RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum für Dein CAN-Bus Projekt. eLearning CAN-Bus und Elektronik.

Erfahrungen


 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht CANhack.de - Übersicht » Mikrocontroller und Elektronik: Programmierung
Autor Nachricht
p.ostrich
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag04-11-2009, 18:56    Titel: Erfahrungen Antworten mit Zitat

Hallo
Mich würde mal interessieren, wer von euch schon erfahrungen damit gemacht hat. Und wenn mit welchen Controllern. (ARM AVR usw.)

Natürlich auch interessant mit Welcher sonstigen
Hardware
LG patrick


Zuletzt bearbeitet am 19-11-2009, 10:22, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
joeausro
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag04-11-2009, 20:10    Titel: Re: Erfahrungen Antworten mit Zitat

ganz kurz zum überfliegen:

CAN Bus GM Chevrolet.
KomfortCan GM Chevrolet.
alles auf PIC-Controllern in Assembler.
Analyse der CAN Daten in Eigenregie. Interface Entwicklung und Prototypenbau in Eigenregie.

ciao
Nach oben
Maxx
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag18-11-2009, 23:56    Titel: Re: Erfahrungen Antworten mit Zitat


VW Komfort CAN Aufbau diverser VW CAN Telegramme AVR AT90CAN128 AVR Studio 4 mit avr-gcc
Gruß
Maxx


Zuletzt bearbeitet am 02-05-2012, 21:49, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
p.ostrich
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag19-11-2009, 11:14    Titel: Re: Erfahrungen Antworten mit Zitat

Selber leider noch nicht gaaanz so viel

Allg. Hardware:
Kvaser Hardware
samDia: HS+ Interface

Allg. Software:
CAN Tool mal reingeschaut
XTM
Samdia (Samtec)

An Controllern arbeite im Mom mit dem LPC2119 (NXP) ARM7 Struktur
aber bin noch am Anfang icon_wink.gif
Nach oben
benmar
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag17-05-2010, 9:58    Titel: Re: Erfahrungen Antworten mit Zitat

Ich arbeite im Moment mit AVR Assembler (AVR Studio 4) und bin gerade dabei mir AVR-GCC beizubringen.

Hardware:
Atmega 8bit + MCP2515 + ATA6660

Grüße
Benjamin
Nach oben
rudirabbit
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag28-05-2012, 17:14    Titel: Erfahrungen Antworten mit Zitat

Hallo,
Ich hole diesen alten Thread wieder hoch.

Ich möchte mit dem AT90CAN32 versuchen am Infortainment Can meines Passat 3C zu lauschen (vorerst)

Meine IDE stellt eine Can Lib zur Verfügung.
Zunächst mal muss man eine Init aufrufen, mit folgenden Parametern


CANInitialize(SJW, BRP, PHSEG1, PHSEG2, PROPSEG, CAN_CONFIG_FLAGS : byte);

Wie müssen diese Aussehen, damit der Controller mit dem Infortainment Can (100 kBit/s)
kommunizieren kann ?
Nach oben
Dieselfahrer
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 28.07.2011
Beiträge: 79
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!


CAN Support

Beitrag29-05-2012, 16:27    Titel: Erfahrungen Antworten mit Zitat

Zitat:
Hallo,
Ich hole diesen alten Thread wieder hoch.

Ich möchte mit dem AT90CAN32 versuchen am Infortainment Can meines Passat 3C zu lauschen (vorerst)

Meine IDE stellt eine Can Lib zur Verfügung.
Zunächst mal muss man eine Init aufrufen, mit folgenden Parametern

Code:

CANInitialize(SJW, BRP, PHSEG1, PHSEG2, PROPSEG, CAN_CONFIG_FLAGS : byte);


Wie müssen diese Aussehen, damit der Controller mit dem Infortainment Can (100 kBit/s)
kommunizieren kann ?


Dein CAN-Lib kenn ich nicht, aber AT90CAN128 ist AT90CAN128 ->

http://www.atmel.com/Images/doc7679.pdf (AT90CAN32/64/128 Complete)

ab Seite 278 gibt's die passenden Tabellen, wenn du's genau wissen willst kannst du auch die Erklärungen davor lesen.

Gruß, Ingo
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
rudirabbit
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag29-05-2012, 19:48    Titel: Erfahrungen Antworten mit Zitat

@Dieselfahrer:
Danke dir, in den Tabellen steht drin, welche CPU Register dafür zuständig sind.

Bzw. wie man die Baudrate des Can Controller Initialisieren kann, dies ist nicht so simpel.
Habe mit Can Bus Programmierung vorher noch nie was gemacht icon_redface.gif

Ich komme schon in Versuchung die Lib außen vor zu lassen, und zu Fuß zu gehen.
Die Lib würde mir als Can Newbie vorerst einiges abnehmen.

Ich habe nun einen Bezug zu den Parametern in der Lib Init Funktion gefunden.


* Berechnung des Bittimings
* 1. Berechnung Tosc = 1/clk
* 2. Festlegen des Bustaktes zB. 100kHz
* 3. Festlegen des Tq durch Baudrate-Prescaler
* Tq = Tosc * BRP
* Tq = 1/(16MHz) * 10 = 62,5nsec * 10 = 625nsec
* 4. Berechnen der Tq pro Bit n * Tq = 1/Busfrequenz
* n = (1/busfrequenz) / Tq
* n = (1/100kHz) / 625nsec
* n = 16
* 5. Aufteilen der n-Tq auf die Zeit-Segmente
* Sync Seg 1Tq per Definition
* Prop Seg 2Tq allg. guter Wert
* Phase1 7Tq allg. guter Wert
* Phase2 6Tq 16 -(1+2+7) = 6
* SJW 1Tq da hier ein Quarz als clk verwendet wird ist entgegen der Daumenregel 1 ein guter Wert

Werde es also vorerst noch mit der Lib versuchen.

Gruß, Rudi
Nach oben
Mackhack



CAN Hacker seit: 10.10.2012
Beiträge: 13
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Offline

Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag07-07-2015, 16:16    Titel: Erfahrungen Antworten mit Zitat

Hallo,

Hat jemand einen Beispiel Code um sich zum Beispiel die RPM anzeigen zu lassen? Ich würde das ganze gerne mit dem AT90CAN128 machen da ich noch das Developer Board von Olimex habe bzw. mit einem Arduino und dem CAN Shield.

Vielen Dank.
Mackhack
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
CAN-Diagnose
Administrator
Administrator
Avatar-CAN-Diagnose

CAN Hacker seit: 07.06.2011
Beiträge: 450
Karma: +18 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle



Beitrag07-07-2015, 16:42    Titel: Erfahrungen Antworten mit Zitat

An welchem Fahrzeug, Scherzkeks? icon_smile.gif

Feststellen auf welcher CAN-ID die Drehzahl kommt und dann die Nachricht auswerten.
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
CANhack.de CAN-Bus Interface RKS+CAN kaufen: CAN-USB Interface
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mackhack



CAN Hacker seit: 10.10.2012
Beiträge: 13
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Offline

Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag07-07-2015, 16:45    Titel: Erfahrungen Antworten mit Zitat

MB W211 verschiedene Baujahre.
Mackhack
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht CANhack.de - Übersicht » Mikrocontroller und Elektronik: Programmierung
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Erfahrungen mit Mercedes E-Klasse Bj. 2000 Fahrzeugspezifische Hardware und Pinbelegungen
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.