RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
Info und Bestellung
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum.

Was ist denn möglich?


FehlerdatenbankSuchen  LesezeichenLesezeichen  Garage - FahrzeugeFahrzeuge  InfoFAQ und Impressum
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » Allgemein Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
thetuner
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag03-05-2012, 7:44    Titel: Was ist denn möglich? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen

Was ist möglich mit dem CAN-Bus?

kann ich zum Beispiel über den Bus die Zentralverriegelung öffnen?
oder gar den Motor Starten?

Was ist mit der passenden Elektronik noch möglich ( und wie sollte die gestaltet sein)

kann ich dies universell halten oder muss ich für jedes Fahrzeug was eigenes haben?

Ich Danke euch schon Jetzt und freue mich auf die Diskussion.
Nach oben
 
reieg99
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag03-05-2012, 18:05    Titel: Re: Was ist denn Möglich?? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen

Was ist möglich mit dem CAN-Bus ?

kann ich zum Beispiel über den Bus die Zentralverriegelung öffnen?
oder gar den Motor Starten?


Hallo,

Alles ist möglich icon_smile.gif

Zumindest sind mir bei Mercedes schon komische Sachen passiert:
- w204: Komfort-Can: Motor ging nicht mehr aus, nachdem bei meinem CAN-Bus Interface der CAN-Treiber nach dem Motostart kaputt gegangen ist und der CAN-Bus somit gestört war.

- Bus: ich hatte ausversehen einen Trace vom Motorstart-Vorgang abgespielt und das ist doch tatsächlich der Motor angesprungen.

Fazit: Uff passe icon_exclaim.gif

Gruß
Andi


Zuletzt bearbeitet am 03-05-2012, 18:14, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben
 
thetuner
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag03-05-2012, 20:18    Titel: Cool Antworten mit Zitat

kannst du mir in groben Schritten verraten wir genau das abläuft ?

Also wie komme ich an das signal zu starten bzw Tür öffnen und was benötige ich dafür es wieder in den bus einzuspeisen icon_wink.gif.

Besten dank
Nach oben
 
balooba
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag21-05-2012, 11:39    Titel: Re: Was ist denn Möglich?? Antworten mit Zitat

Hallo.

- Bus: ich hatte ausversehen einen Trace vom Motorstart-Vorgang abgespielt und das ist doch tatsächlich der Motor angesprungen.


Und die Erde ist ne Scheibe !?!


Zuletzt bearbeitet am 21-05-2012, 21:47, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
 
viwoi
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag07-06-2012, 11:36    Titel: Re: Was ist denn Möglich?? Antworten mit Zitat


Was ist möglich mit dem CAN-Bus ? ....


Hallo,

1)
in einem Bussystem sich befindende Steuergeräte (Knoten) versenden neben Ihren Applikationsbotschaften ('Ist-Zustand' des Steuergerätes) auch noch die NM-Botschaften (Netzwerkmanagement nach OSEK, AUTOSAR, NM-High, etc).

2)
Die Steuergeräte versenden auch Diagnosebotschaften, wenn sie andere Steuergeräte beeinflussen wollen / von anderen Steuergeräten abgefragt werden.

3)
Fast jedes Steuergerät hat eine eindeutige ID, mit welcher es durch die Diagnosebotschaften angesprochen werden kann.

4)
Die Diagnosebotschaften dienen nicht nur zum Auslesen der Werte (z.B. Fehlerspeicher), sondern bewirken auch Aktionen des Steuergeräts (u. Umständen auch Fensterheber aktivieren, Zentralverrieglung einschalten, etc.)

5)
Von Außen kann man im Prinzip nur über das Gateway und Diagnosebotschaften mit Steuergeräten kommunizieren. Dabei sind 'sensible' Bereiche des Fahrzeugs geschützt, indem man bestimmte (Hersteller- und u.U. auch Fahrzeugspezifische) Codes braucht, um z.B. einen Fehlerspeicher zu löschen.

6)
Allerdings kann man sich auch direkt in den CAN-Bus 'zwischenschalten' und das Traffic tracen (nach dem Gateway). Wenn man z.B. die Aufstartphase im Bussystem tracet, wo sich auch das Motorsteuergerät befindet, das Motorsteuergerät vom restlichen Bus abklemmt und das aufgenommene Trace direkt auf das Steuergerät schickt (abspielt) und somit den Restbus für den Motor simuliert, wird der Motor starten.

