RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
Info und Bestellung
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum.

VW / Audi Komfort CAN


FehlerdatenbankSuchen  LesezeichenLesezeichen  Garage - FahrzeugeFahrzeuge  InfoFAQ und Impressum
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » Innenraum- / Komfort CAN Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
svenni
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag03-12-2005, 17:26    Titel: VW / Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Hi,

ich hätte da großes Interesse an ein paar Infos. Ich fahre einen Golf IV BJ 2003, welche auch schon Komfort CAN hat. Ich habe ein Kombiinstrument mit dem großen Navi Display und würde gerne folgende Sachen via CAN modifizieren:

- Hinzufügen von einem Menüeintrag im MFA Menü
- Anzeigen von bel. Text und evtl. Grafik auf dem Display.


Ich will einfach ein paar Funktionen nachrüsten, wie z.B. die Anzeige der Öltemperatur und Ansauglufttemp.

Mein D Navi ist leider noch via 3LB angebunden, insofern kann ich den CAN net mitloggen.

Kannst Du mir weiterhelfen ?

Danke und Gruß,
Sven
Nach oben
 
svenni
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag03-12-2005, 17:48    Titel: VW / Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Hi,

so, die Nachrichten fürs Display sollen 627h (8 Byte) und 62Fh (4Byte) sein.
627 Byte 1 ist ein Statusregister, die restlichen 7 Bytes sind der Displayinhalt.

ID(hex) Byte(0..7) Bedeutung
571 0 Batteriespannung
531 0 Licht, diverse Leuchten, bitcodiert
531 1 Blinker usw. bitcodiert
35B 1,2 Motordrehzahl
35B 3 Kühlwassertemp.
35B 7 Kraftstoffverbrauch
527 1,2 Geschwindigkeit
527 5 Außentemp.
555 4 Ladedruck
555 7 Öltemp.
3E3 2 Innenraumtemp.
5E3 1...7 Temperaturen für Klima/Scheibentemp.
65D 1...7 KM Stand, Datum, Uhrzeit
291 2 ZV Befehle
181 0 ,1 Fensterheber Befehle
4B9 0 Status ZV Tür HL
49B 1 Status FH Tür HL
501 0 Befehle für Spiegelverstellung
470 1 Türkontakte
470 2 Helligkeit Display

Das MFD Ver. G aus dem Passat erzeugt doch auch einen Menüeintrag 'Navigation' im MFA Menü. Wie machen die das denn?

Gruß,
Sven

EDIT: Wie wird denn das Telefonbuch im MFA Menü eingeblendet? Das geht doch bestimmt via CAN...
Nach oben
 
Astro9481
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag03-12-2005, 21:09    Titel: VW / Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Hi,
das ist ja mal mehr als Interessant, hoffe das das mit dem Fis bald klappt, das wäre ja noch ein super Bonus zu meinem Car-PC.

Aber ich habe da auch noch die ein oder andere Frage bezüglich des Can.

Kann man die Tastendrücke der Lenkradfernbedienung auslesen?
Kann man die Tastendrücke des MFD Typ D auslesen.
Zentralverriegelung kann man auch abfragen? (um den PC runterzufahren)

Das wäre so auf die schnelle erst mal alles was mir eingefallen ist.
dank dir
ciao

edit:
achso nochwas wenn man ein navi dran hat man doch immer das Menü Navigation.
Nach oben
 
Astro9481
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag07-12-2005, 22:35    Titel: VW / Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Hi,

wie läuft das eigentlich, könnte man z.B. das Signal ZV schließen geben und er würde das dann machen?

Und ID470 welches Display ist das?

Und nochmal zum Display im Tacho, könnte man da einfach was hinschicken und er würde das anzeigen, weil ja die originaldaten auch noch gesendet werden, oder müsste man diese dann irgendwie blocken? Also quasi 2 Can adapter, einen der alles liest dann ne Software die die Daten verändert und der 2. Can adapter der das dann wieder einspeist?

Ja ich weiß, Fragen über Fragen, aber das ist ein echt interessantes Thema.

