RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum für Dein CAN-Bus Projekt. eLearning CAN-Bus und Elektronik.

Hilfe zur CS Berechung


 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht CANhack.de - Übersicht » Allgemein
Autor Nachricht
Jackson



CAN Hacker seit: 08.04.2019
Beiträge: 6
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag16-04-2019, 23:16    Titel: Hilfe zur CS Berechung Antworten mit Zitat

Hallo,

hat jemand ne Idee wie die CS in den u.g. Botschaften errechnet wird?

Code:
15:55:07:0184 Rx 1 0x0A8 s 8 1D D0 7F 89 8C 64 00 00 .ЉŒd..
15:55:07:0286 Rx 1 0x0A8 s 8 67 D1 7F 89 8C 64 00 00 gщŒd..
15:55:07:0386 Rx 1 0x0A8 s 8 8B D2 7F 89 8C 64 00 00 ‹Ò‰Œd..
15:55:07:0486 Rx 1 0x0A8 s 8 64 D3 7F 89 8C 64 00 00 dÓ‰Œd..
15:55:07:0586 Rx 1 0x0A8 s 8 C8 D4 7F 89 8C 64 00 00 ÈÔ‰Œd..
15:55:07:0685 Rx 1 0x0A8 s 8 A2 D5 7F 89 8C 64 00 00 ¢Õ‰Œd..
15:55:07:0786 Rx 1 0x0A8 s 8 92 D6 7F 89 8C 64 00 00 ’Ö‰Œd..
15:55:07:0886 Rx 1 0x0A8 s 8 87 D7 7F 89 8C 64 00 00 ‡×‰Œd..
15:55:07:0984 Rx 1 0x0A8 s 8 A5 D8 7F 89 8C 64 00 00 ¥Ø‰Œd..
15:55:07:1089 Rx 1 0x0A8 s 8 D7 D9 7F 89 8C 64 00 00 ×Ù‰Œd..
15:55:07:1186 Rx 1 0x0A8 s 8 88 DA 7F 89 8C 64 00 00 ˆÚ‰Œd..
15:55:07:1285 Rx 1 0x0A8 s 8 45 DB 7F 89 8C 64 00 00 EÛ‰Œd..
15:55:07:1384 Rx 1 0x0A8 s 8 5B DC 7F 89 8C 64 00 00 [܉Œd..
15:55:07:1488 Rx 1 0x0A8 s 8 48 DD 7F 89 8C 64 00 00 H݉Œd..
15:55:07:1589 Rx 1 0x0A8 s 8 FA DE 7F 89 8C 64 00 00 úÞ‰Œd..
15:55:07:1685 Rx 1 0x0A8 s 8 75 DF 7F 89 8C 64 00 00 u߉Œd..
15:55:07:1784 Rx 1 0x0A8 s 8 1D D0 7F 89 8C 64 00 00 .ЉŒd..
15:55:07:1886 Rx 1 0x0A8 s 8 67 D1 7F 89 8C 64 00 00 gщŒd..
15:55:07:1986 Rx 1 0x0A8 s 8 8B D2 7F 89 8C 64 00 00 ‹Ò‰Œd..
15:55:07:2089 Rx 1 0x0A8 s 8 64 D3 7F 89 8C 64 00 00 dÓ‰Œd..


Die CS befindet sich in Byte 1, in Byte 2 LowNibble ein Zähler. Bei gleichen Daten ist auch die CS gleich, wenn man sich den CS Unterschied von z. B. Zähler 0 zu 1 anschaut ist die CS schon gravierend anders, was für nicht für eine XOR Verknüpfung steht. Selbst wenn man die CS durch eine 256 Byte Hash-Tabelle ersetzt passt eine XOR Verknüpfung nicht, siehe:
Code:
RX 1 0x0A8 s 8 A2 DB DF 93 80 64 7C 09
RX 1 0x0A8 s 8 A2 DE FF 93 80 64 7A 09


Alle haben A2 als CS sind aber XOR technisch komplett anders.

Gruß
Jackson


Zuletzt bearbeitet am 16-04-2019, 23:17, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
postmann
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 23.05.2013
Beiträge: 117
Karma: +37 / -0   Danke, gefällt mir!


CAN Support

CAN-Diagnose und Jackson gefällt das.
Beitrag20-04-2019, 9:50    Titel: Hilfe zur CS Berechung Antworten mit Zitat

Je nach dem, welches Verfahren angewandt wird, ist es eine Polynomrechnung mit variablen Startwert.

Bei dem SQC (dem Zähler) ist eine Tabelle mit Startwerten hinterlegt, die als Startpolynom dienen. Die Vorgehensweise ist in der AUTOSAR Spec definiert, such mal nach "AUTOSAR E2E Protocol Profil 5"
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Jackson



CAN Hacker seit: 08.04.2019
Beiträge: 6
Karma: +1 / -0   Danke, gefällt mir!


Premium Support

Beitrag13-05-2019, 0:44    Titel: Hilfe zur CS Berechung Antworten mit Zitat

@postman: laut AUTOSAR E2E Protocol Profil 5 wäre die CS dann aber 16-Bit und der Counter 8-Bit.

In meinem Log (Audi Q7) ist der Counter aber nur 4-Bit und die CS entweder 8-Bit oder 12-Bit wenn man das HN aus Byte2 dazu rechnet.

Hast du eventl. noch Tipps für mich wie ich die CS berechnen kann?

Gruß
Jackson
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
postmann
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 23.05.2013
Beiträge: 117
Karma: +37 / -0   Danke, gefällt mir!


CAN Support

CAN-Diagnose gefällt das.
Beitrag13-05-2019, 20:43    Titel: Hilfe zur CS Berechung Antworten mit Zitat

Nun, es gibt verschieden CRC Verfahren bei Autosar. Profil 11 z.B. nutzt nur einen 4 Bit Counter. Allerdings kann es auch sein, das Die Counterlänge nicht komplett genutzt wird. So verwenden verschieden Hersteller das Profil 5 mit eine 4 bit Counter, dem dann 16 Startpolynome hinterlegt sind.
Die Länge vom SQC ist nur für das Routing wichtig, da beim PDU Routing Countersprüngen von Netzwerk zu Netzwerk vorkommen können.Da reicht ein 4 Bit SQC aus. (wenn man nicht einen LIN mit CRC betreiben möchte)
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht CANhack.de - Übersicht » Allgemein
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge CAN Hilfe CANhack.de CAN-USB System: RKS+CAN
Keine neuen Beiträge Anfänger: Hilfe für GOLF 5 CAN-Bus Allgemein
Keine neuen Beiträge Brauche Hilfe bei Filter CAN Softwaretools und Software
Keine neuen Beiträge Hilfe bei CAN TRACE an einem MB Sprinter Fahrzeugspezifische Hardware und Pinbelegungen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.