RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
Info und Bestellung
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum.

CAN-Bus-Kollision-Symulation: ... 307cc - Eco-Mode Problem


FehlerdatenbankSuchen  LesezeichenLesezeichen  Garage - FahrzeugeFahrzeuge  InfoFAQ und Impressum
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » Fahrzeugspezifische Hardware und Pinbelegungen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Veco
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag24-06-2006, 14:02    Titel: CAN-Bus-Kollision-Symulation: ... 307cc - Eco-Mode Problem Antworten mit Zitat

Hallo an Forum,
Peugeot 307cc, nach 30 Minuten bei AUSGESCHALTETEM MOTOR wird über Eco-Mode auch das Radio zwangsabgeschaltet, vermutlich durch BSI-Anweisung per Can-Bus. DAS ÄRGERT !!! - keiner hat eine Lösung gefunden...

...oder doch?

Frage: kann ich durch 'Kollision-Symulation am CAN-Bus' (indem ich das Bus dauer-'dominant' per Schalter 'belege') die mögliche BSI-Anweisung an Radio unterdrücken? Ich habe mich noch nicht getraut es auszuprobieren - was sagen die Spezis?

Natürlich muss ich dafür sorgen, daß diese 'Funktion' nur bei Schlüsselstellung '0' (ohne Schlüssel) überhaupt möglich ist... Wenn das Auto parkt, das Schüssel ist abgezogen (Kinder im Auto)
hat das BSI sowieso kaum andere Aufgaben - es überwacht die 30 Minuten und setzt das Eco-Modus um mich zu Ärgern... oder? Ist doch mein Ding, ob ich mein Akku leermache mit eingeschaltetem Radio...

Wie erkenne (messe mit DMM) ich Can-Low und Can-High ? Weche Potentiale kann ich hier erwarten? Wie soll ich am besten die 'dominant' symulieren (Diode? Widerstand? ...) ohne was kaputzumachen? Würde auch BSI die Bus-Kollision akzeptieren und abwarten bis Bus wieder frei ist?

Mit Hofnung... schöne Grüsse an Alle! (Klasse Forum hier!)
Veco
Nach oben
 
Veco
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag04-07-2006, 9:23    Titel: Re: CAN-Bus-Kollision-Symulation: ... 307cc - Eco-Mode Probl Antworten mit Zitat


Mit Hofnung... schöne Grüsse an Alle! (Klasse Forum hier!)
Veco

...nur schade, daß es keiner antwortet.

icon_sad.gif Veco...


Zuletzt bearbeitet am 05-02-2012, 21:44, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
 
Mictronics
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag05-07-2006, 11:11    Titel: CAN-Bus-Kollision-Symulation: ... 307cc - Eco-Mode Problem Antworten mit Zitat

Waren Dir die Antworten hier nicht genug:
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-372526.html
Nach oben
 
Veco
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag12-07-2006, 7:58    Titel: CAN-Bus-Kollision-Symulation: ... 307cc - Eco-Mode Problem Antworten mit Zitat

Waren Dir die Antworten hier nicht genug:
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-372526.html

...nein, die Antworten reichen mir nicht - darum habe ich hier gehofft die richtige Fachleute zu treffen....

Natürlich habe ich auch bei Elektroniker versucht - ...meine Frage wurde nur indirekt beantwortet - konnte aber nicht erkennen ob dabei auch ein CAN-Bus Praktiker ist... Es ist nicht die Frage, ob das Radio selbstabschaltet oder nicht... vielmehr interessiert mich ob diese Buss-Kollision-Symulation technisch/praktisch möglich ist (so lese ich im CAN-Bus Beschreibung).

Eine Antwort hat mich schon 'nachdenklich' gestimmt - die Frage ob mein BSI (Zentraleinheit) einen Logbuch mit Fehlermeldungen führt und bei bestimmten Anzahl der Eintragunge villeicht wirklich alls 'tod-schaltet' und nur Service/Wekstatt kann es 'wiederbeleben'... Risiko.... darum habe ich noch nicht ausprobiert.

Meine Bitte: hat hier jemand damit Erfahrungen?
Ich habe die Hoffnung nicht aufgegeben und bleibe dabei (unter anderem bei http://forum.langzeittest.de/read.php?f=123&i=7628&t=7578

Schöne Grüsse
Veco


Zuletzt bearbeitet am 05-02-2012, 21:45, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
 
ero_fx
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag13-12-2009, 12:13    Titel: Re: CAN-Bus-Kollision-Symulation: ... 307cc - Eco-Mode Probl Antworten mit Zitat

Hi Leute,
ich bin hier zwar neu im Forum, aber für meinen 206CC habe ich mich schon ein wenig mi PSA und deren Bus- und Steuer-Geräten beschäftigen müssen.