Ciao Marco
Nach oben
 
svenni
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag16-12-2005, 21:57    Titel: VW / Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Hi,

habe mal den Comfort CAN bei meinem Golf geloggt.
Bestätigen kann ich folgende ID's von Dir:

181 - Fensterheber. Allerdings scheint das nicht für die Fahreseite zu sein.

501 - Spiegelverstellung und Heizung

291 - ZV Befehle

Zusätzlich schwirren da noch ne ganze Menge ID's herum.

Darf ich hier einen Screenshot einstellen? Dann könnte man ja mal schauen, ob da was gleich ist.


Eine weitere Frage: Sind die ganzen ID's von Dir nur für den Comfort CAN ? Oder sind da auch welche vom Motor CAN dabei? Z.b. Ansaugluft und Öltemp kommt bei mir nicht auf dem Comfort Can....

Gruß,
Sven
Nach oben
 
xyr
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag08-03-2006, 18:55    Titel: VW / Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Hallo,

Weisst du wie die Anerkennung der CAN Module arbeiten? Scheint wie die CAN Botschaften werden angenommen nur wenn das Modul sich irgendwie registriert.
Gibt es irgendein Zeichen die Registrierung in irgendwelchen Botschaften?

Kannst du mir sagen was bedeuten die Werte im diese Botschaften (sie sind die Botschaften durch ein Golf 4 Tacho gesendet)?

ID Len Data (0-7)
271 1 3
351 8 CC 0 0 0 0 90 91 0
353 8 B 0 0 47 0 0 0 0
408 6 8 2 80 0 0 0
551 1 2
5C3 2 0 0
621 3 0 0 80
623 8 2 0 8 41 0 0 0 0
62F 4 1 0 0 0
635 3 0 FF 0
651 6 80 3 40 80 18 41
653 6 1 2 0 0 C0 78
659 8 1 4 0 0 1 0 0 0

Danke!
Nach oben
 
Rolli_can
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag10-06-2006, 10:27    Titel: Komfort CAN Antworten mit Zitat

Hi,

Habe meinen Touran angefangen mit dem CAN-Interface auszulesen und auch getestet, klappt hervorragend.
hier die Fensterheber Links und Rechts (erstmal)
(habe aber nur vorne Elektrische Fensterheber)
VW Touran 1,9 Tdi Bj. 2005

CAN-E-R-DLC------MSG Stellen
ID ----------- 1 2 3 4 5 6 7 8
181-0-0--3-- 00 00 00---------------- FH Re Beifahrer AUS
181-0-0--3-- 01 00 00---------------- FH Re Tipp-Hoch
181-0-0--3-- 02 00 00---------------- FH RE Automatic Hoch
181-0-0--3-- 04 00 00---------------- FH Re Tipp-Runter
181-0-0--3-- 08 00 00---------------- FH Re Automatic Runter
181-0-0--3-- 00 00 00---------------- FH Li Fahrerseite AUS
181-0-0--3-- 10 00 00---------------- FH Li Tipp-Hoch
181-0-0--3-- 20 00 00---------------- FH Li Automatic Hoch
181-0-0--3-- 40 00 00---------------- FH Li Tipp-Runter
181-0-0--3-- 80 00 00---------------- FH Li Automatic Runter

und einen Ford Focus
Ford Focus Ghia BJ. 2006

Fensterheber vorne und Hinten

CAN-E-R-DLC------MSG Stellen
ID ----------- 1 2 3 4 5 6 7 8
225-0-0--5-- 04 00 00 00 00-------- FH Allgem. AUS
225-0-0--5-- 04 00 00 20 00-------- FH RE Hinten Hoch
225-0-0--5-- 04 00 00 40 00-------- FH RE Hinten Runter
225-0-0--5-- 04 00 00 02 00-------- FH Li Hinten Hoch
225-0-0--5-- 04 00 00 04 00-------- FH Li Hinten Runter
225-0-0--5-- 04 00 02 00 00-------- FH Re Vorne Hoch
225-0-0--5-- 04 00 04 00 00-------- FH Re Vorne Runter
225-0-0--5-- 04 00 20 00 00-------- FH Li Vorne Hoch
225-0-0--5-- 04 00 40 00 00-------- FH Li Vorne Runter
225-0-0--5-- 04 02 00 00 00-------- FH Li+ Re Hinten Gesperrt/ Kindersicherung

265-0-0--3-- 20 10 00---------------- Blinker Links
265-0-0--3-- 40 10 00---------------- Blinker Rechts
265-0-0--3-- 60 10 00---------------- Warnblinkanlage

Tippautomatic muß noch ermittelt werden.

