RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum für Dein CAN-Bus Projekt. eLearning CAN-Bus und Elektronik.

Golf 6 / VI (Cabrio) => Wo verstecken sich d.Busleitungen


 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht CANhack.de - Übersicht » Fahrzeugspezifische Hardware und Pinbelegungen
Autor Nachricht
rowi



CAN Hacker seit: 04.02.2012
Beiträge: 26
Karma: +2 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Köln

Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag11-06-2012, 13:33    Titel: Golf 6 / VI (Cabrio) => Wo verstecken sich d.Busleitungen Antworten mit Zitat

Hallo Forum,

nachdem ich beim A5 die Busse noch finden und anzapfen konnte, komme ich beim Golf 6 garnicht weiter. Hat hier jemand einen Ansatz, z.B. ob ein älterer Golf ähnlich ist?

Gruß
Rolf


Zuletzt bearbeitet am 11-06-2012, 16:55, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Gehe in Dein Profil um mehr über die Verlinkung Deiner Webseite zu erfahren.
Dieselfahrer
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 28.07.2011
Beiträge: 79
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!


CAN Support

Beitrag11-06-2012, 17:15    Titel: Re: Golf 6 / VI (Cabrio) => Wo verstecken sich die Buslei Antworten mit Zitat

Zitat:
nachdem ich beim A5 die Busse noch finden und anzapfen konnte, komme ich beim Golf 6 garnicht weiter. Hat hier jemand einen Ansatz, z.B. ob ein älterer Golf ähnlich ist?


Hat der 6er nicht auch ein dediziertes Diagnoseinterface AKA Gateway?
Da sollte man doch alles finden können.


Gruß, Ingo
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Surfjenser



CAN Hacker seit: 04.01.2012
Beiträge: 39
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Hannover

Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag11-06-2012, 20:20    Titel: Re: Golf 6 / VI (Cabrio) => Wo verstecken sich die Buslei Antworten mit Zitat

Dieselfahrer hat folgendes geschrieben:
Zitat:
nachdem ich beim A5 die Busse noch finden und anzapfen konnte, komme ich beim Golf 6 garnicht weiter. Hat hier jemand einen Ansatz, z.B. ob ein älterer Golf ähnlich ist?


Hat der 6er nicht auch ein dediziertes Diagnoseinterface AKA Gateway?
Da sollte man doch alles finden können.


Gruß, Ingo


Jupp, hat er.
Sitzt unterm Lenkrad.

Grüße
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
rowi



CAN Hacker seit: 04.02.2012
Beiträge: 26
Karma: +2 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Köln

Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag14-06-2012, 11:38    Titel: Golf 6 / VI (Cabrio) => Wo verstecken sich d.Busleitungen Antworten mit Zitat

Hmm, meint ihr UDS wegen Euro5? Aber das ist doch eigentlich kein separates Interface, oder?
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Gehe in Dein Profil um mehr über die Verlinkung Deiner Webseite zu erfahren.
Dieselfahrer
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 28.07.2011
Beiträge: 79
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!


CAN Support

Beitrag14-06-2012, 22:44    Titel: Golf 6 / VI (Cabrio) => Wo verstecken sich d.Busleitungen Antworten mit Zitat

Zitat:
Hmm, meint ihr UDS wegen Euro5? Aber das ist doch eigentlich kein separates Interface, oder?


Die Frage versteh ich nicht.
Das Ding, was VW "Diagnoseinterface" nennt ist das CAN-Gateway was die verschiedenen Busse verbindet.
Beim Golf V z.B. CAN-Antrieb, CAN-Kombi, CAN-Komfort, CAN-Infotainment und CAN-Diagnose. Und die kann man da natürlich alle abgreifen.


