RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
Info und Bestellung
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum für Dein CAN-Bus Projekt.

VW / Audi Komfort CAN


FehlerdatenbankSuchen  LesezeichenLesezeichen  Garage - FahrzeugeGarage  InfoFAQ, Impressum & Datenschutz
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » Innenraum- / Komfort CAN Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
svenni
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag03-12-2005, 18:26    Titel: VW / Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Hi,

ich hätte da großes Interesse an ein paar Infos. Ich fahre einen Golf IV BJ 2003, welche auch schon Komfort CAN hat. Ich habe ein Kombiinstrument mit dem großen Navi Display und würde gerne folgende Sachen via CAN modifizieren:

- Hinzufügen von einem Menüeintrag im MFA Menü
- Anzeigen von bel. Text und evtl. Grafik auf dem Display.


Ich will einfach ein paar Funktionen nachrüsten, wie z.B. die Anzeige der Öltemperatur und Ansauglufttemp.

Mein D Navi ist leider noch via 3LB angebunden, insofern kann ich den CAN net mitloggen.

Kannst Du mir weiterhelfen ?

Danke und Gruß,
Sven
Nach oben
 
svenni
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag03-12-2005, 18:48    Titel: VW / Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Hi,

so, die Nachrichten fürs Display sollen 627h (8 Byte) und 62Fh (4Byte) sein.
627 Byte 1 ist ein Statusregister, die restlichen 7 Bytes sind der Displayinhalt.

ID(hex) Byte(0..7) Bedeutung
571 0 Batteriespannung
531 0 Licht, diverse Leuchten, bitcodiert
531 1 Blinker usw. bitcodiert
35B 1,2 Motordrehzahl
35B 3 Kühlwassertemp.
35B 7 Kraftstoffverbrauch
527 1,2 Geschwindigkeit
527 5 Außentemp.
555 4 Ladedruck
555 7 Öltemp.
3E3 2 Innenraumtemp.
5E3 1...7 Temperaturen für Klima/Scheibentemp.
65D 1...7 KM Stand, Datum, Uhrzeit
291 2 ZV Befehle
181 0 ,1 Fensterheber Befehle
4B9 0 Status ZV Tür HL
49B 1 Status FH Tür HL
501 0 Befehle für Spiegelverstellung
470 1 Türkontakte
470 2 Helligkeit Display

Das MFD Ver. G aus dem Passat erzeugt doch auch einen Menüeintrag 'Navigation' im MFA Menü. Wie machen die das denn?

Gruß,
Sven

EDIT: Wie wird denn das Telefonbuch im MFA Menü eingeblendet? Das geht doch bestimmt via CAN...
Nach oben
 
Astro9481
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag03-12-2005, 22:09    Titel: VW / Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Hi,
das ist ja mal mehr als Interessant, hoffe das das mit dem Fis bald klappt, das wäre ja noch ein super Bonus zu meinem Car-PC.

Aber ich habe da auch noch die ein oder andere Frage bezüglich des Can.

Kann man die Tastendrücke der Lenkradfernbedienung auslesen?
Kann man die Tastendrücke des MFD Typ D auslesen.
Zentralverriegelung kann man auch abfragen? (um den PC runterzufahren)

Das wäre so auf die schnelle erst mal alles was mir eingefallen ist.
dank dir
ciao

edit:
achso nochwas wenn man ein navi dran hat man doch immer das Menü Navigation.
Nach oben
 
Astro9481
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag07-12-2005, 23:35    Titel: VW / Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Hi,

wie läuft das eigentlich, könnte man z.B. das Signal ZV schließen geben und er würde das dann machen?

Und ID470 welches Display ist das?

Und nochmal zum Display im Tacho, könnte man da einfach was hinschicken und er würde das anzeigen, weil ja die originaldaten auch noch gesendet werden, oder müsste man diese dann irgendwie blocken? Also quasi 2 Can adapter, einen der alles liest dann ne Software die die Daten verändert und der 2. Can adapter der das dann wieder einspeist?

Ja ich weiß, Fragen über Fragen, aber das ist ein echt interessantes Thema.

Ciao Marco
Nach oben
 
svenni
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag16-12-2005, 22:57    Titel: VW / Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Hi,

habe mal den Comfort CAN bei meinem Golf geloggt.
Bestätigen kann ich folgende ID's von Dir:

181 - Fensterheber. Allerdings scheint das nicht für die Fahreseite zu sein.

501 - Spiegelverstellung und Heizung

291 - ZV Befehle

Zusätzlich schwirren da noch ne ganze Menge ID's herum.

Darf ich hier einen Screenshot einstellen? Dann könnte man ja mal schauen, ob da was gleich ist.


Eine weitere Frage: Sind die ganzen ID's von Dir nur für den Comfort CAN ? Oder sind da auch welche vom Motor CAN dabei? Z.b. Ansaugluft und Öltemp kommt bei mir nicht auf dem Comfort Can....

Gruß,
Sven
Nach oben
 
xyr
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag08-03-2006, 19:55    Titel: VW / Audi Komfort CAN Antworten mit Zitat

Lieber Leser, Du hast keine ausreichenden Rechte um weiter zu lesen, bitte melde Dich an.
Nach oben
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » Innenraum- / Komfort CAN Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Audi Komfort CAN Innenraum- / Komfort CAN
Keine neuen Beiträge Audi Komfort CAN ... ID vom Telefoninterface gesucht Innenraum- / Komfort CAN
Keine neuen Beiträge VW T6 Komfort-CAN Fahrzeugspezifische Hardware und Pinbelegungen
Keine neuen Beiträge RKS+CAN - Sniff am VW Komfort CAN CAN-Bus Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.