RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
Info und Bestellung
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum.

Mercedes Sprinter W906 - CAN Innenraum Bitrate


FehlerdatenbankSuchen  LesezeichenLesezeichen  Garage - FahrzeugeFahrzeuge  InfoFAQ und Impressum
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » Fahrzeugspezifische Hardware und Pinbelegungen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
haui
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag02-01-2008, 21:40    Titel: Mercedes Sprinter W906 - CAN Innenraum Bitrate Antworten mit Zitat

Ich suche die korrekte Bitrate für den Mercedes Sprinter Modell W906.
Sniffern mit CAN Monitor Pro 1.1 von Lawicel bislang erfolglos - keinerlei Botschaften zu sehen. Nur bei 250kBit machte das Kombi irgendwelche komischen Sachen. Anschluss scheint jedoch OK zu sein, am 8-pol. Autoradio ISO Stecker PIN 6 = CAN-H und Pin 7 = CAN-L

Ich suche schlussendlich die ID für den Zustand der Klemme 15 und den Kilometerstand...
Nach oben
 
rathma
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag03-01-2008, 2:51    Titel: Re: Mercedes Sprinter W906 - CAN Innenraum Bitrate Antworten mit Zitat

teste mal 83,33 kbit
Nach oben
 
haui
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag03-01-2008, 13:55    Titel: Re: Mercedes Sprinter W906 - CAN Innenraum Bitrate Antworten mit Zitat

Danke für den Tipp. Das deckt sich durchaus mit dieser Aussage:
2.0. CAN Bussysteme top

Wie komplex die Steuerung ist, sieht man an der Vernetzung des Motor-Steuergerätes ME mit vielen anderen Steuergeräten über den CAN-Datenbus (Controller Area Network, siehe Tipp 29.7 CANBUS), der aus einer zweiadrigen Datenleitung besteht (CAN-LOW und CAN-HIGH). Es gibt zwei CAN-Bus-Systeme, einen schnellen Motor-Datenbus (CAN-C, 500 Kbit/s) und einen langsamen für den Fahrzeuginnenraum (CAN-B, 83,3 Kbit/s). Beide Bussysteme sind über eine Schnittstelle (Gateway), das Steuergerät Elektronisches Zündschloss EZS (N73), miteinander verbunden.

Ich danke vorerst und werde das jetzt mal ausprobieren...
Nach oben
 
haui
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag03-01-2008, 23:11    Titel: Re: Mercedes Sprinter W906 - CAN Innenraum Bitrate Antworten mit Zitat

Volltreffer. Es hat mit 83,33 kBit/s geklappt. Irgendwo habe ich jüngst gelesen, dass Mercedes keine 'krummen' Bitraten verwendet. Vielen Dank für den Tipp.
Nach oben
 
rathma
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag04-01-2008, 1:29    Titel: Re: Mercedes Sprinter W906 - CAN Innenraum Bitrate Antworten mit Zitat

was versteht man den unter krumm?
icon_wink.gif icon_wink.gif icon_wink.gif icon_wink.gif icon_wink.gif
Nach oben
 
Maxx
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 07.11.2005
Beiträge: 200
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: St.Johann/Pg - AT

CAN Support

Beitrag04-01-2008, 8:52    Titel: Re: Mercedes Sprinter W906 - CAN Innenraum Bitrate Antworten mit Zitat

Vermutlich alles was ein Komma hat icon_wink.gif
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
haui
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag04-01-2008, 12:59    Titel: Re: Mercedes Sprinter W906 - CAN Innenraum Bitrate Antworten mit Zitat

Krumm im Sinne der Standard-Bitraten, die man im CAN Monitor Pro einstellen kann. Für die ~83 kBit muss man nämlich die Werte für BTR0/1 manuell eingeben, das habe ich auch nur dank dieses Forums herausbekommen.... Respekt und vielen Dank.

Warum nimmt ein Hersteller so eine Bitrate? Kann man da nicht einfach 100kBit nehmen? Zumal einiges los zu sein scheint auf diesem Innenraumbus, wie das Log zeigt.

Übrigens hat der CAN-Monitor Pro scheinbar einen gravierenden Nachteil: man erhält kein stehendes "Prozessabbild" sondern die Daten rattern nur so durch und man kann dann bloß das Logfile durchschauen. Deswegen fällt es nun ein bisschen schwer, die Bits aufzudröseln, zumal das ganze noch fernmündlich geschieht, d.h. das FZG und der CAN-Monitor stehen 500km entfernt.

Kennt jemand eine Software, die ebenfalls mit dem Lawicel CANUSB zusammenarbeitet und das Feature "stehendes Porzessabbild" bietet? Ich selbst habe den CAN Hacker, der kann das ganz gut indem man Tracer ausschaltet.
Nach oben
 
rathma
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag05-01-2008, 0:48    Titel: Re: Mercedes Sprinter W906 - CAN Innenraum Bitrate Antworten mit Zitat

bei mir geht der rechner. also beim CAN Tool geb ich 09be07 ein und läuft mei einen mb command 2.0 navi problemlos.

gruss
markus
Nach oben
 
haui
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag05-01-2008, 22:28    Titel: Re: Mercedes Sprinter W906 - CAN Innenraum Bitrate Antworten mit Zitat

Also ich werde es nun mal mit dieser Einstellung probieren. (16Tq)

83,000kBit/s @ 40Mhz bei PIC18FXXX mit CAN
Fehler: -0,402 % (Actual Baud Rate is 83,333333 kbps )

Register Binary Hexadecimal
CNF1/BRGCON1 b'00001110' 0x0E
CNF2/BRGCON2 b'10111000' 0xB8
CNF3/BRGCON3 b'00000101' 0x05

Der Timing-Fehler lässt sich nicht beheben, deswegen meinte ich da 'streikt' der Calculator, besser sollte es heissen: er 'schweigt' dazu und schlägt nichts vor, das Grid bleibt 'grau'. Man kann aber selbst wählen, muss dann nur eben mit einem kleinen Fehler leben.

Bei dieser CAN Bitrate habe ich bis jetzt keinen handelüblichen Quarz gefunden, mit dem man den Fehler ausmerzen könnte. Deswegen bleibe ich nun bei meinem Zitat 'krumme Bitrate' icon_wink.gif

Ich denke aber mal, dass es trotzdem funktionieren wird. Die von rathma genannte Bytefolge 09be07 konnte ich mittlerweile reproduzieren, nur dass er 24Tq verwendet.


Zuletzt bearbeitet am 27-01-2012, 11:33, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
 
haui
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag12-01-2008, 0:44    Titel: Re: Mercedes Sprinter W906 - CAN Innenraum Bitrate Antworten mit Zitat

Habe nun herausgefunden, wo sich Zündungssignal und Fahrgestellnummer verstecken...
Interessenten bitte melden.
Nach oben
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » Fahrzeugspezifische Hardware und Pinbelegungen Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Mercedes Sprinter W906 - Kilometerstand auslesen Innenraum- / Komfort CAN
Keine neuen Beiträge Xenon nachrüsten im Sprinter W906 Fahrzeugspezifische Hardware und Pinbelegungen
Keine neuen Beiträge Sprinter W906 (2016) OBD2 Abfrage Diagnose CAN
Keine neuen Beiträge Mercedes Sprinter/Vito: Suche Verbrauch, biete km Zähler :D Innenraum- / Komfort CAN
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.