RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum für Dein CAN-Bus Projekt. eLearning CAN-Bus und Elektronik.

Erfahrungen mit Mercedes E-Klasse Bj. 2000


 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht CANhack.de - Übersicht » Fahrzeugspezifische Hardware und Pinbelegungen
Autor Nachricht
mycedes
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag27-11-2007, 12:41    Titel: Erfahrungen mit Mercedes E-Klasse Bj. 2000 Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

ich finde es toll, dass es so ein Forum zum Thema Can gibt. Ich bin noch ein blutiger Anfänger und habe erst vor Kurzem meinen Lawicel CANUSB-Adapter bekommen.
Ich hab' dann versucht, mich in das Bus-Systems meines Mercedes E Bj. 2000 (W210) reinzuhängen. Allerdings erhalte ich keine Nachrichten. Auch, wenn ich den "Listen only"-Mode deaktiviere. Wenn ich bei der Geschwindigkeit 250 kbits eingebe und "listen only" deaktiviere, wird die Anzeige im Komiinstrument und die Lenkradtasten gestört. Ansonsten leuchtet die LED am Adapter nur rot. Sonst tut sich nichts.
Ich vermute, dass ich einfach die falsche Geschwindigkeit habe und Mercedes keine "Standardgeschwindigkeit" wie VW usw. verwendet. Kann mir da vielleicht jemand Tipps geben?

Vielen Dank
Erich
Nach oben
rathma
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag27-11-2007, 15:15    Titel: Re: Erfahrungen mit Mercedes E-Klasse Bj. 2000 Antworten mit Zitat

hat mein tipp was ich dir per pn geschickt habe nicht geholfen?
Nach oben
mycedes
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag27-11-2007, 22:18    Titel: Re: Erfahrungen mit Mercedes E-Klasse Bj. 2000 Antworten mit Zitat

Hallo, ich hab' mir deinen anderen Threat bezügl. den Mhz-Geschwindigkeiten des "Quarz" gelesen. Ich kenn mich leider elektrotechnisch nicht wirklich aus.
Mir ist in der Beschreibung des Lawicel Canusb-Adapters nur der " Philips SJA1000 CAN Controller running at 16Mhz" aufgefallen.....weiß aber nicht, ob das überhaupt das Gegenstück ist??
Hier ein kurzer Auszug aus dem Manuals des Canusb-Adapters bezüglich Geschwindigkeitseinstellung:

Setup with BTR0/BTR1 CAN bit-rates where xx and yy is a hex
value. This command is only active if the CAN channel is closed.
xx BTR0 value in hex
yy BTR1 value in hex
Example: s031C

Wie kann ich die Hex-Werte für meine BTRO und BTR1 berechnen?
Nach oben
mycedes
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag28-11-2007, 1:18    Titel: Re: Erfahrungen mit Mercedes E-Klasse Bj. 2000 Antworten mit Zitat

Danke für deine Antwort!
Ich hab' noch nen brauchbaren Kalkulator gefunden:

http://www.kvaser.com/can/protocol/timing_calc.htm

Damit hab' ich die Bitrate berechnet.


Zuletzt bearbeitet am 28-11-2007, 11:39, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
mycedes
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag28-11-2007, 11:32    Titel: Re: Erfahrungen mit Mercedes E-Klasse Bj. 2000 Antworten mit Zitat


Mercedes verwendet keine 'ausgefallene' Bitrate sondern nur Standard-Bitraten. Nur weil Dir die 'krumme' Zahl nicht gefällt heisst das nicht, dass es keine geläufige Bitrate wäre. Ganz im Gegenteil...

Danke für diese hilfreiche Aussage.... icon_idea.gif
Nach oben
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht CANhack.de - Übersicht » Fahrzeugspezifische Hardware und Pinbelegungen
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge CAN im Mercedes C-Klasse (202) Fahrzeugspezifische Hardware und Pinbelegungen
Keine neuen Beiträge Lenkwinkel Mercedes B-Klasse (T 245) Fahrzeugspezifische Hardware und Pinbelegungen
Keine neuen Beiträge Lichthupe bei Mercedes C Klasse über CAN Fahrzeugspezifische Hardware und Pinbelegungen
Keine neuen Beiträge Erfahrungen Mikrocontroller und Elektronik: Programmierung
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen.