RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
Info und Bestellung
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum.

CAN-Telegramme über Diagnose-CAN senden/routen


FehlerdatenbankSuchen  LesezeichenLesezeichen  Garage - FahrzeugeFahrzeuge  InfoFAQ und Impressum
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » Allgemein Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Dobby



CAN Hacker seit: 23.12.2014
Beiträge: 2
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag23-12-2014, 13:52    Titel: CAN-Telegramme über Diagnose-CAN senden/routen Antworten mit Zitat

Hallo liebe CANHack-Community!

Mich würde interessieren ob es möglich ist, einfache CAN-Telegramme über die Diagnoseschnittstelle (VAG, Diagnose-CAN, J533) versenden, bzw. ob es eine Möglichkeit gibt, dem Gateway mitzuteilen, dass die kommenden Telegramme über Diagnose-CAN auf einen bestimmten Bus (z.B. CAN-Infotainment) geroutet werden.
Dies wäre für einfache Vortests sehr hilfreich, oder stelle ich mir das zu einfach vor? icon_biggrin.gif

Beispiel eines gewünschten Ablauf:

- Analysieren z.B. der Lenkradfernbedienung über Lenksäulenelektronik per VCDS (z.B. durch Erw. Messwerte) und CAN-Analyser.
- Erhalte Botschaft: ID 776 / Data-Length 8 / MSG: 07 62 1F XX XX 00 00 4A (XX entspricht dem variablen Datenanteil, je nach Tasterbetätigung)
- Vorbereiten der Testapplikation über Diagnosestecker zum Senden der zuvor analysierten Daten: Mitteilung an Gatway das Daten an bestimmten Bus gesendet werden sollen und Daten senden.

Ich habe nur herausgefunden, das das UDS-Protokoll unter Mode 0x2E "Write Data by Common ID" vorsieht, aber ich habe leider keine Ahnung, ob und wie das bei VAG umgesetzt ist, geschweigedenn ob ich da auf dem richtigen Weg bin.

Daten zu meinem Gateway J533:

Teilenummer: 5Q0907530AC
Bauteil: GW MQB High 1281204
Betriebsnummer: 790 WSC 73430

Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar. Frohe Weihnachten!

Gruß Dobby!
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
postmann
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 23.05.2013
Beiträge: 94
Karma: +21 / -0   Danke, gefällt mir!


CAN Support

Beitrag23-12-2014, 14:55    Titel: CAN-Telegramme über Diagnose-CAN senden/routen Antworten mit Zitat

Das Routing, also welche Information von welchen Bus auf welchen Bus gesendet werden soll, ist im Gateway hinterlegt. Wenn das Routing nicht von vorne rein vorgesehen ist, gibt es im UDS keinen Mechanismus, einem Gateway mitzuteilen, auf welchen Bus das Signal weitergeroutet werden soll.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Dobby



CAN Hacker seit: 23.12.2014
Beiträge: 2
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag23-12-2014, 15:11    Titel: CAN-Telegramme über Diagnose-CAN senden/routen Antworten mit Zitat

Hallo postmann,

zunächst mal danke für die Antwort! Wenn ich dich richtig verstehe, habe ich überhaupt keine Chance CAN-Telegramme über die Diag-Schnittstelle zu versenden, außer sie betreffen die üblichen Diag-Protokolle. Oder gibt andere Wege?
Ich habe durch Zufall entdeckt, dass es mit VCDS eine Codierung für das Gateway gibt für das "Aktivieren und Deaktivieren aller Entwicklungsbotschaften".

Liebe Grüße,

Dobby!
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
postmann
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 23.05.2013
Beiträge: 94
Karma: +21 / -0   Danke, gefällt mir!


CAN Support

CAN-Diagnose gefällt das.
Beitrag23-12-2014, 19:01    Titel: CAN-Telegramme über Diagnose-CAN senden/routen Antworten mit Zitat

Wenn das Routing nicht vom Hersteller vorgesehen ist, wird das Gateway nicht routen, ändern kann man das nur in der Software vom Gateway. Das Aktivieren und Deaktivieren der Entwicklungsbotschaften schalten meines Wissen nur die entsprechenden XCP oder CCP Botschaften an bzw. aus. Damit werden Messwerte von den Steuergeräten übertragen.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
majonez
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 31.07.2013
Beiträge: 35
Karma: +9 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Wrocław

CAN Support

Beitrag11-02-2016, 17:05    Titel: CAN-Telegramme über Diagnose-CAN senden/routen Antworten mit Zitat

Hallo alle zusammen. Wussten Sie, dass die diagnostische Sitzung kann von anderen CAN-Busse (z.B. Infotainment) eingerichtet werden? Das ist etwas Neues für mich.

