RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
Info und Bestellung
CANhack.de - CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - Das CAN-Bus Forum.

Welches CAN ist das?


FehlerdatenbankSuchen  LesezeichenLesezeichen  Garage - FahrzeugeFahrzeuge  InfoFAQ und Impressum
RSS-NewsfeedRSS-Newsfeed  RegistrierenRegistrieren  LoginLogin
 
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » Motor CAN Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Prefect



CAN Hacker seit: 10.01.2006
Beiträge: 12
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag13-01-2006, 0:46    Titel: Welches CAN ist das? Antworten mit Zitat

Mein erster Versuch...

An welchem CAN bin ich da dran? Motor? Comfort? Angeschlossen im Mazda RX-8 gleich unter dem Lenkrad am OBDII Diagnosestecker. 500kbit (alle anderen Baudraten lassen das Kombiinstrument wild blinken! icon_eek.gif )



Was ich erkennen konnte, war dass ID 215 etwas mit der Drehzahl oder dem AirFlow oder so gemein haben muss. Beim Gasgeben schnellten die Werte hoch, vielen danach kurz auf einen tieferen Wert und pendelten sich wieder auf dem Ausgangswert ein. Drehzahl ist es wohl nicht direkt, aber AirFlow würde sich genau so verhalten.

Wie finde ich da die Daten genauer heraus? Wie ermittle ich die Umrechnungsfaktoren? Das ganze ist schon ein wenig wie Puzzle spielen mit verbundenen Augen... icon_cool.gif

Eigentlich hätte ich aber lieber die Comfort-CAN Daten. icon_redface.gif Fensterheber usw..

Grüsse! Chris
Mazda RX-8 231PS, EPIA MII1000, 512MB, 80GB, Zyxel WLAN, Bluetooth, CES & cPos, CANScan OBDII


Zuletzt bearbeitet am 04-10-2011, 17:14, insgesamt 1-mal bearbeitet.
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
C1500
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag13-01-2006, 8:48    Titel: Welches CAN ist das? Antworten mit Zitat

Hi Chris,

wenn das auf dem Bild alle Daten sind, die du angezeigt bekommst würde ich sagen das es der InnenraumCAN (oder auch ComfortCAN) ist.

Was für mich etwas dagegen spricht, sind die 500kBit.
Normalerweise ist der InnenraumCAN langsamer (bei mir gerade mal 50kBit)

In meinem Stilo sind aber auch sehr viele Motor-Infos am InnenraumCan.
(Drehzahl, Airflow, Speed, R-Gang, Verbrauchsanzeige...und viele die ich noch nicht erkannt habe)

Hast du auf der Fahrerseite einen Taster für das Beifahrerfenster?
Dann schau mal ob du das Signal findest.
Sehr einfach war auch die Lenkradfernbedienung.

Viel spas beim suchen.
Gruß
Peer
Nach oben
 
Prefect



CAN Hacker seit: 10.01.2006
Beiträge: 12
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag13-01-2006, 12:59    Titel: Welches CAN ist das? Antworten mit Zitat

Hi Peer!

Wäre schön wenn es das Comfort-CAN wäre! icon_biggrin.gif

Wenn ich eine Taste am Auto drücke, sollte dann eine neue Zeile erscheinen oder sich ein bestehender Wert ändern?

Habe schon viele Tasten probiert. Lichtschalter, Lenkradtasten, Bremse, Handbremse usw. aber noch keine eindeutige Veränderung ausmachen können.

Wird das Kombiinstrument normalerweise vom Motor- oder vom Comfort-CAN angesprochen? (Das Instrument hat ja bei falscher Bitrate verrückt gespielt...)

Grüsse!
Chris
Mazda RX-8 231PS, EPIA MII1000, 512MB, 80GB, Zyxel WLAN, Bluetooth, CES & cPos, CANScan OBDII
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Prefect



CAN Hacker seit: 10.01.2006
Beiträge: 12
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag13-01-2006, 19:14    Titel: Welches CAN ist das? Antworten mit Zitat

Uiii... Nachdem ich einige Sekunden den CAN Datenstrom beobachtet hatte ging die MIL Lampe an. Auch ein Neustart des Autos hat nichts gebracht. Musste den Fehlercode per OBDII resetten.

Sieht mir doch ziemlich nach Motor-CAN aus, da überhaupt keine Tastencodes gesendet werden. Zumindest finde ich keine icon_cry.gif

Motor CAN wäre auch eher 500kbit. Und dass daran das Kombiinstrument angeschlosse ist wäre auch nicht so ungewöhnlich, oder?

Grüsse! Chris
Mazda RX-8 231PS, EPIA MII1000, 512MB, 80GB, Zyxel WLAN, Bluetooth, CES & cPos, CANScan OBDII
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Prefect



CAN Hacker seit: 10.01.2006
Beiträge: 12
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag13-01-2006, 22:34    Titel: Welches CAN ist das? Antworten mit Zitat

Wie kann finde ich heraus, welche Kabel für Comfort-CAN sind am Radio? Hmm... Gibts ev. noch ne einfacher zugängliche Stelle? Theoretisch sollte der Comfort-CAN ja an allen Tasten anliegen, also auch an der Lenkradtasten usw. oder?

