RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
Info und Bestellung
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum für Dein CAN-Bus Projekt.

ACC Sensor CAN IDs (Bosch MRR aus Passat B8)


FehlerdatenbankSuchen  LesezeichenLesezeichen  Garage - FahrzeugeGarage  InfoFAQ, Impressum & Datenschutz
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » Motor CAN Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
sebastianbs



CAN Hacker seit: 25.05.2017
Beiträge: 2
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag25-05-2017, 17:00    Titel: ACC Sensor CAN IDs (Bosch MRR aus Passat B8) Antworten mit Zitat

Hallo allerseits,

ich habe hier einen Bosch MRR Radarsensor (MRRevo14F, Teilenr. 3Q0907561B) aus einem Passat B8. Ich habe nur den Sensor, leider keinen passenden Passat und auch keinerlei Dokumentation. Dem Sensor würde ich gerne Abstandsdaten entlocken. Er soll nicht mehr im Auto laufen, sondern 'Spielzeug' am Rechner.

Der MRR hat zwei CAN-Busse, die beide mit 500 kBit arbeiten und jede Menge Pakete ausspucken. Keines davon scheint sich aber mit der Umgebug zu ändern, wie ich das bei einer Radar-Abstandsmessung erwartet hätte.

Über den LRR habe ich irgendwo gelesen, das er in einen Fehlermodus geht, wenn er keine regelmäßigen Bestätigung/Konfigurations-Pakete bekommt. Wahrscheinlich ist das beim MRR auch so und ich muss erstmal herausfinden, was der an Antworten erwartet...

Hat jemand Informationen zu den verwendeten IDs oder sogar ein Fahrzeug mit MRR, bei dem er am Motor-CAN lauschen könnte?



Du bist nicht berechtigt diese Datei(en) zu sehen, logge Dich ein bzw. registriere Dich für erweiterte Rechte oder Status-Updates.

Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
sebastianbs



CAN Hacker seit: 25.05.2017
Beiträge: 2
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag26-05-2017, 8:41    Titel: ACC Sensor CAN IDs (Bosch MRR aus Passat B8) Antworten mit Zitat

Moin,

habe versuche die beiden CAN Busse zuzuordnen:

MRR Stecker
PinSignalFarbe
1GNDbraun
2CAN_Horange/blau(grau?)
3CAN_Lorange/braun
5CAN_Horange/weiß
6CAN_Lorange/braun
8V+schwarz/grün
Passt soweit auch zur Belegung des Bosch CAS-M. Die CAN-Nachrichten passen allerdings nicht.

Pin 2+3 und Pin 5+6.

Weiß jemand zu welchen CAN Bussen diese Farben gehören? Motor-CAN sollte, glaub ich, orange/schwarz sein?
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Ulli13



CAN Hacker seit: 08.10.2012
Beiträge: 23
Karma: +11 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Senden
2009 Audi A4 Avant Verbrauch
Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag20-07-2017, 14:40    Titel: ACC Sensor Antworten mit Zitat

Hallo Sebastian,

habe eine A4 B8 mit ACC Sensor, kann Dir nur abraten Dich da reinzuknien.
Die Audi Ingeneure sichern sich doppelt und dreifach ab, bevor der ACC aktiv wird, allein die Einstellung welcher Abstand ist wird schon doppelt gesendet.
Der Hebel auch mit und bestätigungskontakt. Und es gibt bestimmt auch noch Komponentenschutz. z.B. die Fin läuft auf allen Cans mit, werden bestimmt für die Stg sein.

mfG Ulli
Audi A4 8K Bj 2009
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
Ulli13



CAN Hacker seit: 08.10.2012
Beiträge: 23
Karma: +11 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Senden
2009 Audi A4 Avant Verbrauch
Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

CAN-Diagnose und chrhelm gefällt das.
Beitrag20-07-2017, 14:50    Titel: ACC Can Antworten mit Zitat

Hier ein paar Signale die ich gefunden habe, sind bestimmt auch Fehler drin.

mfG Ulli



Du bist nicht berechtigt diese Datei(en) zu sehen, logge Dich ein bzw. registriere Dich für erweiterte Rechte oder Status-Updates.

Audi A4 8K Bj 2009
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen  
chrhelm



CAN Hacker seit: 11.09.2019
Beiträge: 4
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag29-09-2019, 16:01    Titel: ACC-Sensor ohne Auto Antworten mit Zitat

Hallo,

ich möchte auch gerne ein Abstandsradar ohne Auto betreiben.

Meine Ideen:

1) Industrie-Radar
Ich kann ein Industrie-Radar von Continental für knapp 3000 EUR kaufen.

2) Passat-Radar
Ich kann mir ein Radar bei VW für 2000 EUR kaufen, das auch in meinem Passat B7 verbaut ist.

3) 5Q0 907 561 K
Das gibts im Golf, Polo, Leon, Toledo, Fabia und Octavia neu für 535,50 EUR; gebraucht noch billiger.

Weitere Ideen???