Leider ist mir das Ein-Tippen hier zu müshelig, aber ich bekomme einfach keine Hardcopy oder PDFs hier reingestellt.

Für die Angaben übernehme ich keine Haftung, da je nach Ausführung/ Modell und Bj sich die ID ändern könnten.

Mfg

Rolli_Can
Nach oben
 
canni
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag25-07-2006, 12:35    Titel: Re: VW / Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich rolle diesen Thread hier nochmal auf.
Ich bin momentan auf der Suche nach CAN-Botschaften bezüglich der Tiptronic. In erster linie für den Golf 4. Golf 5 wäre aber auch genauso interessant.

PS.: Inwiefern sind denn wohl die Datenprotokolle für die älteren VWs (Passat 3BG, Golf 4, ...) zu den neueren (Passat 3c, Golf 5,...) kompatibel? Hat dazu jemand heir Erfahrungen?
Nach oben
 
jliegner
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag12-10-2006, 10:45    Titel: Re: VW / Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Mich würden Brennend die Nachrichten für die GRA-Tasten beim Touareg interessieren. Sowohl die mit 4 Tasten als auch mit 6 Tasten. Vielen Dank im Voraus!
Nach oben
 
Sinister
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag12-10-2006, 17:30    Titel: VW / Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Hallo,

mich würden auch ein paar ids vom VW/Audi CAN BUS (Antrieb oder Comfort) is egal interessieren.

Was hilfreich wäre sind:

Geschwindigkeit,Drehzahl,Ansaugtemp. Ladedruck, und was du sonst
noch so weisst.

MfG Mario
Nach oben
 
satprogger
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag15-10-2006, 0:57    Titel: VW / Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Hängt denn die lambdasonde auch irgendwo auf dem can?

Grüße und Danke!!
Nach oben
 
Maxx
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 07.11.2005
Beiträge: 200
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Johann/Pg - AT

CAN Support

Beitrag01-10-2007, 15:08    Titel: Re: VW / Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Dann zeig her mal ein paar Bilder von der MFA icon_cool.gif

SGM
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
volvox2k1



CAN Hacker seit: 29.05.2013
Beiträge: 8
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: München

Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag23-09-2013, 13:19    Titel: VW / Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

auch wenn dies hier schon etwas älter ist, kann das vielleicht bitte jemand erläutern?

Ich habe an einem VW Caddy BJ 2010 die Daten am Komfort CAN gelesen.
ID 35B Byte 7 zählt immer nur von 0x80 bis 0xFF und springt wieder zu 0x80 zurück. Ich weiß zwar, dass es schneller hochzählt je stärker ich das Gaspedal betätige, aber mir ist diese Zahl an sich nicht ganz klar. Das kann doch kaum der gesamte Kraftstoffverbrauch sein (über alle Zeiten oder seit Motor an). Und welche Einheit hat das?^^

Zur Außentemperatur: der Wert den ich dort lesen konnte war 0x7F = 127 dezimal. Es war eher frisch an diesem Morgen, 127°C warm war es definitiv nicht. Ist die Schrittweite 0,1°/Bit-Gain? Und wie werden negative Temperaturen indiziert? Ist bit 7 dieses Bytes dann high?

Viele Grüße
volvox
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
volvox2k1



CAN Hacker seit: 29.05.2013
Beiträge: 8
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: München

Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag23-09-2013, 14:51    Titel: VW / Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

OK die Antwort zum Verbrauchswert in 35B habe ich dann doch http://www.canhack.de/viewtopic.php?t=1967 gefunden.
Ist leider nicht sehr simpel zu verwerten.

