RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
Info und Bestellung
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum.

RKS+CAN - Software / eigene Applikation


FehlerdatenbankSuchen  LesezeichenLesezeichen  Garage - FahrzeugeFahrzeuge  InfoFAQ und Impressum
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » CANhack.de CAN-USB System: RKS+CAN Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Bollwing



CAN Hacker seit: 10.08.2013
Beiträge: 8
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag13-12-2014, 9:38    Titel: RKS+CAN - Software / eigene Applikation Antworten mit Zitat

Hallo,

Ich habe Interesse am RKS+CAN Adapter und hätte dazu ein paar Fragen.

1. Mit welcher Software - abgesehen vom KCAN Monitor - kann ich das Kabel nutzen?

2. Ich möchte das Kabel für eine eigene Applikation nutzen.
Wie genau sieht die DLL aus? Welche API-Funktionen gibt es?
Habe ich die Möglichkeit in der DLL "dem Kabel" eine Benutzerdefinierte Adresse zu geben damit es z.B. wie ein selbst-entwickeltes Türsteuergerät arbeitet und unter dessen ID Nachrichten sendet?

lg
Gerald
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
CAN-Diagnose
Administrator
Administrator
Avatar-CAN-Diagnose

CAN Hacker seit: 07.06.2011
Beiträge: 339
Karma: +10 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle



Beitrag13-12-2014, 11:41    Titel: RKS+CAN - Software / eigene Applikation Antworten mit Zitat

Hallo Gerald,

es gibt diverse Programme die über die virtuelle serielle Schnittstelle ansprechbar sind, Details gerne per PN.
Explizite Programme für das Interface sind derzeit KCANMonitor und KOBD2Check.

Die Hardware stellt zwei Schnittstellen per USB zur Verfügung:
- Virtuelle serielle Schnittstelle mit ASCII Befehlssatz - USB Interface DLL, nutzbar entweder mit ASCII Befehlssatz oder beliebigen Programmiersprachen die DLLs einbinden und nutzen können.

Was genau mit welcher Programmiersprache bzw. IDE willst Du realisieren?

Am Ende von http://www.canhack.de/viewtopic.php?t=137 findest Du eine Beispielapplikation mit Visual C++ (Example.rar).
In diesem Fall könnte eine am Interface angeschlossene Software die Funktionen Deines Türsteuergeräts erledigen.

Die API des Interface sieht so aus:
Zitat:
// RKS-USB.h : main header file for the RKS-USB DLL
//

#pragma once

#ifndef __AFXWIN_H__
#error "include 'stdafx.h' before including this file for PCH"
#endif


// CAN frame types
#define FRAME_TYPE_NORMAL 0x1
#define FRAME_TYPE_RTR 0x2
#define FRAME_TYPE_NORMAL_EXT 0x3
#define FRAME_TYPE_RTR_EXT 0x4
#define FRAME_TYPE_ERR 0x5

// CAN data structure
typedef struct
{
DWORD dwID;
BYTE byDLC;
BYTE abyData[8]; // max 8 data bytes
} can_data_t;

// CAN error information structure
typedef struct
{
BYTE byError;
} can_err_t;

// CAN information structure
typedef union
{
can_data_t sData;
can_err_t sErr;
} can_union_t;

// The final CAN frame structure used for send/receive
typedef struct
{
BYTE byType;
DWORD dwTimeStamp;
can_union_t uFrm;
} can_msg_t;

// DLL exports

// Initialize USB driver, open connection to RKS+CAN hardware. Returns TRUE on success.
// This command must be done once before calling any other RKS... function, except
// RKSDeviceConnected.
extern "C" __declspec(dllexport) BOOL RKSInitialize(void);

// Free USB driver and RKS+CAN hardware. Should be called to release interface/driver.
extern "C" __declspec(dllexport) void RKSFree(void);

// Check if the RKS+CAN is connected to the computer. Returns TRUE on success. pcBufIfGUID can be NULL.
// If pcBufIfGUID is not NULL, copy the DeviceInterfaceGUID of the RKS+CAN hardware to it.
// If you check simply if the RKS+CAN is connected, it is recommended to call it with pcBufIfGUID = NULL.
extern "C" __declspec(dllexport) BOOL RKSDeviceConnected(LPSTR pcBufIfGUID, DWORD dwBufSize);

// Set the timeouts for reading / writing data to the RKS+CAN interface. The software waits at maximum the
// specified values for read/write operations to complete. Returns TRUE on success.
extern "C" __declspec(dllexport) BOOL RKSSetTimeouts(DWORD dwMsTimeoutRead, DWORD dwMsTimeoutWrite);

// Direct read from hardware USB pipes (low level). Not recommended for application use if you do not know what you do.
extern "C" __declspec(dllexport) BOOL RKSReadPipe(PUCHAR pucBuffer, DWORD dwBufferLength, DWORD* pdwLengthTransferred, LPOVERLAPPED pOverlapped);

// Direct write to hardware USB pipes (low level). Not recommended for application use if you do not know what you do.
extern "C" __declspec(dllexport) BOOL RKSWritePipe(PUCHAR pucBuffer, DWORD dwBufferLength, DWORD* pdwLengthTransferred, LPOVERLAPPED pOverlapped);

// Read from hardware using the specified timeout value as maximum time to finish the operation. Returns TRUE on success.
extern "C" __declspec(dllexport) BOOL RKSRead(PUCHAR pucBuffer, DWORD dwBufferLength, DWORD* pdwLengthTransferred);

// Write to hardware using the specified timeout value as maximum time to finish the operation. Returns TRUE on success.
extern "C" __declspec(dllexport) BOOL RKSWrite(PUCHAR pucBuffer, DWORD dwBufferLength, DWORD* pdwLengthTransferred);