Wie sind denn einzelne Knöpfe an den CAN angeschlossen? Die Sitzheizungsschalter sind glaube ich eher direkte Stromschalter. Der Dachfensterschalter wird auch nicht am CAN hängen, oder?
Schön wäre, wenn ich die Aussenspiegelverstellungs-4-Wege-Taste für den CarPC verwenden könnte! icon_lol.gif

Grüsse! Chris
Mazda RX-8 231PS, EPIA MII1000, 512MB, 80GB, Zyxel WLAN, Bluetooth, CES & cPos, CANScan OBDII
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
C1500
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag16-01-2006, 17:14    Titel: Welches CAN ist das? Antworten mit Zitat

Hi Chris,
schau mal in folgendes File
http://www.audiotechnik-dietz.de/pdf_te ... 301anl.pdf

Da ist zwar nur der Mazda 2 angesprochen, aber vielleicht hilft dir das trotzdem.
Gruß
Peer
Nach oben
 
Prefect



CAN Hacker seit: 10.01.2006
Beiträge: 12
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag16-01-2006, 18:02    Titel: Welches CAN ist das? Antworten mit Zitat

Cool! Ist ja auch der Mazda 6 beschrieben! Der ist ziemlich identisch mit dem RX-8.

Nur wo genau ist "hinterm Kombiinstrument"? Tacho usw. ausbauen ist nicht ohne Spezialwerkzeuge möglich. Muss ich mich mal mit ner Taschenlampe auf der Suche nach diesem weissen Stecker machen.

Thanx!

Grüsse, Chris
Mazda RX-8 231PS, EPIA MII1000, 512MB, 80GB, Zyxel WLAN, Bluetooth, CES & cPos, CANScan OBDII
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Basti
Gast




 


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag09-03-2006, 23:52    Titel: Mal was grundsätzliches zum CAN Antworten mit Zitat

Hallo Perfect,

ein einzellner Knopf hängt nicht am CAN, er muss über einen Controller eingebunden werden. Nehmen wir zB mal den Knopf für die Fensterheber: Der Fensterheber wird bei vielen Fahrzeugen über den LIN-Bus (Local Interconect Network) angesteuert, der Schalter wird betätigt und der Controller für den Schalter gibt ein signal an den LIN- Master und dieser dann auf den Controller Fensterheber. Der CAN-Comfort bleibt unberührt. Wird hingegen (wie bei manchen Herstellern) das Fahrzeug bei offenen Fenstern mit der Fernbedienung verriegelt schließen sich automatisch auch die Fenster. Ablauf--> StgFunkfernbedienung--->ControllerStgFernbedienung-->CAN-Comfort-->Gateway-->LINMaster-->FensterheberController
Resultat: einmal Fenster schließen ergibt unterschiedliche ID!!!
Ich warne jeden eindringlich davor am Motor-CAN auch nur irgend einen Befehl zu senden!!! Es ist mir ohnehin schleierhaft das sich so viele an den BUS wagen ohne auch nur irgendwelches Grundwissen zu haben! Wer tiefergehende Informationen Braucht kann sich gerne an mich wenden, bevor ihr euch eure Auos anzündet!!! Ganz so schlimm isses zwar nich, aber manchen Beiträgen (auch in anderern Foren) nach zu urteilen denken viele,' ich steck da mal was an und dann kommt schon was bei raus'. Ganz so einfach isses nich!

Und um allen Missverständnissen vorzubäugen: Ich bin kein Panik macher wie viele meiner Sorte gerne genannt werden! Ich Arbeite (von Berufswegen her) einfach viel am CAN-BUS.

So, und nach dieser Standpauke wünsch ich trotzdem gutes gelingen und...

Basti

PS: Für Infos sebastian.spiegl@kfz-netzwerke.de
Nach oben
 
Prefect



CAN Hacker seit: 10.01.2006
Beiträge: 12
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag10-03-2006, 10:47    Titel: Welches CAN ist das? Antworten mit Zitat

Hi Basti!

Ja, am Motor-Can will ich auch lieber nicht rumspielen! Ich bin aber immernoch auf der Suche nach dem Comfort CAN icon_confused.gif

So wie es nach dem Werkstatthandbuch den Anschein hat, gibt es im RX-8 nur einen CAN, und das war der den ich am OBDII Stecker gesehen habe (500kbit, Motor CAN). icon_cry.gif Kann denn das sein?

Für Motordaten habe ich ja noch das OBDII-Modul.

Grüsse! Chris
Mazda RX-8 231PS, EPIA MII1000, 512MB, 80GB, Zyxel WLAN, Bluetooth, CES & cPos, CANScan OBDII
Nach oben
CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden    
Neues Thema beginnen   Auf Beitrag antworten      Weitergeben, Thema teilen   Lesezeichen setzen   Druckansicht    CANhack.de - Übersicht » Motor CAN Seite 1 von 1
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge Welches Oszilloskop CAN-News, CAN-Smalltalk, Ontopic
Keine neuen Beiträge Welches Interface für schnüffeln im CAN Bus? CAN-Bus Allgemein
Keine neuen Beiträge Welches Radio hat CAN Golf 4 Innenraum- / Komfort CAN
Keine neuen Beiträge Welches Interface ist fuer uns geeignet? CAN-Bus Allgemein
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.