RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum für Dein CAN-Bus Projekt. eLearning CAN-Bus und Elektronik.

CAN-Botschaft auswerten Audi A5 mit Mirocontroller


 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht CANhack.de - Übersicht » Mikrocontroller und Elektronik: Programmierung
Autor Nachricht
Ricky1978
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag09-03-2013, 22:54    Titel: CAN-Botschaft auswerten Audi A5 mit Mirocontroller Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

kurze Vorstellung :
Ich bin 34Jahre alt, staatl. gepr. Techniker Mikroelektronik, Hardwareentwicklung Avionic /Automotive.

Mein privates Problem:
Ich möchte den DSP aus meinem Audi-A5-Soundsystem raushauen. Dieser schaltet sich über CAN-Bus ein. Um dieses Einschaltsignal für mein neues Sound-System nutzen zu können muss ich mit einem Mikroprozessor auf einer bestimmten ID die Botschaft auslesen und auswerten.

Gibt es dafür bereits HW / SW ? Kann mir jemand bei diesem Projekt zur Seite stehen ?

Danke & viele Grüße
Ricky



CAN_A5.png
 Beschreibung:
 CAN ID650, Request for Amplifier 1/0
CAN ID650, Request for Amplifier 1/0
Download
 Dateiname:  CAN_A5.png
 Dateigröße:  223,98 KB
 Heruntergeladen:  1767 mal
Nach oben
reieg99
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag10-03-2013, 10:28    Titel: CAN-Botschaft auswerten Audi A5 mit Mirocontroller Antworten mit Zitat

Hallo Ricky,

ich könnte Dir da wahrscheinlich weiterhelfen. Da ich fertige Interfaces habe, mit denen ich ein Kl.15 Signal ausgeben kann. Am besten schickst Du mir mal Deine e-mail - Adresse als PM.

Ist das jetzt nur den Kl.15-Status auszugeben, oder müssen da noch Teile vom original System simuliert werden?

Und wie erfolgt die Audio-Anbindung von Deinem neuen System?
Läuft das beim A5 nicht über MOST?

Gruss Andi
Nach oben
Gruemel71



CAN Hacker seit: 23.06.2016
Beiträge: 2
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag23-06-2016, 0:47    Titel: CAN Botschaft auswerten Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich hätte auch Interesse an sowas.
Ich müsste bei der CAN-Nachricht "Rückwärtsgang" und zeitgleichem "Hänger vorhanden" eine Kameraschaltung analog antriggern.

Kann jemand mal einen Anleitung hier bekanntgeben wie ich mir das selbst zimmern kann ?
Für eine halbfertige Lösung mit Selbst-Konfigurierbarkeit müsste ich 79 EUR und dann noch mal 199 EUR für die Software zum Konfigurieren des Interfaces ausgeben und das hätte ich eigentlich nicht wirklich vor wenn auch anders geht mit eurem Expertenwissen.
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
CAN-Diagnose
Administrator
Administrator
Avatar-CAN-Diagnose

CAN Hacker seit: 07.06.2011
Beiträge: 450
Karma: +18 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle



Beitrag23-06-2016, 9:20    Titel: CAN-Botschaft auswerten Audi A5 mit Mirocontroller Antworten mit Zitat

Wieso kuckst Du nicht einfach, welche CAN-IDs sich beim Einlegen des Rückwärtsganges ändern? icon_question.gif

Zitat:
das hätte ich eigentlich nicht wirklich vor wenn auch anders geht mit eurem Expertenwissen.

Das ist ganz sicher nicht, um Schnorrern gratis die Karre fertig zu bauen. Wenn Dir die angebotene Lösung zu teuer ist, dann schau' doch einfach selber nach was sich ändert. icon_rolleyes.gif

Dieses Forum ist dazu da, selber eine solche Lösung zu erstellen und zu posten und nicht sich auszugreinen, dass man sich eine fertige Lösung nicht leisten kann. icon_exclaim.gif
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
CANhack.de CAN-Bus Interface RKS+CAN kaufen: CAN-USB Interface


Zuletzt bearbeitet am 23-06-2016, 9:27, insgesamt 3-mal bearbeitet.
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gruemel71



CAN Hacker seit: 23.06.2016
Beiträge: 2
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag23-06-2016, 17:25    Titel: CAN-Botschaft auswerten Audi A5 mit Mirocontroller Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

um das "zusammenschnorren" geht es mir überhaupt nicht.
Ich mache das so oder so.

Wie ich an die CAN Meldungen komme welche ausgewertet müssen weiß ich ja schon. Wenn auch im Moment noch nicht die exakten Werte (Die brauchste mir auch nicht sagen, da komme ich auf jeden Fall ran). Für die gefundene Lösung mit dem kommerziellen CAN Interface muss ich die sowieso erst rausfinden, dass ich die einconfigurieren kann.

reieg99 schrieb --> er hat ein eigene Interfaces gebaut womit der nach dem Klemme 15 Signal auf dem Bus lauscht.
Das muss ja dann eine kleinen Microcontroller Schaltung sein mit Assembler oder C sowie bei Arduino oder auch beim RaspBerryPI oder was auch immer.

