0x555 findet man beim canbus 2.0 die geschwindigkeit so die soll man schreiben.
Selber solltest du denke ich mit erst mal loggen welche id die geschwindigkeit auf canbus 1.6 gibt.

Für arduino code sehe http://www.canhack.de/viewtopic.php?t=2212
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Zampan0



CAN Hacker seit: 28.06.2016
Beiträge: 4
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag26-09-2016, 16:57    Titel: CAN Bus Signale umwandeln und einspeisen Antworten mit Zitat

muurman hat folgendes geschrieben:
Ich denke man brauch zwei canbus module und zwei arduino weil man von canbus 1.6 -> 2.0 muss.
Id 0x555 findet man beim canbus 2.0 die geschwindigkeit so die soll man schreiben.
Selber solltest du denke ich mit erst mal loggen welche id die geschwindigkeit auf canbus 1.6 gibt.

Für arduino code sehe http://www.canhack.de/viewtopic.php?t=2212


Es müssen nicht unbedingt zwei Arduinos mit 2 CAN Modulen sein, es geht auch ein Arduino mir 2x CAN über SPI parallel und 2x CS
Angesprochen über z.B.:
MCP_CAN CAN0(10)
MCP_CAN CAN1(9)

Damit lässt sich sehr einfach ein Gateway realisieren
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Richard1973



CAN Hacker seit: 02.05.2017
Beiträge: 1
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag02-05-2017, 23:09    Titel: CAN Bus Signale umwandeln und einspeisen Antworten mit Zitat

Suche das Gleiche.
Habe ein ABS TP 1.6 und Kombiinstrument mit TP 2.0.
Und leider keine Geschwindigkeitsanzeige jetzt im Tacho.

Grüsse Richard


Zuletzt bearbeitet am 02-05-2017, 23:10, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » Motor CAN Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Peugeot Van-bus auf Can-bus umwandeln Innenraum- / Komfort CAN
Keine neuen Beiträge Rückfahrsignal am Audi A5 von Analog ins CAN Bus einspeisen CAN-News, CAN-Smalltalk, Ontopic
Keine neuen Beiträge PWM Signale am Fahrzeug CAN-Bus Allgemein
Keine neuen Beiträge CAN Signale mit PC auswerten im E90 CAN-Bus Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.