Die Temperaturwerte sind mir jedoch immernoch nicht klar.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
muurman



CAN Hacker seit: 24.07.2016
Beiträge: 14
Karma: +4 / -1   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

CAN-Diagnose gefällt das.
Beitrag13-08-2016, 20:17    Titel: VW / Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

id 531h

11h = blinker links
12h = blinker rechts

40h = bremse
51h = bremse + blinker links
52h = bremse + blinker rechts
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
CAN-Diagnose
Administrator
Administrator
Avatar-CAN-Diagnose

CAN Hacker seit: 07.06.2011
Beiträge: 339
Karma: +10 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle



Beitrag14-08-2016, 17:44    Titel: VW / Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

muurman hat folgendes geschrieben:
id 531h

11h = blinker links
12h = blinker rechts

40h = bremse
51h = bremse + blinker links
52h = bremse + blinker rechts


Schön, aber wie auf die maximal 8 Datenbytes verteilt? icon_smile.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
CAN-Bus Interface kaufen: CAN auf USB, CANhack.de CAN-Interface


Zuletzt bearbeitet am 14-08-2016, 17:45, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
muurman



CAN Hacker seit: 24.07.2016
Beiträge: 14
Karma: +4 / -1   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

CAN-Diagnose gefällt das.
Beitrag14-08-2016, 19:35    Titel: VW / Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

oeps icon_smile.gif byte 1
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Deko



CAN Hacker seit: 11.05.2016
Beiträge: 7
Karma: +2 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

CAN-Diagnose gefällt das.
Beitrag07-09-2016, 17:02    Titel: VW / Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

muurman hat folgendes geschrieben:
id 531h

11h = blinker links
12h = blinker rechts

40h = bremse
51h = bremse + blinker links
52h = bremse + blinker rechts



Here's my findings while developing custom LED "flow" blinker in my A4 (8E)
531 has 2 bytes
b1 = headlights states (have not really gone into this one)
b2 = blinker amongst others

byte 2 bits:
bit 1 => 1 - left blinker
bit 2 => 1 - right blinker
bit 4 => 1 - blinker on, 0 -blinker off

Couple of values ive sniffed from mine are as listed below.
Why these are different are for example if you hit break while turnsignal is active.
Left blinker ON: 0x11, 0x51, 0x91, 0xD1
Left blinker OFF: 0x01, 0x41, 0x81, 0xC1

Right blinker follows same structure, just check check second bit as 0x12 (on), 0x02(off)

Warning blinker,
0x1B as ON
0x5B as ON + break lights
0x9B as ON + oem DRL
0xDB as ON + oem DRL + break lights

Subst. 0x10 for warnings off, like
0x0B as OFF
0x4B ... off + break lights
and so on.
Project: Audi R4
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
shorty54



CAN Hacker seit: 22.11.2012
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: France Est

Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag17-03-2017, 9:58    Titel: Re: VW / Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

i may can help you. I have a audi S3 8L 2003 with CAN. Our 2 cars are from same generetions. I have decode some Ids ...

svenni hat folgendes geschrieben:
Hi,

ich hätte da großes Interesse an ein paar Infos. Ich fahre einen Golf IV BJ 2003, welche auch schon Komfort CAN hat. Ich habe ein Kombiinstrument mit dem großen Navi Display und würde gerne folgende Sachen via CAN modifizieren:

- Hinzufügen von einem Menüeintrag im MFA Menü
- Anzeigen von bel. Text und evtl. Grafik auf dem Display.


Ich will einfach ein paar Funktionen nachrüsten, wie z.B. die Anzeige der Öltemperatur und Ansauglufttemp.

Mein D Navi ist leider noch via 3LB angebunden, insofern kann ich den CAN net mitloggen.

Kannst Du mir weiterhelfen ?

Danke und Gruß,
Sven
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
shorty54



CAN Hacker seit: 22.11.2012
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: France Est

Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag17-03-2017, 10:00    Titel: VW / Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

you can also read this forum, it helps me anderstanding the communication over CAN.
https://www.a4-freunde.com/archive/index.php/t-68388.html
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » Innenraum- / Komfort CAN Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Audi Komfort CAN Innenraum- / Komfort CAN
Keine neuen Beiträge Audi Komfort CAN ... ID vom Telefoninterface gesucht Innenraum- / Komfort CAN
Keine neuen Beiträge Komfort CAN bei Golf V Fahrzeugspezifische Hardware und Pinbelegungen
Keine neuen Beiträge RKS+CAN - Sniff am VW Komfort CAN CAN-Bus Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.