Zuletzt bearbeitet am 11-02-2016, 17:14, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
CAN-Diagnose
Administrator
Administrator
Avatar-CAN-Diagnose

CAN Hacker seit: 07.06.2011
Beiträge: 352
Karma: +14 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle



Beitrag13-02-2016, 12:28    Titel: CAN-Telegramme über Diagnose-CAN senden/routen Antworten mit Zitat

majonez hat folgendes geschrieben:
Hallo alle zusammen. Wussten Sie, dass die diagnostische Sitzung kann von anderen CAN-Busse (z.B. Infotainment) eingerichtet werden? Das ist etwas Neues für mich.

Hallo,

ist das eine Feststellung oder Frage? Bei einigen Motorsteuergeräten weiß ich, daß die Diagnose ganz normal über den CAN-Antrieb erfolgen kann, man braucht dazu kein extra Gateway-Steuergerät.

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
CAN-Bus Interface kaufen: CAN auf USB, CANhack.de CAN-Interface
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
majonez
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 31.07.2013
Beiträge: 35
Karma: +9 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Wrocław

CAN Support

Beitrag13-02-2016, 13:41    Titel: CAN-Telegramme über Diagnose-CAN senden/routen Antworten mit Zitat

Hallo, es ist eine Feststellung. Ich habe dies realisiert, wenn ich versehentlich eine Setup-Meldung mit ID 0x200 von Infotainment-Bus gesendet. Die Botschaft war 200 01 C0 00 10 00 03 01 so dass das angeforderte Ziel das Motor Modul war, das auf Motor-Bus ist. Dann bekam ich Antwort von ID 0x201 auf Infotainment-Bus. So ist es klar, dass das Gateway eine Diagnoseaufbaumeldung von Infotainment zum Motor-Bus geleitet. Ich habe nie gewusst, dass das möglich ist.
PS: Sorry für die Verwendung Übersetzer.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
CAN-Diagnose
Administrator
Administrator
Avatar-CAN-Diagnose

CAN Hacker seit: 07.06.2011
Beiträge: 352
Karma: +14 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle



Beitrag13-02-2016, 17:25    Titel: CAN-Telegramme über Diagnose-CAN senden/routen Antworten mit Zitat

Ok icon_biggrin.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
CAN-Bus Interface kaufen: CAN auf USB, CANhack.de CAN-Interface
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
GerdJ
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 08.09.2014
Beiträge: 41
Karma: +10 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag11-06-2016, 21:13    Titel: CAN-Telegramme über Diagnose-CAN senden/routen Antworten mit Zitat

Ich kann bestätigen, dass eine Diagnose Session vom Infotainment Bus gestartet werden kann.

Es ist somit problemlos möglich z.B. das Motorsteuergerät per OBD Protokoll zu erreichen um die Messwertblöcke abzufragen.
Ich nutze derzeit ein kleines selbstentwickeltes Modul mit STM32F4 MC, das im (aufgetrennten) Infobus vor dem Audi RNS-E hängt. Das Modul dient als CAN Router, der alle CAN Messages in beide Richtungen durchlässt, bis auf ID 0x363 und 0x365 vom Radio kommend. Die beiden IDs sind für die oberen Zeilen im FIS zuständig.
Das Modul baut bei Bedarf eine OBD Session mit ECU 01 auf, liest periodisch den entsprechenden MWB aus, und stellt die Öltemperatur im FIS dar.

Fahrzeug Audi A3 8PA MJ 2011, Tacho 932 mit weißem FIS.

User Givertech hat hier -> http://www.canhack.de/viewtopic.php?t=1951#4901
gepostet, dass man auch einfacher Daten aus einem anderen Bus abfragen kann. Das würde bei vielen Dingen sehr helfen.
Leider ist er nicht mehr aktiv hier im Forum, und hat Details hierzu nicht weiter ausgeführt.

Vielleicht liest er oder andere das hier und kann helfen?!


Zuletzt bearbeitet am 11-06-2016, 21:16, insgesamt 3-mal bearbeitet.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » Allgemein Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Text an obersten Teil des Audi FIS über CAN senden? Innenraum- / Komfort CAN
Keine neuen Beiträge CAN-Bus Telegramme CAN-Bus Allgemein
Keine neuen Beiträge Mögliche Telegramme Golf IV Allgemein
Keine neuen Beiträge RKS+CAN zum CAN sniffen und senden CAN-Bus Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.