// Get the version of the of the RKS+CAN hardware. Returns TRUE on success.
extern "C" __declspec(dllexport) BOOL RKSGetVersion(PUCHAR pucBuffer, DWORD dwBufferLength);

// Get the serial number of the RKS+CAN hardware (printed on the cable case). Returns TRUE on success.
extern "C" __declspec(dllexport) BOOL RKSGetSerial(PUCHAR pucBuffer, DWORD dwBufferLength);

// Return time since RKS-USB driver initialisation. bReInit can be used to reset the time to zero.
// Can be used to get relatively exact time information, the time is returned in seconds.
extern "C" __declspec(dllexport) double RKSGetTimeSinceInit(BOOL bReInit = FALSE);

// Get the error status of the RKS+CAN interface in pbyStatus. Returns TRUE on success.
extern "C" __declspec(dllexport) BOOL RKSCANGetLastStatus(BYTE* pbyStatus);

// Set RKS+CAN hardware to listen only mode. Returns TRUE on success.
extern "C" __declspec(dllexport) BOOL RKSCANSetListenOnly(BOOL bEnabled);

// Set time stamp mode of the RKS+CAN hardware. E.g. 0, 1 or 2.
// For possible values check the ASCII interface description. Returns TRUE on success.
extern "C" __declspec(dllexport) BOOL RKSCANSetTimeStamp(BYTE byMode);

// Get time stamp mode. Returns TRUE on success.
extern "C" __declspec(dllexport) BOOL RKSCANGetTimeStamp(BYTE*pbyMode);

// Get the supply voltage of the RKS+CAN hardware. Returns TRUE on success.
extern "C" __declspec(dllexport) BOOL RKSCANGetUb(DWORD* pdwVoltage_mV);

// Set CAN hardware filtering of the RKS+CAN hardware. Returns TRUE on success.
extern "C" __declspec(dllexport) BOOL RKSCANSetFilter(DWORD dwCode, DWORD dwMask);

// Open CAN bus with the desired bitrate. Returns TRUE on success.
extern "C" __declspec(dllexport) BOOL RKSCANOpen(DWORD dwBitrate);

// Close CAN bus. Returns TRUE on success.
extern "C" __declspec(dllexport) BOOL RKSCANClose(void);

// Get one CAN message from the receive queue, RKSCANOpen(...) must have
// been called before. Returns TRUE on success.
extern "C" __declspec(dllexport) BOOL RKSCANRx(can_msg_t* pMsg);

// Add one CAN message to the send queue, RKSCANOpen(...) must have
// been called before. Returns TRUE on success.
extern "C" __declspec(dllexport) BOOL RKSCANTx(can_msg_t* pMsg);


Die selbständige Abarbeitung von gespeichterten Programmen auf dem RKS+CAN ist angedacht, macht aber zur Zeit wegen keinen I/O Pins nur bedingt Sinn, da alle Eingaben entweder über CAN oder USB kommen müssten.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
CAN-Bus Interface kaufen: CAN auf USB, CANhack.de CAN-Interface


Zuletzt bearbeitet am 13-12-2014, 11:43, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Bollwing



CAN Hacker seit: 10.08.2013
Beiträge: 8
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag13-12-2014, 14:58    Titel: RKS+CAN - Software / eigene Applikation Antworten mit Zitat

Hallo Rainer,

Danke für deine umfangreiche Antwort.

> Was genau mit welcher Programmiersprache bzw. IDE willst Du realisieren?
Das steht noch nicht fest. Microsoft Visual Studio mit C oder C++ wäre angedacht.

Auf jeden Fall möchte ich die Hardware für zwei Verwendungszwecke nutzen:
* Mit dem KCANMonitor CAN Nachrichten mitprotokollieren und eigene erstellen
* Eigene Applikation am PC
- Simulation eines Steuergerätes (z.B. in naher Zukunft für ein Uni-Projekt: Aufsperren der Türen über CAN-Bus)
- Entwicklung eigener Steuergeräte. Die Hauptfunktionalität auf der Kommunikationsebene sollte zuerst komfortabel in C implementiert werden. Die daraus generierte Funktionalität soll dann auf einen µController übertragen werden.

> Die selbständige Abarbeitung von gespeichterten Programmen auf dem RKS+CAN ist angedacht, macht aber zur Zeit wegen keinen I/O Pins nur bedingt Sinn, da alle Eingaben entweder über CAN oder USB kommen müssten.
Das würde z.B. Sinn machen um dem RKS+CAN eine Nachricht(ensequenz) abzuspeichern die in einem Intervall (z.B. 100ms) gesendet werden sollte.
Dann bräuchte man sich in der eigenen Applikation nicht mehr um die Einhaltung der Intervalle kümmern. Auf dem RKS+CAN wäre das kein Problem (sofern ihr noch genug freie Timer habt icon_razz.gif ).

lg
Gerald
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    

Bewertungen - RKS+CAN - Software / eigene Applikation

Durchschnittsbewertung: 0,00 - schlechteste Bewertung: 0 - beste Bewertung: 0 - Anzahl der Bewertungen: 0 - Bewertungen ansehen

Danke sagen Du bist nicht dazu autorisiert dieses Thema zu bewerten.
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » CANhack.de CAN-USB System: RKS+CAN Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Audi A3 8PA 2011 eigene Texte ins FIS schreiben Fahrzeugspezifische Hardware und Pinbelegungen
Keine neuen Beiträge CAN Bus Software CAN-News, CAN-Smalltalk, Ontopic
Keine neuen Beiträge D2XX-Treiber selfmade Software CANhack.de CAN-USB System: RKS+CAN
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.