Die 3) gefällt mir preislich am besten. Ich könnte mir auch vorstellen, das Radar mit simulierten Auto-CAN-Daten zu füttern.

Aber was ist mit dem Komponentenschutz?
Ein Gebrauchtes hat ja auf jeden Fall Komponentenschutz aktiv.
Was ist mit einem Neuen?
Soweit ich weiß, verteilt das Gateway den Komponentenschutz. Kann ich ein neues Radar ungeschützt betreiben, solange kein Gateway da ist?

MfG
CH
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
postmann
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 23.05.2013
Beiträge: 112
Karma: +34 / -0   Danke, gefällt mir!


CAN Support

Beitrag01-10-2019, 10:21    Titel: ACC Sensor CAN IDs (Bosch MRR aus Passat B8) Antworten mit Zitat

Ich hatte noch keine Radar von VW in der Hand, aber das LRR von Mercedes. Von dem gibt es zwei Ausführungen, eine mit CAN und eines mit Flexray.

Die CAN Variante hat ein AR Netzmanagement, wird das passiv geweckt und ist "angelernt", liefert es Objektdaten. Was mir noch fehlt, ist die Interpretation der Daten, das ist vermutlich ein Transportprotokoll.


Zuletzt bearbeitet am 01-10-2019, 10:22, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
chrhelm



CAN Hacker seit: 11.09.2019
Beiträge: 4
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag03-10-2019, 11:15    Titel: CAN IDs Antworten mit Zitat

Welches Programm hat Ulli13 da eigentlich benutzt? Da stehen die Datan ja schon im Klartext drin...
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
postmann
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 23.05.2013
Beiträge: 112
Karma: +34 / -0   Danke, gefällt mir!


CAN Support

Beitrag03-10-2019, 21:09    Titel: ACC Sensor CAN IDs (Bosch MRR aus Passat B8) Antworten mit Zitat

Sieht nach CANoe von Vector Informatik aus. Dass die Informationen da angezeigt werden, liegt aber sicherlich daran, dass er eine entsprechende Datenbasis hat.

Auch CANoe kann nicht ohne eine entsprechende Datenbasis die Daten interpretieren.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
chrhelm



CAN Hacker seit: 11.09.2019
Beiträge: 4
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag03-10-2019, 21:22    Titel: MRR und IDs Antworten mit Zitat

Habe soeben ein 3QF 907 561 D für 119 EUR (neu) in der Bucht bestellt.
Das ist ein Bosch MRRevo14F für ACC bis 160 km/h und auch bis 210 km/h.
Ist trotzdem billiger als meine oben genannten MRR1Plus.

Kann man denn den KCANMonitor mit Klartext-Infos füttern?
Wollte es ausprobieren, habe dann aber gemerkt, dass KCANMonitor wohl nicht mit meinem HEX-USB+CAN funktioniert.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
CAN-Diagnose
Administrator
Administrator
Avatar-CAN-Diagnose

CAN Hacker seit: 07.06.2011
Beiträge: 426
Karma: +16 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle



Beitrag04-10-2019, 7:57    Titel: ACC Sensor CAN IDs (Bosch MRR aus Passat B8) Antworten mit Zitat

Hallo,

KCANMonitor läuft mit dem RKS+CAN Interface, die Zuordnung von Infotexten zu bestimmten CAN-IDs ist angedacht, aber nur für die komplette ID.

Viele Grüsse, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
CAN-Bus Interface kaufen: CAN auf USB, CANhack.de CAN-Interface
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
chrhelm



CAN Hacker seit: 11.09.2019
Beiträge: 4
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag07-11-2019, 22:54    Titel: kein Distanz-Wert in Diagnose-Daten Antworten mit Zitat

Idee 1)
Alle CAN-Telegramme simulieren, die der ACC-Sensor erwartet.
- Habe leider kein passendes Auto als Quelle.
- Was ist mit Komponentenschutz?

Idee 2)
Distanz-Wert aus Diagnose-Daten verwenden.
- In meinem Passat von 2011 mit 3AA 907 567 gibt es Distanz-Werte in der Diagnose.
- Für den neuen Sensor war mein VCDS zu alt -> habe daher jetzt ein VCDS HEX-V2 gekauft.
- In den Diagnose-Daten (EV_ACCBOSCHVW416) habe ich aber leider keinen Distanz-Wert gefunden.

Weiß hier jemand, unter welcher Diagnose-Adresse der Distanz-Wert normalerweise zu finden ist?

Welchen anderen ACC-Sensor könnte ich verwenden, der Distanz-Werte in den Diagnose-Daten hat? Aber bitte nicht so teuer wie der aus meinem Passat...
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » Motor CAN Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge ACC-Sensor im Audi Motor CAN
Keine neuen Beiträge Bosch Heatronic lauschen CAN-News, CAN-Smalltalk, Ontopic
Keine neuen Beiträge MFL von Passat 3BG 2004 Innenraum- / Komfort CAN
Keine neuen Beiträge Lenkwinkelsensor Passat 3C Motor CAN
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.