Gruß, Ingo
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
rowi



CAN Hacker seit: 04.02.2012
Beiträge: 26
Karma: +2 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Köln

Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag15-06-2012, 10:30    Titel: Golf 6 / VI (Cabrio) => Wo verstecken sich d.Busleitungen Antworten mit Zitat

Handelt es sich hier physikalisch um eine andere Buchse oder geht das auch über Pins an der OBD-Buchse?

Gruß
Rolf
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Gehe in Dein Profil um mehr über die Verlinkung Deiner Webseite zu erfahren.
Dieselfahrer
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 28.07.2011
Beiträge: 79
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!


CAN Support

Beitrag15-06-2012, 17:15    Titel: Golf 6 / VI (Cabrio) => Wo verstecken sich d.Busleitungen Antworten mit Zitat

Zitat:
Handelt es sich hier physikalisch um eine andere Buchse oder geht das auch über Pins an der OBD-Buchse?


Naja, du musst schon an die Kabel gehen, die in den Stecker für das Diagnose-Interface führen. Oder - wenn du nix am Original-Kabelbaum ändern willst - einen Adapter mit dem Stecker für's Diagnose-Interface und dem passenden Gegenstück bauen.

An der OBD-Buchse liegt logischerweise nur der Diagnose-CAN.

Gruß, Ingo
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
rowi



CAN Hacker seit: 04.02.2012
Beiträge: 26
Karma: +2 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Köln

Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag15-06-2012, 21:27    Titel: Golf 6 / VI (Cabrio) => Wo verstecken sich d.Busleitungen Antworten mit Zitat

Zitat:
An der OBD-Buchse liegt logischerweise nur der Diagnose-CAN.

Das ist offenbar nicht immer nur so. An den nicht in der Spezifikation genutzten Pins liegen wohl durchaus je nach Hersteller weitere CAN-Busse.

Ok, also ist das, was Du meinst, sowas wie der CAN-Knotenstecker bei Audi, oder?

Gruß
Rolf
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Gehe in Dein Profil um mehr über die Verlinkung Deiner Webseite zu erfahren.
CAN-Diagnose
Administrator
Administrator
Avatar-CAN-Diagnose

CAN Hacker seit: 07.06.2011
Beiträge: 450
Karma: +18 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle



Beitrag15-06-2012, 22:46    Titel: Golf 6 / VI (Cabrio) => Wo verstecken sich d.Busleitungen Antworten mit Zitat

Hallo,

er meint das CAN-Gateway. Dort laufen alle CAN-Busse zusammen (Antrieb, Komfort, Infotainment), so daß man bequem die benötigten Strippen anzapfen kann.

Am den CAN-Pins am Diagnosestecker kommt ohne weitere Aktionen seitens von Dir nicht viel raus.

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
CANhack.de CAN-Bus Interface RKS+CAN kaufen: CAN-USB Interface
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dieselfahrer
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 28.07.2011
Beiträge: 79
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!


CAN Support

Beitrag16-06-2012, 21:11    Titel: Golf 6 / VI (Cabrio) => Wo verstecken sich d.Busleitungen Antworten mit Zitat

Zitat:
er meint das CAN-Gateway.


Schrieb ich doch. Nix für ungut, aber ist doch nicht meine Schuld, dass VW das Gateway "Diagnose Interface" nennt.

Zitat:
Dort laufen alle CAN-Busse zusammen (Antrieb, Komfort, Infotainment), so daß man bequem die benötigten Strippen anzapfen kann.

Am den CAN-Pins am Diagnosestecker kommt ohne weitere Aktionen seitens von Dir nicht viel raus.


So ist das, zumindest bei den VWs die ich kenne.


Gruß, Ingo


Zuletzt bearbeitet am 17-06-2012, 9:55, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Dieselfahrer
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 28.07.2011
Beiträge: 79
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!


CAN Support

rowi gefällt das.
Beitrag16-06-2012, 21:16    Titel: Golf 6 / VI (Cabrio) => Wo verstecken sich d.Busleitungen Antworten mit Zitat

Zitat:
Zitat:
An der OBD-Buchse liegt logischerweise nur der Diagnose-CAN.

Das ist offenbar nicht immer nur so. An den nicht in der Spezifikation genutzten Pins liegen wohl durchaus je nach Hersteller weitere CAN-Busse.


Es mag solche Autos geben, vielleicht sogar bei VW. Es gab/gibt sogar Autos (soweit ich weiß nicht bei VW), bei denen Diagnose-CAN und Antriebs-CAN ein und dasselbe sind.
Beim Golf V trifft aber beides definitiv nicht zu, und beim Golf VI ist das nach allem was ich bisher gehört habe auch nicht so.

Zitat:
Ok, also ist das, was Du meinst, sowas wie der CAN-Knotenstecker bei Audi, oder?


Ich kenne den "CAN-Knotenstecker" von Audi nicht, aber ich meine den Stecker, der im "Diagnose-Interface" (was eigentlich ein CAN-Gateway ist) steckt.


Gruß, Ingo
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
rowi



CAN Hacker seit: 04.02.2012
Beiträge: 26
Karma: +2 / -1   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Köln

Registrierter VCDS Benutzer

Beitrag18-06-2012, 10:23    Titel: Golf 6 / VI (Cabrio) => Wo verstecken sich d.Busleitungen Antworten mit Zitat

Wenn das Diagnose-Interface das OBD-Interface ist, wo an Pin 6 und 14 CAN hi/lo ist und sich links unten im Fahrerfußraum befindet, dann hab ich was nicht verstanden. Hier kann ich doch "nur" über den Diagnose-CAN aktiv TP2.0 oder was auch immer sprechen, aber nicht einfach mitlesen. Oder sind die anderen Pins ggfs. doch belegt?

Bei Audi kenne ich noch einen CAN-Knotenstecker, der rechts am Armaturenbrett verfügbar ist, wenn die Beifahrertür geöffnet ist. Zieht man diesen ab, läuft auf den Bussen nichts mehr, weil dieser Stecker die Verbindung zu den Steuergeräten trennt. Hier kann man dann Diagnosegeräte anschließen und auch Kurzschlüsse auf dem Bus sehen.

Edit: Es ist vielleicht tatsächlich ein Stecker am Diagnosesteuergerät (z.B. J533) gemeint? Dann muss ich aber tief ins Armaturenbrett eintauchen, denke ich.

Gruß
Rolf


Zuletzt bearbeitet am 18-06-2012, 10:25, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Gehe in Dein Profil um mehr über die Verlinkung Deiner Webseite zu erfahren.
Dieselfahrer
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 28.07.2011
Beiträge: 79
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!


CAN Support

Beitrag18-06-2012, 17:54    Titel: Golf 6 / VI (Cabrio) => Wo verstecken sich d.Busleitungen Antworten mit Zitat

Zitat:
Wenn das Diagnose-Interface das OBD-Interface ist, wo an Pin 6 und 14 CAN hi/lo ist und sich links unten im Fahrerfußraum befindet, dann hab ich was nicht verstanden. Hier kann ich doch "nur" über den Diagnose-CAN aktiv TP2.0 oder was auch immer sprechen, aber nicht einfach mitlesen. Oder sind die anderen Pins ggfs. doch belegt?


T'schuldigung, aber so kommen wir nicht weiter.
Diagnose-Interface (so nennt VW das) = CAN-Gateway (das ist die Funktion von dem Dingen) ist ein Steuergerät an dem (logisch!) sämtliche CAN-Busse zusammenlaufen.
Am besten du besorgt dir am ein bisschen Literatur (hier, z.B. http://touran.dk/PDF/info/Touran_el.pdf) ist nicht 100% Golf V/VI aber die Zusammenhänge sind ganz gut erklärt.

