RKS+CAN Adapter für CAN-Bus Sniffing
CAN-Interface
CAN Hardware, CAN Software, CAN Protokolle - CAN-Bus Forum für Dein CAN-Bus Projekt. CAN-Bus und Elektronik.

NodeMCU V3 + MCP2515 + Daten auf Webseite


 
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht CANhack.de - Übersicht » Mikrocontroller und Elektronik, Programmierung
Autor Nachricht
Ulli13



CAN Hacker seit: 08.10.2012
Beiträge: 25
Karma: +16 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Senden
2018 Audi A4 Avant
CAN Support

CAN-Diagnose und postmann gefällt das.
Beitrag15-05-2018, 17:24    Titel: NodeMCU V3 + MCP2515 + Daten auf Webseite Antworten mit Zitat

Hallo ihr Hacker,

ich habe es geschafft einen ESP8266WIFI über einen MCP2515 mit meinen Motorcan Audi A4 B8 zu verbinden.
Dort hole ich Messwerte aus dem Motorsteuergerät und Daten vom Can.
Der ESP8266 erstellt einen Access Point namens "Audi" ohne Kennwort.
wenn man sich mit dem WLan verbindet und die Ip 192.168.4.1 aufruft,
baut sich eine Webseite auf und die Daten werden periodisch (alle 100ms pro wert) in die Tabelle übertragen.
Das übertragen mit Ajax zu der Webseite hat mich Tage beschäftigt icon_sad.gif läuft aber jetzt stabil.
Leider geht die Rückmeldung von den Buttons aber nicht immer.
Für ein paar werte (Ladedruck, Moment, Differenzdruck, Verbrauch) haben ich noch Maximal Werte gebildet.
Die kann man mit dem Button Reset max zurücksetzen.
Mit Button Led D3 kann man am ESP8266 den Ausgang D3 an und aus schalten.
Von ID 0x3c0 bekommt man den Zündungstatus und kann z.B. ein Relais einschalten.
Im Bild webseite sind gerade nur Beispielwerte enthalten, wo im esp8266 angelegt sind.

mfG Ulli



Du bist nicht berechtigt diese Datei(en) zu sehen, logge Dich ein bzw. registriere Dich für erweiterte Rechte oder Status-Updates.

Audi A4 B9 Bj 2018
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden   Fahrzeuge des Benutzers ansehen
jozper



CAN Hacker seit: 05.01.2022
Beiträge: 2
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag14-01-2022, 0:58    Titel: NodeMCU V3 + MCP2515 + Daten auf Webseite Antworten mit Zitat

Hallo Uli,
Ich finde dein Projekt toll und ähnliches würde ich gerne für mein Auto machen. Ich würde dich gerne nach dem Hardware-Schema fragen, wie ist Nodemcu mit Canmodul verbunden, bitte?

Und die Daten, die du zeigst, sind sie genau? Woher wusstest du, wie sie berechnet werden, es gibt manchmal komplexe Formeln.

LG, Josef
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
postmann
CAN-Profi
CAN-Profi


CAN Hacker seit: 23.05.2013
Beiträge: 124
Karma: +41 / -0   Danke, gefällt mir!


CAN Support

Beitrag25-01-2022, 21:55    Titel: NodeMCU V3 + MCP2515 + Daten auf Webseite Antworten mit Zitat

Super Projekt, ich habe so was Ähnlich für einen Smart gebaut. Allerdings mit einem ESP32, da der den CAN schon Onboard hat.

Was genau meinst du, dass die Rückmeldung von deinem Button nicht immer funktioniert?
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
jozper



CAN Hacker seit: 05.01.2022
Beiträge: 2
Karma: +0 / -0   Danke, gefällt mir!


Kostenloser Account, kein CAN Entwicklungs-Support

Beitrag28-04-2022, 12:36    Titel: NodeMCU V3 + MCP2515 + Daten auf Webseite Antworten mit Zitat

Ich möchte dasselbe tun, also möchte ich fragen, ob Sie im OBD-Anschluss mit dem Canbus verbunden sind, also hinter dem Gateway oder direkt mit dem Can-Bus, also vor dem Gateway? In Ihrer Kommunikation sind Anfragen, also ist es im OBD-Anschluss verbunden, richtig?
Ich möchte wissen, wann sich der DPF-Filter regeneriert und die Entfernung nach dem Regeneration. Haben Sie bitte eine Dokumentation mit einer Beschreibung der Adressen, Bytes, Bits?

Vielen Dank für jede Hilfe
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden  
CAN-Diagnose
Administrator
Administrator
Avatar-CAN-Diagnose

CAN Hacker seit: 07.06.2011
Beiträge: 481
Karma: +20 / -0   Danke, gefällt mir!
Wohnort: Ländle



Beitrag28-04-2022, 12:40    Titel: NodeMCU V3 + MCP2515 + Daten auf Webseite Antworten mit Zitat

jozper hat folgendes geschrieben:
Ich möchte dasselbe tun, also möchte ich fragen, ob Sie im OBD-Anschluss mit dem Canbus verbunden sind, also hinter dem Gateway oder direkt mit dem Can-Bus, also vor dem Gateway? In Ihrer Kommunikation sind Anfragen, also ist es im OBD-Anschluss verbunden, richtig?
Ich möchte wissen, wann sich der DPF-Filter regeneriert und die Entfernung nach dem Regeneration. Haben Sie bitte eine Dokumentation mit einer Beschreibung der Adressen, Bytes, Bits?

Vielen Dank für jede Hilfe


Nein, muss am CAN-Antrieb angeschlossen werden:
Zitat:
Motorcan Audi A4 B8
Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kaufmann - Kaufmann Automotive GmbH
CANhack.de CAN-Bus Interface RKS+CAN: CAN-USB Interface kaufen
Nach oben CAN Hacker - Profil anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neues Thema beginnen Auf Beitrag antworten Weitergeben, Thema teilen Lesezeichen setzen Druckansicht CANhack.de - Übersicht » Mikrocontroller und Elektronik, Programmierung
Ähnliche Fachartikel und Themen
Thema Community Bereich
Keine neuen Beiträge RCD 320 : CAN Simulation mit AVR und MCP2515 CAN-Bus Allgemein
Keine neuen Beiträge µC + 2x MCP2515 zum Filtern Mikrocontroller und Elektronik, Programmierung
Keine neuen Beiträge Arduino BlackBox mit MCP2515 Mikrocontroller und Elektronik, Programmierung
Keine neuen Beiträge CAN-Bus auswerten mit MCP2515 und RaspberryPi Mikrocontroller und Elektronik, Programmierung
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.