Darum gings mir. Das würde mich wahnsinnig interessieren wie man das Interface sich selbst basteln und auch Codieren kann.

Das mit der vorgefertigten Lösung wird auf jeden Fall gehen, da muss ich beide Signale getrennt konfigurieren auf die gehört werden soll und jedes Signal zieht einen der vorgefertigten Ausgänge hoch. Wenn beide Zustände vorhanden sind (bzw. beide Ausgänge oben) über eine kleine Zusatzschaltung (reine Elektronik-Sache) dann meinen eigentlichen Ausgang auf 12 Volt hochziehen und damit steuern was ich will.

Die Selbstbau-Lösung fände ich aber viel viel geiler, da ich da in dem Zug mich dann endlich auch mit der entsprechenden Hardwaresache beschäftigen könnte. Da würde ich dann auch noch mehr ausgeben als für die Sache von der Stange, da ich dass immer wieder für unterschiedlichste Zwecke brauchen könnte, da das ein Weg in die Richtung ist wo ich eigentlich hin will so nach dem Stil --> Ich baue mit für meine Spielerchen meine eigenen Steuergeräte.

Und für die Sache bräuchte ich mal einen Schubs in die richtige Richtung anhand eines funktionierenden Beispiels wie man eben halt eine Schaltung sich zimmern und programmieren kann um wie im Beispiel anhand des Klemme 15 CAN Signals einen analogen Ausgang auf 12 V zu legen.

Um die Kohle geht's mir in dem Umfeld wirklich nicht.

Sachen von der Stange nehmen kann jeder.
Ich will mir das Interface mit Hilfe selber bauen. (NaJa "selber". Mit viiiiiiel Hilfe wahrscheinlich ..)
Selber programmieren... (Da werde ich dann weniger Hilfe brauchen. Ist mein tägliches Geschäft)
Ich will alles daran verstehen.

Vor allem will ich mich in die Hardwaresache reingraben, da ich damit bis jetzt nie was zu tun habe. Ist für mich ganz was neues.

Darum geht es mir.
Da es aber viele Richtungen gibt wie man das machen kann ist es extreeeem hilfreich einen Wink anhand eines funktionierenden Beispiels zu bekommen, wie man das am besten angeht bzw. was der beste Weg wäre so eine Sache anzugehen.

Genauso wie im Thread https://www.canhack.de/viewtopic.php?t=2191 halt schon beschrieben. Aber halt mit einem funktionierenden Beispiel "Klemme 15", das ich zerlegen und dadurch adaptieren könnte. Macht mir auf dem Weg viel mehr Spaß. Ich bin leider keine Fan von so akademischen "Hello World" Dingern


Zuletzt bearbeitet am 23-06-2016, 17:35, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
CAN-Diagnose
Administrator
Administrator
Avatar-CAN-Diagnose

CAN Hacker seit: 07.06.2011
Beiträge: 450
Karma: +18 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle



Beitrag25-06-2016, 12:25    Titel: CAN-Botschaft auswerten Audi A5 mit Mirocontroller Antworten mit Zitat

Zitat:
Sachen von der Stange nehmen kann jeder.
Ich will mir das Interface mit Hilfe selber bauen. (NaJa "selber". Mit viiiiiiel Hilfe wahrscheinlich ..)

Auch ist die Frage, wann Du Dich entsprechend fortbilden/weiterbilden magst/kannst, wenn nur abends nach der Arbeit sehe ich jetzt schon, daß ohne vorhandenes Hardware-Know-How in Monaten zu rechnen ist.

Erfolgversprechend um von Null in annehmbarer Zeit zu Ergebnissen zu kommen wäre ein Arduino/Funduino. Wenn Du das hauptberuflich machst, so wie ich, und mit einem steht die reine Hardware in einem Tag, Recherche nach passenden mechanischen Teilen, Anschlüssen, Bezugsquellen, Verfügbarkeit etc. kostet noch einige Zeit (vermutlich mehr als die relativ simple Schaltung).

Ich gehe davon aus, daß Du Dich nicht wirklich Dich in eine Software wie z.B. Eagle einarbeiten willst, Schaltplan und Layout erstellen, dann Prototypen-Board fertigen lassen, dann nochmal Fehler beheben und endgültiges Board fertigen lassen... das wäre die von Dir genannte Lösung vermutlich bei weitem günstiger und würde sehr viel Zeit ersparen.

Viele Grüße, Rainer
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
CANhack.de CAN-Bus Interface RKS+CAN kaufen: CAN-USB Interface


Zuletzt bearbeitet am 25-06-2016, 12:41, insgesamt 2-mal bearbeitet.
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht CANhack.de - Übersicht » Mikrocontroller und Elektronik: Programmierung
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Can-Bus Botschaft auswerten CAN-Bus Allgemein
Keine neuen Beiträge Audi CD-Wechsler CAN-Botschaft(en) vom Wechsler Allgemein
Keine neuen Beiträge Pedalwert per CAN-Botschaft eingeben Motor CAN
Keine neuen Beiträge CAN Signale mit PC auswerten im E90 CAN-Bus Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.