Zitat:
Bei Audi kenne ich noch einen CAN-Knotenstecker, der rechts am Armaturenbrett verfügbar ist, wenn die Beifahrertür geöffnet ist. Zieht man diesen ab, läuft auf den Bussen nichts mehr, weil dieser Stecker die Verbindung zu den Steuergeräten trennt. Hier kann man dann Diagnosegeräte anschließen und auch Kurzschlüsse auf dem Bus sehen.


Beim Audi kenn ich mich wiederum nicht aus...

Zitat:
Edit: Es ist vielleicht tatsächlich ein Stecker am Diagnosesteuergerät (z.B. J533) gemeint?


Ja!

Zitat:
Dann muss ich aber tief ins Armaturenbrett eintauchen, denke ich.


Könnte hinkommen.

Gruß, Ingo
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
crypted



CAN Hacker seit: 08.01.2017
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag20-10-2017, 19:51    Titel: Golf 6 / VI (Cabrio) => Wo verstecken sich d.Busleitungen Antworten mit Zitat

Hi zusammen,

ich hoffe und glaube das ich hier richtig bin. Vorhin wurde es kurz erwähnt, aber nicht weiter ausgeführt. Ich würde mir gerne einen J533 Y Kabel bauen oder kaufen. Möchte gerne direkten Zugriff darauf haben und den CAN sniffen. Weiß jemand ob es schon solch fertige Y-Kabel zu kaufen gibt, damit ich eben meine Hardware dazwischen klemmen kann?

VG
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
GerdJ
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 08.09.2014
Beiträge: 45
Karma: +12 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

CAN-Diagnose und crypted gefällt das.
Beitrag21-10-2017, 11:39    Titel: Golf 6 / VI (Cabrio) => Wo verstecken sich d.Busleitungen Antworten mit Zitat

Fertige Y Adapter kenne ich nicht, aber kauf dir in der Bucht ein gebrauchtes Gateway, die werden auch teilweise mit Steckern und kurzen Kabeln verkauft. Löte die Buchse aus und bastle Dir daraus einen Adapter. So habe ich das gemacht.
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
crypted



CAN Hacker seit: 08.01.2017
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag21-10-2017, 11:57    Titel: Golf 6 / VI (Cabrio) => Wo verstecken sich d.Busleitungen Antworten mit Zitat

Danke für die Idee. Ich habe vorhin noch einen anderen Tipp bekommen. Hier gibts den Stecker:
Zitat:

Mouser-Teilenr.: 571-966871-1
Hersteller-Teilenummer: 966871-1
Hersteller: TE Connectivity / AMP
Beschreibung: Sockel & Kabelgehäuse Shrouded Hdr 20P R/A


http://www.mouser.de/Search/m_ProductDetail.aspx?TE-Connectivity%2f966871-1%2f&qs=%2fha2pyFaduhA86MyY397IQ%2fWiMcsvOY3ZXNO37EBOBCdto2ZxnAADw%3d%3d
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
crypted



CAN Hacker seit: 08.01.2017
Beiträge: 3
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag04-11-2017, 14:19    Titel: Golf 6 / VI (Cabrio) => Wo verstecken sich d.Busleitungen Antworten mit Zitat

Ich hab es doch so gemacht wie du es gesagt hast. Teile bei **** gebraucht gekauft und ausgelötet. Das ganze Kabel ist nun fertig und funktioniert super mit meinem Panda.

Vielen Dank!!
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht CANhack.de - Übersicht » Fahrzeugspezifische Hardware und Pinbelegungen
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Kennt sich jemand mit CIA 447 aus? Allgemein
Keine neuen Beiträge KCANMonitor hängt sich auf CAN Softwaretools und Software
Keine neuen Beiträge Volvo - CAN-Navi-Problem: Wer traut sich? Fahrzeugspezifische Hardware und Pinbelegungen
Keine neuen Beiträge Golf 7 Multifunktionstasten im Golf 5 Innenraum- / Komfort CAN
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.