RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
Info und Bestellung
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum.

steuergeräte simulation


FehlerdatenbankSuchen  LesezeichenLesezeichen  Garage - FahrzeugeFahrzeuge  InfoFAQ und Impressum
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » Motor CAN Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
kini



CAN Hacker seit: 22.07.2012
Beiträge: 12
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag10-08-2012, 17:35    Titel: steuergeräte simulation Antworten mit Zitat

Hallo,

bei den Umbau meines autos kann ich leider das abs Steuergerät vom Spender Auto nicht nutzen.

gibt es eine Möglichkeit das Steuergerät zu simulieren und zusätzlich ein Tacho Signal umzuwandeln so das es per canbus übertragen wird?

danke schonmal für eure Hilfe

Gruß Eric
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Dieselfahrer
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 28.07.2011
Beiträge: 79
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!


CAN Support

Beitrag10-08-2012, 20:02    Titel: Re: steuergeräte simulation Antworten mit Zitat

Zitat:
Hallo,

bei den Umbau meines autos kann ich leider das abs Steuergerät vom Spender Auto nicht nutzen.

gibt es eine Möglichkeit das Steuergerät zu simulieren und zusätzlich ein Tacho Signal umzuwandeln so das es per canbus übertragen wird?


Selbstverständlich ist das möglich.

Falls du vielleicht wissen wolltest wie das geht, und ob das schon mal jemand gemacht hat - dann würde es extrem helfen, wenn du uns Hersteller und Typ der beteiligten Fahrzeuge verrätst...


Gruß, Ingo


Zuletzt bearbeitet am 10-08-2012, 20:03, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
kini



CAN Hacker seit: 22.07.2012
Beiträge: 12
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag10-08-2012, 20:07    Titel: steuergeräte simulation Antworten mit Zitat

Hi

bei meinem fahrzeug handelt es sich um einen Citroen Xantia in den ich die Technik von einem Citroen C5 verbaut habe (2,2 hdi)

Gruß Eric
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
kini



CAN Hacker seit: 22.07.2012
Beiträge: 12
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag11-08-2012, 20:06    Titel: steuergeräte simulation Antworten mit Zitat

Hallo,

ich hab da bei der Firma peak etwas gefunden und zwar das "micromod"

kann man das so frei programmieren das das mir bei meinem Problem hilft?

Gruß Eric
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Dieselfahrer
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 28.07.2011
Beiträge: 79
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!


CAN Support

Beitrag13-08-2012, 9:04    Titel: steuergeräte simulation Antworten mit Zitat

Zitat:
bei meinem fahrzeug handelt es sich um einen Citroen Xantia in den ich die Technik von einem Citroen C5 verbaut habe (2,2 hdi)


Das ist natürlich ganz schön exotisch - in d.
Bei VAG hätte ich dir vielleicht weiterhelfen können...

Ohne Unterlagen zu den CAN-Messages halte ich das für extrem schwierig.

BTW: Wo darf man denn mit dem Umbau überhaupt noch fahren? Gehe jetzt mal davon aus, dass dir da niemand EU4 einträgt.


Gruß, Ingo
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
kini



CAN Hacker seit: 22.07.2012
Beiträge: 12
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag13-08-2012, 19:43    Titel: steuergeräte simulation Antworten mit Zitat

Hi

ne euro4 hatter nie gehabt nur ne euro3 icon_biggrin.gif

und hab das im vorraus geklärt mit dem tüv

ich stand jetzt schon mit peak systems in Kontakt und ich denk mal das ich das bei denen kaufen werde

wird zwar nich eine "mal schnell" aktion aber naja icon_biggrin.gif

Gruß Eric
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Dieselfahrer
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 28.07.2011
Beiträge: 79
Karma: +6 / -0   Danke, gefällt mir!


CAN Support

Beitrag14-08-2012, 9:25    Titel: steuergeräte simulation Antworten mit Zitat

Zitat:
Hi

ne euro4 hatter nie gehabt nur ne euro3 icon_biggrin.gif


Naja, wenn du mit EUR3 hinkommst - ich mein so ein Aufwand, und dann in viele Städte trotzdem nicht reindürfen...
Ist auch der Hauptgrund warum ich bei meinem Umbau einen Benziner genommen hab.

Zitat:
und hab das im vorraus geklärt mit dem tüv


Find ich erstaunlich. Bei mir ist es ein EUR4 Benziner im EUR1 Auto und der TÜV-Prüfer sagte er kann mir ohne "Verdunstungsgutachten" nur EUR2 eintragen, weil der Tank nicht aus einem EUR4 Auto kommt...