-> die Erde ist doch rund!
Nach oben
 
Surfjenser



CAN Hacker seit: 04.01.2012
Beiträge: 38
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Hannover

Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag10-06-2012, 14:44    Titel: Was ist denn möglich? Antworten mit Zitat

Hallo,
so einfach wird das wohl nicht funktionieren.
Woher weißt du denn in deinem Trace, welche Botschaften vom Motorsteuergerät kommen und welche an dieses gehen?
Wenn du deinen Trace also einfach "mal eben" abspielst, wird sich das Motorsteuergerät wohl eher verarscht fühlen als das es den Motor startest.
Solange man nicht halbwegs ne Ahnung hat, welche Botschaften vom Motorsteuergerät kommen und welche Antworten es in welchen Antwortzeiten darauf haben will, bleibt das wohl eher Wunschdenken.

Grüße
Jens
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
reieg99
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag10-06-2012, 22:03    Titel: Was ist denn möglich? Antworten mit Zitat

Hallo,
Wenn du deinen Trace also einfach 'mal eben' abspielst, wird sich das Motorsteuergerät wohl eher verarscht fühlen als das es den Motor startest.
Solange man nicht halbwegs ne Ahnung hat, welche Botschaften vom Motorsteuergerät kommen und welche Antworten es in welchen Antwortzeiten darauf haben will, bleibt das wohl eher Wunschdenken.

Grüße
Jens
Hallo,
das ist kein Wunschdenken, wie ich schon mal geschrieben hatte, ist bei mir der Motor angesprungen (was mich allerdings im ersten Moment selbst sehr überrascht hat).

Im Prinzip muss man dem Motorsteuergerät ja bloß die Info geben, dass man den Motor starten will. Und wenn die Zündschlüssel-Signale nicht analog zum Motorsteuergerät geführt werden, hat man sehr wohl gute Karten, dass der Motor anspringt.

Gruß
Andi
Nach oben
 
viwoi
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag11-06-2012, 11:31    Titel: Was ist denn möglich? Antworten mit Zitat

Wenn du deinen Trace also einfach 'mal eben' abspielst, wird sich das Motorsteuergerät wohl eher verarscht fühlen als das es den Motor startest.

Das Motorsteuergerät wird sich nicht veräppelt fühlen, da es im Normalfall seine eigenen versendeten Nachrichten nicht nochmal im Trace überprüft.
Was überprüft wird, sind im Normalfall die Zykluszeiten der für dieses Gerät 'wichtigen' Botschaften, sowie NM-Botschaften und einige Datenabsicherungskriterien (z.B. spezielle Botschaftszähler von bestimmten ankommenden Botschaften, Quersummenberechnung als zus. Signal im Datenfeld, etc.)
Im Falle der 'Abspielung' des Traces wirst Du nur sehen, dass Du 2 Motorsteuergeräte im Netzwerk hast (1x Tx als simuliertes Gerät und 1x Rx als real existierendes und auf die Restbussimulation antwortendes Gerät)
Nach oben
 
balooba
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag11-06-2012, 14:53    Titel: Was ist denn möglich? Antworten mit Zitat

Habe ehrlich gesagt noch kein Auto gesehen, bei dem der Motor via CAN gestartet wird.
Das ist mal ein riesengroßes Märchen.
Nach oben
 
viwoi
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag14-06-2012, 17:48    Titel: Was ist denn möglich? Antworten mit Zitat


Habe ehrlich gesagt noch kein Auto gesehen, bei dem der Motor via CAN gestartet wird.


Habe selber einiger Motorsteuergeräte in den Händen gehalten, die dies tun.

Dieses Märchen erzählt ebenfalls Wiki. Dort einfach nach dem 'Motorsteuergerät' suchen.
Nach oben
 
balooba
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

CAN-Diagnose gefällt das.
Beitrag18-06-2012, 10:57    Titel: Was ist denn möglich? Antworten mit Zitat

OK...
Mag mich mit Dir gar nicht streiten oder so... bitte nicht falsch verstehen...
icon_wink.gif

Unterm Strich ging es darum, dass jemand einen Trace zurückgespielt, und damit seinen Motor angeworfen hat.
Dieses Szenario ist unmöglich, da auf allen 'wichtigen' CAN Telegrammen im Antriebs CAN Checksummen und Keep Alive Counter liegen.
Die Checksummen werden u.A. aus dem Datum und der Uhrzeit, sowie dem Keep Alive Counter und Kilometerstand gebildet.
Es ist somit zwar möglich, jedoch ähnlich wahrscheinlich wie ein 6er im Lotto bei Vollmond.

Sollte es sich dabei um einen VW gehandelt haben, so ist es sogar zu 100% auszuschließen.


Es ärgert mich etwas, dass teilweise extremes Halbwissen 'als Fakt' unter die Leute gebracht wird.
Jeder kann und soll seine Vermutungen anstellen und auch in alle Richtungen forschen.

Wenn jedoch jemand schreibt, er habe den Trace zurückgespielt und das Auto lief dann, dann ist das schlichtweg unwahr.

Irgendwo habe ich auch mal gelesen, dass jemand via CAN die Airbags gezündet hat.
Das war aber, so glaube ich, nicht hier. So was bringt mich echt zur Weissglut.

Generell geht es in solchen Foren um das gegenseitige Austauschen von Informationen, das gegenseitige Helfen und das Präsentieren von Erfolgen... Halbwahrheiten sollte da tabu sein.

Just my 2 Cent.


Zuletzt bearbeitet am 18-06-2012, 19:32, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
 
reieg99
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag18-06-2012, 22:25    Titel: Was ist denn möglich? Antworten mit Zitat

OK...
Sollte es sich dabei um einen VW gehandelt haben, so ist es sogar zu 100% auszuschließen.

Es ärgert mich etwas, dass teilweise extremes Halbwissen 'als Fakt' unter die Leute gebracht wird.
Jeder kann und soll seine Vermutungen anstellen und auch in alle Richtungen forschen.

Wenn jedoch jemand schreibt, er habe den Trace zurückgespielt und das Auto lief dann, dann ist das schlichtweg unwahr.

Ich mag mich auch nicht streiten icon_smile.gif, deshalb jetzt mein letztes Statement zum Thema:
1) es war nicht VW, sondern ein Mercedes Bus
2) Ich lasse mich nicht gerne als Lügner hinstellen, und wenn ich schreibe, dass der Motor angesprungen ist, dann war das wirklich so. Also ist es keine Vermutung, sondern 'Fakt'!
3) Ich hätte das selber nicht für möglich gehalten, und habe mich ehrlich gesagt sehr erschrocken, dass der Motor angesprungen ist.
4) Dann bin ich aber froh, das es VW besser macht.
5) Toll, was du nicht für möglichst hältst ist unwahr - einfach Toll

Schönen Abend
Andi

PS: Das war es jetzt für mich, ich bin hier raus icon_sad.gif
Nach oben
 
CAN-Diagnose
Administrator
Administrator
Avatar-CAN-Diagnose

CAN Hacker seit: 07.06.2011
Beiträge: 352
Karma: +14 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle



Beitrag19-06-2012, 11:47    Titel: Was ist denn möglich? Antworten mit Zitat

Zitat:
Irgendjemand hat gestern um 20:32 meinen Beitrag "modifiziert".

Vermutlich die Rechtschreibkorrektur. Am Inhalt wird generell nichts geändert, ausser es betrifft z.B. illegale Sachen etc., was hier aber nicht der Fall war.

Folglich kann der "Inhalt" auch nicht "anders" rübergekommen sein. icon_wink.gif

Zitat:
Dadurch kam der etwas "heftiger" rüber als von mir verfasst.

Das ist unwahr.

Edit: Und wer noch mehr lügt, insbesondere unwahre Dinge unterstellt, fliegt und bleibt draussen.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
CAN-Bus Interface kaufen: CAN auf USB, CANhack.de CAN-Interface


Zuletzt bearbeitet am 19-06-2012, 19:24, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Neues Thema beginnen   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » Allgemein Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Am Tacho Komfort CAN kein Connect möglich Innenraum- / Komfort CAN
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.