Der Eco-Modus ist als Schutz für DICH gedacht, damit du dein Auto auch mal als Cabrio abstellen kannst, ohne dass dir irgendein Tropf mit dem Licht, dem Radio oder sonstigen Verbrauchern die Batterie leer-lutscht.
Hier wird dann unter anderem die Leitung der geschalteten +12V von der BSI gesperrt.
Die nackte Radio-Funktion sollte aber auch ohne abgeriegelten CAN auskommen (sofern die BSI noch den Abgleich mit der dort abgespeicherten VIN erlaubt, wenn sie ECO anweist), so dass du die geschalteten icon_smile_thumb_up.gif2 mit einer hochbelastbaren Diode ( >20W, Kathode zum Radio hin) oder besser mit einem Umschalter vom Radio trennst.
Diodenversion : Diode zwischen geschaltete +12V Leitung und Stecker einlöten (leitung dafür aufknipsen) und permanent +12V mit an die Kathode löten.
Das Radio wird dann bei geschalteten 11,3V (0,7V Spannungsabfall über die Diode) auch noch Funktionieren, aber niemand weiß, wie viel Strom es über diese Leitung zieht, so dass du bei einer kleineren Diode, die diese Leistung nicht ab kann, diese regelmäßig zerblasen würdest - im schlimmsten Fall wäre sie in beide Richtungen nieder-ohmig, so dass die BSI gegrillt wird, sowie ECO geschaltet wird weil immernoch +12V von der Permanent-Leitung eingespeist werden.
Schalterversion : einfacher, sauberer, schützt die BSI:
1. geschaltete +12V aufknipsen,
2. einen Abgriff der perm. +12V an der Leitung zum Radio herstellen (Clip-on-Schneidkontakt)
3. einen UM-Schalter zwischen geschaltete +12V, den hergestellten perm.+12V-Abgriff und der abgeknipsten Leitung am Radio-Stecker einlöten.
Der Schalter sollte dann ENTWEDER geschaltete +12V ODER die permanenten +12V ins Radio einspeisen.

Vorteil der zweiten Variante ist auch, dass falls die BSI das Radio doch aktiv per Bus ausschaltet, du den Schalter einfach auf 'geschaltete +12V' belässt und ihn hinter der Mittelkonsole verstecken kannst - so bleibt das Experiment dann ohne optische oder funktionelle Folgen.



3. Variante - jedoch nicht zu empfehlen!!!
Per DIAG kann die Peugeot-Werkstatt dein Auto vom Kunden- in den Werkstatt-Modus versetzen - im Werkstatt-Modus gibt es die Funktion ECO-Modus nämlich nicht. Allerdings werden wahrscheinlich auch andere Funktionen beeinträchtigt, wie z.B. Airbags, die dann eventuell nur noch simuliert angesteuert werden könnten, was sinnvoll ist, um Airbags zu testen ohne sie auszulösen, aber es sicher nicht wert ist, für den Fall des Falles dein Leben zu riskieren, bloß damit du Radio hören kannst
Abgesehen davon könnten derart viele und wichtige Systeme anders Funktionieren, dass wahrscheinlich sogar die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs erlischt, wenn der Werkstattmodus aktiviert ist - und das fällt spätestens beim nächsten TüV auf, weil die jetzt das Auto per ODB2 auslesen.
Nach oben
 
p.ostrich



CAN Hacker seit: 27.10.2009
Beiträge: 159
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag14-12-2009, 9:52    Titel: Re: CAN-Bus-Kollision-Symulation: ... 307cc - Eco-Mode Probl Antworten mit Zitat

Hi

Also die Sinnvollste lösung ist da echt ein gateway. Hab mir jetzt mal alles bissl durchgelesen. auch im micro.... Forum.
Denke schon das da ein Signal über Can kommt. Entweder ein ausschaltsignal, oder es ist im betrieb ein regelmäßiges bestätigungssignal, und wenn das nicht mehr kommt dann schaltet sich alles ab.

Aber das musst du raus finden. jedoch wird das mit nem Multimeter schwer ;-)

Den Bus zu Blockieren oder so halte ich für, sorry "Schwachsinnig". Mach es vernünftig.
Stell dir vor, es gibt so ein Modul, welches du dazwischen packen kannst was würdeste dafür ausgeben wollen?
Gruß Patrick
_____________________________

Can-Bus, Soft-/Hardware
KFZ/LKW Diagnose (Chiptuning)
VAG-Com , VAGDash.... ,(Codierung, Diagnose usw.)
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
p.ostrich



CAN Hacker seit: 27.10.2009
Beiträge: 159
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag14-12-2009, 10:07    Titel: Re: CAN-Bus-Kollision-Symulation: ... 307cc - Eco-Mode Probl Antworten mit Zitat

sach mal, was für ein bj. ist dein 307cc denn?
_____________________________

Can-Bus, Soft-/Hardware
KFZ/LKW Diagnose (Chiptuning)
VAG-Com , VAGDash.... ,(Codierung, Diagnose usw.)
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
kini



CAN Hacker seit: 22.07.2012
Beiträge: 12
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag10-08-2012, 21:02    Titel: CAN-Bus-Kollision-Symulation: ... 307cc - Eco-Mode Problem Antworten mit Zitat

Hi

in der bsi kannst du einstellen lassen wie lange es dauert bis der energiesparmode eingeschalten wird icon_wink.gif
bei meinem xantia/c5 mix hab ich die zeit auch hochgenommen weil der sparmode generft hat icon_wink.gif

Gruß Eric

ups gerade gesehen das der thread schon steinalt ist icon_wink.gif


Zuletzt bearbeitet am 10-08-2012, 21:02, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » Fahrzeugspezifische Hardware und Pinbelegungen Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge was brauche ich um RNS-E in den TV-Mode zu vesetzen? Innenraum- / Komfort CAN
Keine neuen Beiträge Volvo - CAN-Navi-Problem: Wer traut sich? Fahrzeugspezifische Hardware und Pinbelegungen
Keine neuen Beiträge Audi RNSD tauschen gegen CarPC FIS Problem Innenraum- / Komfort CAN
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.