Zitat:
ich stand jetzt schon mit peak systems in Kontakt und ich denk mal das ich das bei denen kaufen werde

wird zwar nich eine "mal schnell" aktion aber naja icon_biggrin.gif


Wie gesagt, so ganz ohne Unterlagen wirst du auf einen Haufen Plausibilitätsfehler stoßen.
Bei VAG haben z.B. einige der ABS/ESP-Messages Prüfsummen, und wenn die nicht stimmen macht das Motorsteuergerät gleich die Lampe an...


Gruß, Ingo
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
kini



CAN Hacker seit: 22.07.2012
Beiträge: 12
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag14-08-2012, 21:48    Titel: steuergeräte simulation Antworten mit Zitat

Hi

der hat ja Partikelfilter is euro3 mit pm5 (Additivtank usw baue ich alles mit ein)

komischerweise hab ich im Motorsteuergerät keinen Kommunikationsfehler mit dem abs das meckert garnicht ,

gut ich hab da auch das esp ausprogrammiert

naja ich hoff ja das ihr mir vieleicht bei grundlegenden Sachen trotzdem helfen könnt

Gruß Eric
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
kini



CAN Hacker seit: 22.07.2012
Beiträge: 12
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag17-08-2012, 21:58    Titel: steuergeräte simulation Antworten mit Zitat

Hallo,

heute ist mein Can Interface von Peak angekommen

ich habe das Geschwindigkeits Signal schon lokalisieren können,
es wird etwas komisch übertragen 1 byte für die Geschwindigkeit dafür ist das erste stelle für die 10er stellen das zweite stelle für die 1er stellen icon_smile.gif

wenn ich das Signal simluliere geht auch schön mein Zeiger hoch aber der km Zähler zählt nicht für diesen gibt es ein extra Signal nochmal 2 byte wo bei jedem Impuls des abs Sensors um um 1 hochgezählt wird wenn die 2 byte bei ff ff angekommen sind fängt er wieder von vorn an .

so morgen gehts weiter mit dem forschen

Gruß Eric


Zuletzt bearbeitet am 17-08-2012, 22:04, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
kini



CAN Hacker seit: 22.07.2012
Beiträge: 12
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag18-08-2012, 16:25    Titel: steuergeräte simulation Antworten mit Zitat

hallo,

hier wieder ein kleines update ich hab in einem schaltplan entdeckt das meine edc15 ein geschwindigkeits signal eingang hat .

wenn ich da ein signal draufgebe kommt ein signal auf der can id 388
das problem ist das mein auto ein signal auf der id 38d erwartet .
das signal ist das gleiche was ich bräuchte ich könnte das signal ja umwandeln auf die 38d
aber wenn einmal das signal auf der 38d kommt sendet das motor steuergerät keine daten mehr auf der 388

Gruß Eric
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
kini



CAN Hacker seit: 22.07.2012
Beiträge: 12
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag25-05-2013, 20:28    Titel: steuergeräte simulation Antworten mit Zitat

hallo,

mitlerweile fährt der xantia als Diesel eingetragen ist auch alles icon_smile.gif

nur eine frage hätte ich was macht die edc 15 wenn das can Signal für den asr regeleingriff fehlt? fährt die mit gedrosselter Leistung oder läuft sie dann normal?

Gruß und Danke Eric
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
postmann
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 23.05.2013
Beiträge: 94
Karma: +21 / -0   Danke, gefällt mir!


CAN Support

Beitrag26-05-2013, 8:16    Titel: steuergeräte simulation Antworten mit Zitat

Normalerweise legt das Motorsteuergerät ein Fehlercode ab (fehlendes Geschwindikeitssignal). Wie sich die Steuerung dann verhält kann ich leider nicht sagen, aber normalerweise liegt auf der OBD Dose das "TNA" Signal, was dem Geschwindigkeitssignal entspricht.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
kini



CAN Hacker seit: 22.07.2012
Beiträge: 12
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag26-05-2013, 8:39    Titel: steuergeräte simulation Antworten mit Zitat

Hi

das Geschwindigkeits Signal musste ich mit meinem micromod generieren auf dem identifier lag noch ein unbekanntes signal was sich bei Beschleunigung änderte und bei konstanter fahrt immer wieder zum ursprung zurück kehrte

Gruß Eric
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » Motor CAN Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.